"Vielleicht können wir gezwungen werden, zu erleiden und zu ertragen, was uns bisher hier angetan worden ist. Aber man wird uns niemals zwingen können, es als Recht anzuerkennen." Carlo Schmid, SPD-Politiker - Neues bei Aktuellem und Verweise...

 

 

24.April  2019

Das Wort zum Mittwoch:

Die einen drohen mit Schlägen, die anderen damit, "sich einzubringen".

Michael Klonovsky

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   

Richard Wagners letzte Enkelin  Verena Lafferentz-Wagner  stirbt mit 98 Jahren

https://ssl-t-online.met.vgwort.de/na/vgzm.1704981-85630018Eine große Dame ist von uns gegangen

Verena Lafferentz-Wagner: Sie war die letzte lebende Enkelin von Komponist Richard Wagner. (Quelle: Stefan Noebel-Heise/imago images)

Die letzte Enkelin von Richard Wagner ist tot. Verena Lafferentz-Wagner starb im Alter von 98 Jahren. Sie war die jüngste Enkeltochter des Komponisten.

Lesen Sie weiter:

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_85630018/verena-lafferentz-wagner-richard-wagners-letzte-enkelin-ist-gestorben.html

Ehre Ihrem Andenken.

Nach Sex-Übergriffen in BaWü: Eigene "Kulturdolmetscher" für Migranten

Für viele "Flüchtlinge" ist bereits ein schulterfreies Top an einer Frau eine Einladung zum Sex. Foto: sunshinecity / flickr (CC BY 2.0)

In den letzten Wochen kam es in Stuttgart vermehrt zu sexuellen Übergriffen auf junge Frauen durch Flüchtlinge. Flüchtlingsunterkünfte baten daher Organisationen wie "Pro Familia" um Hilfe und organisierten Aufklärungskampagnen in ihren Wohnheimen. Was die Sexualpädagogen dort erlebten, verschlug ihnen aber die Sprache.

Schulterfreies Top als Einladung zum Sex?

Lesen Sie weiter, was uns "Mutter Merkel" ins Land geholt hat.

https://www.unzensuriert.de/content/0023778-Nach-Sex-Uebergriffen-BaWue-Eigene-Kulturdolmetscher-fuer-Migranten?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

...Aber zum Dank  wird sie ja immer noch gewählt.

Syrischer Flüchtling macht Heimaturlaub in Aleppo

Während des Abzugs der Rebellen aus Aleppo schwenkt ein Sympathisant des syrischen Präsidenten Assad die Landesflagge Foto: picture alliance / Photoshot

JENA. Ein syrischer Flüchtling aus Jena hat vergangenen Winter Urlaub in seinem Heimatland gemacht. Der Christ Hamid M. (Name geändert) war nach Recherchen des Nachrichtenportals „Thüringen 24“ im Oktober 2015 über ein Familiennachzugprogramm nach Deutschland gekommen. Sein Cousin hatte hier Asyl beantragt.

Lesen Sie weiter, wie ein "Asylant", der aus dem schrecklichen Syrien geflüchtet ist , dort Urlaub macht , wo ihm Not und Verfolgung drohen. ( Hehehehe)

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/syrischer-fluechtling-macht-heimaturlaub-in-aleppo/

Aber worüber wollen wir uns denn beklagen wir wissen doch alle, was es mit den angeblichen Asylanten auf sich hat, aber Michel ist so blöde, dass er die Politiker, die daran schuld sind, immer wieder wählt.

Nur wenige Syrer kehren in ihre Heimat zurück

Von den nach Deutschland geflüchteten Syrern ist bisher nur ein verschwindend kleiner Teil in die Heimat zurückgekehrt. 2017 stellten 199 Menschen einen Antrag auf finanzielle Förderung ihrer „freiwilligen Ausreise“ nach Syrien.

Quelle: WELT

Lesen Sie weiter:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article192245885/Fluechtlinge-Nur-wenige-Syrer-kehren-in-ihre-Heimat-zurueck.html

Aber warum sollten sie auch zurück gehen? Die Hängematte in der bunten Republik Deutschland ist bequem und wenn man Heimweh hat kann man ja auf Kosten der Bundesdeppen einmal in Urlaub in die Heimat fliegen, aus der sie geflüchtet sind, weil es dort angeblich so gefährlich war.

 

 

23.April  2019

Das Wort zum Dienstag:

Der Mensch ist frei geschaffen, ist frei,
Und würd' er in Ketten geboren.
Vor dem Sklaven, wenn er die Kette bricht,
Vor dem freien Menschen erzittert nicht!

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   

Karfreitagsdebatte: Was Judas und Sozialisten gemeinsam haben

Symbolbild: Das letzte Abendmahl von Jesus Christus im Kreise seiner Anhänger. (Leonardo Da Vinci)Foto: Wikimedia / public domain

Ein Atheist will zu Ostern länger blau machen, die sozialistisch dominierte Arbeiterkammer findet das lustig und ein weltfremder Europäischer Gerichtshof  mischt sich in unsere Angelegenheiten ein und sorgt in Österreich für künstliche Aufgeregtheit. So oder so ähnlich kann man die Debatte um die Karfreitag-Feiertagsregelung zusammenfassen. Denn Jahrzehntelang gab es für Protestanten und Alt-Katholiken in diesem Land eine gesonderte Feiertagregelung und niemanden hatte es gestört.

Lesen Sie weiter, was in unserem Bruderstaat geschieht:

https://www.unzensuriert.at/content/0029084-Karfreitagsdebatte-Was-Judas-und-Sozialisten-gemeinsam-haben

Diese Meldung können Sie nahtlos auch für die BRD übernehmen.

 

Nächster KiKa Skandal: Migranten-„Jungs“ lernen, wie man Mädchen an die Wäsche geht

 Im Kinderkanal KiKa sollen Jugendliche mit Migrationshintergrund lernen, wie man einen BH öffnet. Foto: Kareha / pixapay.com (CC0)

Neuer Wirbel um den Kinderkanal KiKa: Nach dem „rührenden“ Beitrag über die Love-Story zwischen einem bärtigen Islamisten und einem deutschen Kind oder dem Brüste-Memory für Kinder erklärte der öffentlich-rechtliche Kinderkanal in einem Online-Beitrag mit dem Titel „BH öffnen“ drei Teenager-Jungs auf, wie denn ein Büstenhalter richtig zu öffnen sei. Motto: „Geht nicht, gibt’s nicht“.

Lesen Sie weiter wie unsere  Migranten weiter gebildet werden:

https://www.unzensuriert.at/content/0026073-Naechster-KiKa-Skandal-Migranten-Jungs-lernen-wie-man-Maedchen-die-Waesche-geht

Komisch eigentlich, dass unsere wackeren Feministinnen sich  zu solchen frauenfeindlichen Beiträgen nie  äußern. Woran mag das liegen?

EU-Wahl: Hat die CDU ihr Wahlprogramm von Claas Relotius schreiben lassen?

Mit CSU-Mann Manfred Weber drängt ein weiterer skrupelloser Eurokrat an die Spitze der Kommission. Foto: EPP Political Assembly, derivative work User:Ἀστερίσκος / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Die Nomenklatura der Europäischen Union hat angekündigt, Wählermanipulation und Falschmeldungen vor der EU-Wahl unterbinden zu wollen. Damit könnte man gleich beim Wahlprogramm der deutschen CDU/CSU anfangen. Denn es scheint, als hätte es der berüchtigte "Fake-News"-Journalist Claas Relotius verfasst.

Lesen Sie wie die CDU weiter lügt:

https://www.unzensuriert.de/content/0029490-EU-Wahl-Hat-die-CDU-ihr-Wahlprogramm-von-Claas-Relotius-schreiben-lassen

Relotius sagt Ihnen nichts? Googlen Sie doch einmal, Sie werden sich wundern.

 

22.April  2019

Das Wort zum Montag

Kampf ist überall, ohne Kampf kein Leben. Und wollen wir weiter leben, so müssen wir auch auf weitere Kämpfe gefaßt sein.

Otto von Bismarck

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   

„Unser Kreuz hat keine Haken“ Kirchen-Protest gegen AfD: Nächstenliebe statt Hass – Quelle: http://www.express.de/26731822 ©2017

 

Unter dem Motto „Unser Kreuz hat keine Haken“ riefen die christlichen Kirchen zur Beteiligung an friedlichen Protesten gegen einen AfD-Parteitag in Köln auf.

„Wir lehnen Hass, Polarisierung und gegenseitige Abwertung als Mittel von Politik und gesellschaftlichem Diskurs entschieden ab“, sagte der katholische Kölner Stadtdechant Robert Kleine am Mittwoch. „Wir wenden uns dagegen, Sorgen und Ängste von Menschen – gleich welcher Herkunft, Nationalität und Religion – gegeneinander auszuspielen.“

– Quelle: http://www.express.de/26731822 ©2017

 Lesen Sie weiter was die katholischen Kirchenvertreter in Köln von sich geben.

http://www.express.de/koeln/-unser-kreuz-hat-keine-haken--kirchen-protest-gegen-afd--naechstenliebe-statt-hass--26731822?dmcid=sm_fb

Nein. Euer Kreuz hat seit 72 Jahren keine Haken mehr. Und seit 27 Jahren keinen Hammer und keine Sichel. Euer Kreuz hat nur Nägel, mit welchen ihr fettgefressenen, 5000,00 € im Monat verdienenden Pfaffen Eure eigenen aramäischen Glaubensbrüder antackern lasst, damit ihr sie anschließend "beweinen" könnt.

Wenn die großen Kölner Kardinale dieses Jahrhunderts, Frings und Höffner,  erleben müssten was auch der katholischen Kirche im Rheinland geworden ist, würden sie Ihren Nachfolger Wölki, den der naive Kardinal Meissner gefördert hat,  aus dem Dom jagen.

Deutschland rutscht in Sachen Sicherheit auf Platz 51 ab - Ruanda auf Platz 9

Das Gute vorweg, in Sachen Hygiene sind wir auf Platz Eins... Inzwischen hat man auch einen Zusammenhang mit der Einwanderung fest Stellen können, verweist aber darauf, dass sich viele Taten im Einwanderungsmillieu abspielen.

Lesen Sie weiter auf einer Polizeiseite.

https://www.facebook.com/PolizeiInBerlinStreetCops/posts/1832025717049939

Da haben wir ja noch richtig "Glück", dass sich viele Delikte im Migrantenmilieu, das man hier schon "Einwanderungsmilieu"  nennt, abspielen. Übrigens "Einwanderer"  kommen um zu bleiben...

Schwedens Ministerpräsident posiert mit afrikanischem Vergewaltiger einer 80-jährigen Behinderten

Der sozialistische Ministerpräsident Schwedens, Stefan Löfven, posierte mit einem verurteilten Vergewaltiger. Foto: Per Pettersson / Wikimedia (CC BY 2.0)

Er vergewaltigte eine schwer behinderte 80-jährige Schwedin, wurde vor einigen Jahren zu einer kurzen Haftstrafe verurteilt und nun posiert der schwedische Ministerpräsident Stefan Löfven mit ihm in aller Öffentlichkeit für ein Bild. Es handelt sich um den heute 19-jährigen Afrikaner Mahad A. Unter das Bild mit dem Politiker schrieb der Migrant auf Facebook: „Bald in der Politikbranche!“.

Lesen Sie weiter, was in Schweden möglich ist, nur da?

https://www.unzensuriert.at/content/0023761-Schwedens-Ministerpraesident-posiert-mit-afrikanischem-Vergewaltiger-einer-80?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Die Schweden scheint man noch abartiger als uns Bundesdeppen gemacht zu haben.

Sie halten unglaublich zusammen

Sie heißen Abou Chaker, Remmo oder Al Zain. Arabische Familienclans haben sich über Jahre hinweg ihre eigenen Parallelstrukturen geschaffen. Nicht selten liegen ihre Einnahmequellen im kriminellen Milieu. Drogen, Schutzgeld oder Prostitution.

Schauen Sie weiter:

https://www.youtube.com/watch?v=U3N4nbDpsjs

Manches ist mehr oder weniger dämlich, was dieser "Multi-Kulti" Fan von sich gibt, aber immerhin.

Der Preis für das bescheuertste Plakat geht an die CDU

 

21.April 2019

Das Wort zum Sonntag:

Späte Erkenntnis eines DDR-Erfahrenen: Im Westen war tatsächlich alles besser. Sogar die Gehirnwäsche.

Gefunden auf der Internetseite von Michael Klonowsky

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Christus ist auferstanden

Am heutigen Ostersonntag feiern die Christen in der gesamten Welt , dass Jesus Christus von den Toten auferstanden ist.

Das ist der Urgrund des christlichen Glaubens und der wesentliche Unterschied zum Judentum, das die Gottessohnschaft Christi leugnet.

Darum sind auch Formulierungen wie das christlich - jüdische Abendland oder Erbe Unsinn, da diese beiden Religionen durch den Christusglauben unvereinbar getrennt sind

Dass das Christentum darüber hinaus germanisch - heidnische Vorstellungen wie das Ostarafest mit christlichen Inhalten eingebaut hat, zeigt auch das  grundsätzliche Verständnis für unsere germanischen Wurzeln.

Das heutige Europa ist eben aus germanischen, antiken und christlichen Wurzeln erwachsen. Wurzeln, die heute immer mehr in Vergessenheit geraten sind.

Oder wie ein bekannter deutscher Theologe einmal formuliert hat, die Liebe zu Jesus ist die Kehrseite der Liebe zum eigenen Volk.

 

Türkischer Hochzeits-Korso außer Kontrolle: Radfahrer stürzt, Schuss fällt

Lesen Sie weiter:

https://www.focus.de/panorama/welt/herten-tuerkischer-hochzeits-korso-ausser-kontrolle-radfahrer-stuerzt-schuss-faellt_id_10616151.html

Ja, ja unsere Türken, nachdem sie die BRD nach dem Krieg aufgebaut haben , wollen sie es jetzt einmal richtig krachen lassen. Inzwischen glauben das einige bundesdeutsche Deppen sogar selbst, man hat es Ihnen ja oft genug vorgebetet.

50 Menschen umzingeln Polizisten bei Routinekontrolle

Lesen Sie weiter: 

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_85613798/routinekontrolle-in-muelheim-eskaliert-50-menschen-bedraengen-polizisten.html

Wenn Sie genau lesen finden Sie sogar woher diese Herzchen gekommen sind, vorwiegend aus Osteuropa. Lassen Sie mich raten, was der Journalist wohl damit meint?

Rechtspopulisten legen laut Umfrage vor Europawahl zu

dpadpa Fr., 19. Apr. 13:07 MESZ

Meinungsforscher sehen vor der Europawahl Ende Mai Verluste der Christ- und der Sozialdemokraten. Noch herrscht aber viel Unsicherheit. Schuld ist unter anderem der Brexit.

Lesen Sie weiter:

https://de.yahoo.com/nachrichten/rechtspopulisten-legen-laut-umfrage-europawahl-110738291.html

Aber halten wir vor allem unserem Udo Voigt die Daumen, der als einziger deutscher Abgeordneter in den letzten Jahren Seite an Seite mit anderen nationalen Abgeordneten  aus Europa die Interessen des deutschen Volkes vertreten hat , während von den ursprünglich 7 AfD Abgeordneten 6 verschwunden gewesen sind und nur noch ihre Diäten kassiert haben.

Schade aber auch, dass die Abgeordneten, die dem Moloch EU kritisch gegenüber stehen wieder keine gemeinsame Fraktion hin bekommen.

Unna, wird braun statt weiß

 

2 : 14

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  zwei  deutschen Kindern , aber den Tod von  14  Deutschen in den letzten Tagen. Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk zu vernichten,- es kann allerdings auch schneller gehen.

Mit dem deutschen Volk ist  es vorbei, wenn sich nicht in letzter Minute noch aufraffen sollte und die zum Teufel jagt, die es ruinieren und in den Untergang führen.

 

 

20.April 2019

Das Wort zum Samstag:

Ich hab getan, was ich nicht lassen konnte.

Friedrich von Schiller

 Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Notre Dame –
Die Feuerschrift des Untergangs Europas

Lesen Sie weiter:

https://vera-lengsfeld.de/2019/04/16/notre-dame-die-feuerschrift-des-untergangs-europas/

Aber das christliche Abendland kämpft nicht mehr, es kümmert sich lieber um Genderforschung  und alle möglichen Perversitäten.

Ein Zwiegespräch von heute.

Der Rechte: In jeder Minute, die wir uns unterhalten, wird irgendwo in unserem Land eine Frau von einem Einwanderer sexuell belästigt, bezieht irgendwo ein Einheimischer Prügel von jugendlichen Migranten.

Der Linke:
In jeder Minute, in der wir uns unterhalten, wird ein Flüchtling von Einheimischen angepöbelt, gejagt oder geschlagen.

Der Rechte: Kann es sein, dass wir es mit einem Aktions-Reaktions-Schema zu tun haben?

Der Linke: Wollen Sie etwa behaupten, die Anschläge auf Asylbewerberheime seien gerechtfertigt?

Der Rechte: Nein, ich behaupte das nicht. Gott behauptet das. Die Natur behauptet das. Derjenige, der den Menschen seine Revierverteidigung- und Überlebensinstinkte eingab, behauptet das.

Der Linke: Das ist Biologismus. Der Mensch ist ein soziales Wesen und durchaus imstande, sich mit Fremden zu arrangieren und mit ihnen zu teilen.

Der Rechte: Was aber, wenn die Fremden nicht die Absicht haben, sich zu arrangieren, sondern ganz biologistisch auf Beute aus sind?

(Wird unendlich fortgesetzt.)

Gefunden auf der Internetseite von Michael Klonowsky

 

„Die machen hier alles kaputt“

„Extreme Zustände“ durch Zuwanderung in Halle und 20 anderen Städten

Schauen Sie sich das einmal an

https://www.youtube.com/watch?v=QM7WTYiIhQs

Aber überrascht hat Sie das doch wohl nicht?

 

19.April 2019

Das Wort zum Freitag:

"Wir sollten jetzt mit der Naziriecherei einmal Schluss machen, denn, verlassen  Sie sich darauf, wenn wir damit anfangen, weiß man nicht, wo es aufhört."

(Konrad Adenauer im Bundestag Oktober 1952 !  zur Entnazifizierungsdebatte)

...wir schnüffeln heute immer über 90 Jährigen nach

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Karfreitag

Am heutigen Karfreitag gedenkt die Christenheit das  Sterbens des Gottessohnes und Erlösers Jesus Christus.

War die christliche Kirche über viele Jahrhunderte eine Stütze des Volkstums und ein moralischer Halt, so ist sie heute vom Zeitgeist angekränkelt und taumelt haltlos  durch eine verderbte Zeit..

So wie Jesus seiner Zeit die Wechsler aus dem Tempel gejagt hat, würde er, wenn  er denn heute leben würde,  viele Amtsträger aus der Kirche jagen.

  

Tschechien hat erkannt: Eine Wirtschaft lässt sich reparieren, ein Volk nicht

flickr.com/ Zeinab Mohamed (CC BY-SA 2.0)

Tschechien wehrt sich dagegen, illegale Flüchtlinge, die durch die EU auf Mitgliedsstaaten verteilt werden, aufzunehmen. Als eines der wenigen Länder hat Tschechien erkannt, dass man ein Volk nicht in Geld aufwiegen kann.

Lesen Sie weiter wie  sich Tschechien gegen den Volkstod wehrt.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/04/19/tschechien-hat-erkannt-eine-wirtschaft-laesst-sich-reparieren-ein-volk-nicht/

Ich denke allerdings., dass die bundesdeutschen Politiker das auch wissen und bewusst das tun was sie tun.

Ein Bundesland hängt alle ab: Polizei will mehr Beamte mit Migrationshintergrund

Polizisten mit türkischen, italienischen oder kroatischen Wurzeln sind vor allem in Ballungsgebieten längst keine Exoten mehr - die Polizei wird so stärker zu einem Spiegelbild der Gesamtgesellschaft. Diesen Trend will die Polizei fortführen und wirbt in einigen Bundesländern ganz gezielt Menschen mit Migrationshintergrund an.

Lesen Sie weiter:

https://www.focus.de/politik/deutschland/studie-zeigt-ein-bundesland-haengt-alle-ab-polizei-will-mehr-beamte-mit-migrationshintergrund_id_10343179.html

In Berlin tummeln sich dann noch vor allem den Clans nahe Stehende, man will ja  wissen was so "abgeht".

 

18.April 2019

Das Wort zum Donnerstag

Kampf ist überall, ohne Kampf kein Leben. Und wollen wir weiter leben, so müssen wir auch auf weitere Kämpfe gefaßt sein.

Otto von Bismarck

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Barzahlung ab 5000 Euro in Deutschland bald illegal

Das geschieht  natürlich alles nur um dem Terror zu bekämpfen. Aber Sie wissen ja die Erde ist eine Scheibe.

https://www.welt.de/wirtschaft/article151797880/Barzahlung-ab-5000-Euro-in-Deutschland-bald-illegal.html

Das ist ein Angriff auf die Freiheit von uns allen , aber das werden wir auch fressen wie wir in der Vergangenheit schon alles Mögliche geschluckt haben. !984  war vorgestern. Das sagt Ihnen nichts, dann googlen Sie einfach einmal was Orwell uns schon 1948 vorher gesagt hat.

 

Trotzdem : Helgoland blieb deutsch

Am 18. April 1947 zerstörten die Briten mit der bis heute größten nichtnuklearen verteilten Sprengung der Geschichte militärische Bunkeranlagen der Insel. Rund 4.000 Torpedoköpfe, fast 9.000 Wasserbomben und über 91.000 Granaten verschiedensten Kalibers, insgesamt 6.700 Tonnen Sprengstoff, waren im U-Boot-Bunker sowie im Tunnellabyrinth an der Südspitze des Felsens und bei den Küstenbatterien gestapelt; um 13 Uhr wurde die riesige Explosion von Bord des Kabellegers Lasso ausgelöst. Ein gewaltiger Feuerstrahl und Tonnen Gesteins schossen in den Himmel. Der Rauchpilz sei neun Kilometer in die Höhe gestiegen.[57] Aus dem Material der gesprengten Südspitze entstand das Mittelland, der U-Boot-Bunker im Südhafen wurde zerstört. Zur in Kauf genommenen[58] oder gar geplanten[59] kompletten Zerstörung der Insel kam es nicht. Die Hafenanlagen und Küstenschutzmauern blieben intakt, auch der Zivilschutzbunker blieb verschont und kann heute besichtigt werden.[60]

Bis 1952 blieb Helgoland militärisches Sperrgebiet und Bombenabwurfplatz für die britische Luftwaffe. Während dieser Zeit nannten britische Soldaten die Insel zynisch Hell-go-land (das Land, das zur Hölle geht).[61]

Kabinett beschließt neues Gesetz für leichtere Abschiebungen

Lesen Sie weiter

https://www.welt.de/politik/deutschland/article192061385/Abschiebungen-Kabinett-beschliesst-Seehofers-Geordnete-Rueckkehr-Gesetz.html

Das übliche Geschwätze mit nichts dahinter, aber  Michel wird bestimmt darauf rein fallen.

Studie: Familien mit Kindern leben immer öfter unter dem Existenzminimum

Für Familien mit drei und mehr Kindern wächst in Deutschland seit Jahren das Armutsrisiko.
Foto: CC0 Public Domain

Die Belastung mit Steuern und Abgaben ist in Deutschland auf einem Rekordniveau. Das bedeutet für eine Familie mit drei und mehr Kindern mit einem mittleren Jahreseinkommen zwischen 30.000 bis 50.000 Euro brutto sehr oft ein Leben unter dem Existenzminimum. Das zeigt eine Studie im Auftrag des „Familienbundes der Katholiken“ und des „Deutschen Familienverbandes“.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0029458-Studie-Familien-mit-Kindern-leben-immer-oefter-unter-dem-Existenzminimum

Wenn für deutsche Familien so viel Geld gegeben würde wie für die Fremden, die ins Land strömen, sähe das anders aus. Aber die Deutschen sind so dumm die Parteien weiter  zu wählen, die sie ins Elend schicken.

 

17. August 2019

Das Wort zum Mittwoch:

Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen.

Prinz Eugen von Savoyen, der gestern vor 302  Jahren die Türken vor Belgrad vernichtend geschlagen hat und das Reich für Jahrhunderte vor der Osmanengefahr gerettet hat. Bis heute? Ehre seinem Andenken.

https://www.welt.de/geschichte/article157935027/Mit-diesen-Tricks-besiegte-Prinz-Eugen-die-Tuerken.html

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn.

Die Massenimmigration ist die finale Hauptwaffe der Globalisten und Linken
zur Zerstörung der westlichen Welt

Doch das wahrhaft Diabolische am linken Einwanderungs-Axiom offenbart sich erst jenem, der tiefer in dieses Axiom eintaucht. Denn der angebliche Rettungsgedanke für die westlichen Länder, der hinter der Massenimmigration stehen soll, führt nämlich zur gewollten Endlösung der Existenz der westlichen Kultur:

Denn wenn Völker wie das deutsche oder japanische, die zu wenig Kinder zum Selbsterhalt  in die Welt setzen (was eine falsche These ist, da diese Länder, wenn sie sich gesundgeschrumpft haben, wieder mehr Nachkommen schaffen), ununterbrochen mit Menschen aus anderen Kulturräumen „aufgefrischt“ werden, verschwinden ganz automatisch und mit mathematischer Präzision genau jene Völker, die man angeblich retten wollte.

Um es kurz zu machen: Die Theorie der angeblichen Notwendigkeit einer kontinuierlichen Massenimmigration ist in Wirklichkeit der – humanitär getarnte – Generalstabsplan der Auslöschung der westlichen Identität und Kultur. Und der Islam ist die willkommen und finale Waffe, dieses teuflische Werk zu vollenden.

Ach übrigens Japan, das angeblich auch vor dem Aussterben steht, nahm  2017 27 Flüchtlinge auf, im Jahr davor 11.

Mob aus hunderten Menschen umringt Polizei – Beamte setzen Schlagstöcke ein

Bocholt In Bocholt soll es am Samstag zu einer Auseinandersetzung zwischen der Polizei und einer großen Gruppe gekommen sein. Nach Angaben der Polizei wurden die Beamten von mehr als 200 Beteiligten umringt und bedroht.

Lesen Sie weiter:

https://rp-online.de/nrw/panorama/bocholt-gruppe-aus-hunderten-menschen-umringt-polizei-neun-festnahmen_aid-38123271

Das waren bestimmt wieder die Mitglieder der Familien Müller und Meier, aber aus dem Libanon???

Hmmm.

 

Fast die Hälfte der Migranten auf Balkanroute sind Afghanen

Lesen Sie weiter:

https://www.welt.de/politik/ausland/article191913109/Fast-die-Haelfte-der-Migranten-auf-Balkanroute-sind-Afghanen.html

Jetzt haben wir am Hindukusch seit 2001 die Demokratie dort eingeführt und die Afghanen hauen von dort zu abertausenden ab und wollen uns beglücken, Als die Taliban dort regierten kam keiner, komisch.

 

 

10.April  2019

Das Wort zum  Mittwoch

Der Linke kann nicht Demokrat sein, ohne zu verfolgen.

Michael Klonovsky

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Absurdes "Ausreiseprogramm" fördert mafiöse Strukturen in Deutschland

An Geld kommt man als Flüchtling in Deutschland leicht. Foto: Reisefreiheit_eu / Pixabay.com

Breit brüstet sich die Bundesregierung damit, dass immer weniger Asylbewerber nach Deutschland einreisen würden. Dazu ist sie stolz auf ihr „Ausreiseprogramm“. Einem Programm, bei welchem illegalen Einwanderern förmlich Geld entgegen geschmissen wird.

Lesen Sie weiter über eine weitere Narretei unsrer Regierenden.

https://www.unzensuriert.de/content/0026573-Absurdes-Ausreiseprogramm-foerdert-mafioese-Strukturen-Deutschland?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Migrationsforscher Ralph Ghadban referiert in Bremen

Arabische Clans: „Es muss erst Blut fließen, damit die Menschen aufwachen“

 Lesen Sie weiter was ein Fachmann meint.

https://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/ihre-waffe-rudelbildung-12129417.html

Aber er irrt, es fließt schon lange Blut und Michel schläft wie immer weiter. 200.000 kriminelle Clan Angehörige, das sind so viele wie die Bundeswehr Soldaten besitzt.

 Gewalt von Zuwanderern gegen Deutsche nimmt zu

Lesen Sie weiter:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article191584235/BKA-Lagebild-Gewalt-von-Zuwanderern-gegen-Deutsche-nimmt-zu.html

Also das hätte ich ja nie gedacht, dass  Migranten gewaltsam gegen die, die schon länger hier leben,  werden.

UN und EU verschenkten Kreditkarten an Migranten

Eine Anfrage von Udo Voigt bringt es an den Tag: Der Asyl-Tsunami war gesteuert 

Im September 2015 wurde Deutschland, darüber hinaus aber auch zahlreiche andere europäische Länder wie Österreich, Schweden oder Ungarn, infolge der verheerenden Grenzöffnung der Bundeskanzlerin Opfer einer beispiellosen Asylanten-Lawine. Lügenpresse und etablierte Medien versuchten das Desaster der Öffentlichkeit damals als rein humanitäre Angelegenheit zu verkaufen – den meisten „Flüchtlingen“, hieß es, gehe es nur um ein besseres Leben oder die Flucht vor Krieg und Not. 

Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Seit 2016 deckten unabhängige Medien, vor allem in Südosteuropa, auf, daß der Massenzustrom von „Flüchtlingen“ massiv von den Vereinten Nationen, der EU und linken Nichtregierungsorganisationen (NGOs) unterstützt wurde. Dies ging sogar so weit, daß in großem Stil Prepaid-Mastercards an Asylanten ausgegeben wurden, die dadurch vom Augenblick des Grenzübertritts nach Griechenland an Geldbeträge bar auf die Hand bekamen, die viel höher als ihre Löhne in der Heimat waren. Natürlich berichteten die solcherart Privilegierten über ihren Geldsegen sofort per Handy in die Heimat – und befeuerten so den weiteren Migrantenzustrom nach Europa. Lügenmedien und etablierte Politiker bemühten sich damals, einschlägige Berichte als „Fake News“ zu diskreditieren. 

Doch das ist nicht der Fall. Jetzt bestätigte sogar die EU-Kommission in der Antwort auf eine schriftliche Anfrage des NPD-Europaabgeordneten Udo Voigt ausdrücklich, daß innerhalb von nur drei Jahren – in den Jahren 2016 mit 2018 – die unglaubliche Summe von 122 Millionen Euro durch Mastercard-Kreditkarten an Asylanten in Griechenland ausgereicht wurde. Der Betrag verteilte sich laut Kommission auf mindestens 90.000 Empfänger, das heißt: im Schnitt erhielt jeder Begünstigte 1355 Euro auf die Hand. Zum Vergleich: der durchschnitlliche Monatslohn in Syrien liegt bei 300 Euro. 

Für Udo Voigt, MdEP, steht fest: an der größten und vorsätzlich herbeigeführten Migrations-Katastrophe der jüngsten Vergangenheit tragen die Vereinten Nationen und die EU ein gerüttelt Maß Mitverantwortung. Voigt wörtlich: „Migration tötet – das wissen wir nicht erst seit gestern. Neu ist aber, daß UN und EU daran in erheblichem Maße mitschuld sind. Für diesen unfaßbaren Verrat an den Lebens- und Zukunftsinteressen der Europäer darf es kein Vergessen und keine Nachsicht geben!“

Berlin, 08.04.2019

 NPD-Europabüro Udo Voigt

 

09.April 2019

Das Wort zum Dienstag:

Nicht die Sünder sind das Problem, sondern ihre Rechtfertiger.
Michael Klonovsky

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Moslems werden 2035 weltweit mehr Kinder haben als Christen

Moslemische Kinder in Somalia. In Afrika wächst die Bevölkerung am schnellsten. Foto: AMISOM Public Information / flickr (CC0 1.0)

Dass die moslemische Bevölkerung nicht zuletzt aufgrund einer hohen Fortpflanzungsrate immer stärker wird, ist heute auch in europäischen Städten bereits spürbar. Das Christentum soll aber einer Studie zufolge nun bereits früher als gedacht zurückgedrängt werden. Nach Angaben einer amerikanischen Prognose des Pew Research Center werden Moslems schon in 18 Jahren weltweit mehr Kinder zur Welt bringen als Christen.

Lesen Sie weiter, was uns bevor steht.

https://www.unzensuriert.de/content/0023658-Moslems-werden-2035-weltweit-mehr-Kinder-haben-als-Christen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

In der BRD dürfte das schon erheblich früher der Fall sein. Was das heißt? Vielleicht kommen Sie ja selbst aus die Lösung.

Bürger*innen-Asyl Berlin: Nichts als Heuchelei und Druck auf öffentliche Meinung

Die Asyl-Lobby macht Druck auf die politischen Entscheidungsträger, hat aber selbst anscheinend auch keine Freude mit den "Flüchtlingen". Foto: PAnd0rA / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Nachdem erst in Schweden gezeigt wurde, dass die linken Willkommensklatscher bloß große Heuchler sind, bietet auch die Initiative „Bürger*innen-Asyl Berlin“ das erwartete Bild: Sie fordert zwar „Bürgerasyl“ für die illegalen Orientalen und Afrikaner, kommt aber – zum Glück – selbst nicht auf die Idee, „Flüchtlinge“ aufzunehmen.

Lesen Sie weiter über Gutmenschen, die gar nicht soooo gut sind.

https://www.unzensuriert.de/content/0029374-Buergerinnen-Asyl-Berlin-Nichts-als-Heuchelei-und-Druck-auf-oeffentliche-Meinung

Heuchler und Schwätzer.

Wie auch immer, Schlampe bleibt Schlampe

https://www.focus.de/politik/ausland/kurz-vor-hochzeit-festgenommen-schwere-vorwuerfe-von-behoerden-jetzt-reagiert-die-anwaeltin_id_10560253.html

 

08.April 2019

Das Wort zum Montag:

Denn was auch immer auf Erden besteht,
besteht durch Ehre und Treue.
Wer heute die alte Pflicht verrät,
verrät auch morgen die neue.

Adalbert Stifter

 (1805 - 1868), österreichischer Erzähler, Romanschriftsteller, Novellist und Maler

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Flüchtlingshelferin heiratet Asylanten,  der sie mehrfach geschlagen hat

 

Wie krank Willkommenskultur und Gehirnwäsche gelebt werden kann zeigt ein junger Fall aus Bad Schlema, Sachsen. Dorthin wurde 2015 ein junger Flüchtling, namentlich Abdullah, gebracht, um in einem Heim unterzukommen. Die Erzieherin Beate G. (31) verliebt sich in den Flüchtling und lässt ihn nach einem halben Jahr bei sich einziehen.

Lesen Sie weiter wie durch geknallt manche Personen sind.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/04/07/fluchtlingshelferin-heiratet-asylanten-der-sie-mehrfach-geschlagen-hat/

Mit welchem Körperteil mag diese Person denken? Recht ist dieser dummen Person  geschehen, schade um jeden Schlag, der vorbei gegangen ist.

Migranten auf Weg nach Mitteleuropa brüllen "Allahu Akbar" und "Germany"

Illegale Migranten rufen "Germany, Germany" in Thessaloniki, da sie zur Not gewaltsam nach Deutschland weiterreisen möchten (Symbolbild). Foto: Gémes Sándor/SzomSzed / Wikimedia

In der griechischen Hafenstadt Thessaloniki eskaliert die Situation rund um hunderte illegale Migranten, die seit kurzem versuchen, gewaltsam Richtung Grenze und weiter nach Mitteleuropa zu gelangen. Bei diversen Durchbruchsversuchen kam es zu massiven Ausschreitungen mit der lokalen Polizei. Mittlerweile sollen sich bis zu 2.000 Illegale in dem Gebiet befinden und auf einen Weitermarsch warten. 

Lesen Sie weiter, was sich auf dem Balkan zusammen braut:

https://www.unzensuriert.de/content/0029396-Migranten-auf-Weg-nach-Mitteleuropa-bruellen-Allahu-Akbar-und-Germany

Das ist doch eine schöne Mischung Allah und Germany, Frau Merkel sei Dank.

Messermord in Scharnhorst: Prozess gegen Nebras H. beginnt vor dem Dortmunder Landgericht

Die Tat sorgte überregional für Schlagzeilen, wurde in Dortmund von der Lokalpresse aber weitestgehend verschwiegen: Am 30. Oktober 2018 erstach ein seinerzeit 31-jähriger Iraker seine gleichaltige Ex-Freundin, sie wurde von mehreren Messerstichen getroffen und verstarb noch in der Wohnung.

Lesen Sie weiter, was man uns unterschlagen wollte:

https://www.dortmundecho.org/2019/04/messermord-in-scharnhorst-prozess-gegen-nebras-h-beginnt-vor-dem-dortmunder-landgericht/

 

07.April 2019

Das Wort zum Sonntag:

Jedes Volk hat das Recht, selbst zu bestimmen, in welcher Art und Weise es sich politisch, religiös und kulturell organisieren will.

Beschluß des deutschen Bundestages in Sachen Tibet am 25.09.2006

...das deutsche Volk auch??

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Unvorstellbarer Akt der Grausamkeit: Mord nach zwei brutalen Vergewaltigungen

Foto: alfahir.hu

Ein 18-Jähriger Somalier soll zwei männliche Senioren vergewaltigt haben, danach die Frau eines der beiden Opfer ermordet haben. 

Der grausame und unvorstellbare Tathergang:

Lesen Sie weiter über diesen alltäglichen Einzelfall

http://unser-mitteleuropa.com/2017/04/06/unvorstellbarer-akt-der-grausamkeit-mord-nach-zwei-brutalen-vergewaltigungen/

Auch dieser Mord  und die beiden Vergewaltigungen wären nicht geschehen, hätte Frau Merkel diesen Verbrecher nicht ins Land gelassen und hätte ein restlos verdummter bundesdeutscher Wähler sie nicht immer wieder gewählt.

Grüne wollen mit "Talentkarte" noch mehr Zuwanderer anlocken

Durch eine "Talentkarte" soll jeder Einwanderer mit irgendeiner "Ausbildung" ein Bleiberecht in Deutschland erhalten. Foto: Bwag / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Weil durch die Mottorufe „Willkommen“ und „Wir schaffen das“ der Linken sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel offenbar zu wenige Fachkräfte ins Land geholt wurden, wollen die Grünen nun mit einer „Talentkarte“ nach einer tatsächlichen Bereicherung durch Zuwanderung suchen.

Migranten sollen noch unkomplizierter einwandern

Lesen Sie weiter wie die Grünen das deutsche Volk vernichten wollen.

https://www.unzensuriert.de/content/0023634-Gruene-wollen-mit-Talentkarte-noch-mehr-Zuwanderer-anlocken?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber wer wählt diese Verräter an unserem Volk eigentlich? Das sind keine Ausländer sondern zum größten Teil "Bio-Deutsche". Über Talente verfügen  ja viele unserer Besucher im hohen Maße wie man den alltäglichen Einzelfällen entnehmen kann.

Deutschland will Flüchtlinge von Bord des Rettungsschiffs "Alan Kurdi"aufnehmen

 

Deutschland will einen Teil der Flüchtlinge auf dem Rettungsschiff "Alan Kurdi" aufnehmen. Die Bundesregierung setze sich für eine "schnelle und humanitäre Lösung" für die aus Seenot geretteten Menschen im Mittelmeer ein, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums am Freitag in Berlin.

 Lesen Sie weiter

https://www.focus.de/politik/ausland/alan-kurdi-deutschland-will-fluechtlinge-von-bord-des-rettungsschiffs-aufnehmen_id_10555944.html#comments

Die Leserbriefe sind besonders interessant. Die einen werden wir nicht los, aber wir nehmen andere auf.

Unna, wird braun statt weiß

 

0 : 13

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  keinem deutschen Kind , aber den Tod von  13  Deutschen in den letzten Tagen. Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk zu vernichten,- es kann allerdings auch schneller gehen.

Mit dem deutschen Volk ist  es vorbei, wenn sich nicht in letzter Minute noch aufraffen sollte und die zum Teufel jagt, die es ruinieren und in den Untergang führen

 

06.April 2019

Das Wort zum Samstag:

Die politischen Parteien sind derzeit in der Lage, die Justiz unter permanentem Verstoß gegen die Verfassung mit Gefolgsleuten der eigenen Couleur auszustatten, und zwar umso ungenierter, je höher die Ämter sind. Die Günstlingswirtschaft erzeugt zwangsläufig einen Geist in der Justiz, der sich der Politik und den Parteien verpflichtet fühlt. Was not tut, ist eine Ächtung und strafrechtliche Verfolgung der Ämterpatronage.

Oberstaatsanwalt Dr. Werner Schmidt-Hieber

und Rechtsanwalt E. Kiesswetter

(„Neue Juristische Wochenschrift“, Heft 29 v. 15.07.1992)

Schon 1992 war das so, denken Sie das ist heute anders?

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Och nee

Hamid ein Syrer lebt seit Jahren in Süderbrarop als Flüchtling. Er konnte seine 1.Frau mit 3 Kindern ohne Probleme nach holen ins  Schlaraffenland BRD. Bei seiner 2 Frau mit 2 Kindern gibt es zur Zeit noch Probleme.

Bisher hat er nur 2 Frauen, der Arme,  ( da bricht ja ein richtiger  sexueller Notstand aus ),  ob wohl ihm das deutsche Sozialamt auch die 3. und 4. noch  finanzieren würde.

Deutschland: 268.000 Syrer haben Recht auf Familiennachzug

Bildquelle: Facebook Screenshot

Laut einem internen Papier der Bundesregierung haben knapp 268.000 Migranten aus Syrien das Recht auf Familiennachzug. Damit droht eine neue Einwanderungswelle nach Deutschland.

Lesen Sie weiter wie man das deutsche Volk vernichtet.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/04/05/deutschland-268-000-syrer-haben-recht-auf-familiennachzug/

Das Problem ist nur, dass dasselbe Volk, das hier vernichtet wird,  seine Henker in stupider Blindheit immer wieder wählt.

EU will bis 2025 gegen Russland aufrüsten

Obwohl bei jeder Gelegenheit betont wird, wie wichtig der Friede für die tonangebenden EU-Staaten sei, will Brüssel nun für den Fall der Fälle gerüstet sein. Angesichts des Säbelrasselns gegenüber Russland präsentiert die EU einen Plan, um zu einer schlagkräftigen Militärunion zu werden. Panzer und Truppen sollen damit schneller quer durch die Union befördert werden können. Der mögliche Gegner Russland dürfte dennoch in jeglicher Hinsicht weit überlegen sein und Machtdemonstrationen von Seiten der Union darum wenig zielführend sein.

Lesen Sie weiter was die EU und deren Vasallen planen.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/04/04/eu-will-bis-2025-gegen-russland-aufrusten/

Ich würde sagen leicht größenwahnsinnig, an Russland sind schon erheblich bessere Armeen gescheitert.

Staatsversagen: Wer in Deutschland bleiben will, bleibt einfach

 

Von Alexander Wallasch

Keine nennenswerten Rückführungen von Illegalen nach Dublin-Regelung: Der deutsche Staat kapituliert vor zu vielen Gegenspielern bis hinauf in die EU-Kommission und die UN. Aber in erster Linie ist er sich selbst sein größter Feind. Besonders deutlich wird das Elend am Beispiel Griechenland, das trotz tausender deutscher Ersuchen nur fünf oder sechs Illegale zurückgenommen werden.

Lesen Sie weiter wie Michel verdummt wird:

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/staatsversagen-wer-in-deutschland-bleiben-will-bleibt-einfach/

So einfach geht das und Michel wählt in konstanter Dummheit weiterhin die Parteien, die daran schuld sind.

 

05.April 2019

Das Wort zum Freitag:

Die Rasse bedeutet alles, und jede Rasse, die sich leichtfertig mit anderen Rassen vermischt, muß untergehen. Niemand darf das Rassenprinzip mit Gleichgültigkeit behandeln. Es bildet den Schlüssel zur Weltgeschichte.

Benjamin Disraeli (1804-1881),

britischer Staatsmann jüdischer Abstammung

In der BRD ist es schon verfassungswidrig vom deutschen Volk als Abstammungsgemeinschaft zu reden. Ach,  letztlich ist das ganze Grundgesetz im  Blickwinkel des  heutigen BVerfG verfassungswidrig. Nur die heute "rot Berockten"  in Karlsruhe, die sind nicht verfassungswidrig, Ihre Vorgänger aber schon.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Die Asylindustrie bringt  "Arbeit"

Die Bochumer Polizei sucht Dolmetscher für 45 ! Sprachen.

Da sage einmal einer die Asylindustrie wäre keine "Jobmaschine".

Berlin: Linksextreme bewerfen Polizeiautos mit Pflastersteinen

Immer wieder wird die Polizei von Linksextremen angegriffen. Jetzt wieder geschehen in Berlin. Foto: Thorsten Schröder / flickr (CC-BY 2.0)

In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag fuhr die Berliner Polizei einen Routineeinsatz in Berlin-Friedrichshain. Dabei wurden zwei Polizeiautos in der Rigaer Straße von Linksextremisten mit etwa 30 Pflastersteinen angegriffen. Die beiden Polizeiautos sowie vier weitere Fahrzeuge wurden beschädigt.

Die Polizisten blieben unverletzt. Die unbekannten Angreifer flüchteten.

Lesen Sie weiter.

https://www.unzensuriert.de/content/0026594-Berlin-Linksextreme-bewerfen-Polizeiautos-mit-Pflastersteinen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Ja, ja, wenn die Hilfstruppen des Regimes aus dem Ruder laufen, passiert eben  so etwas.

 

04.April 2019

Das Wort zum Donnerstag:

Meiner Erfahrung nach versteht jeder unter “Freiheit” nur die Freiheit für sich selbst und nicht die für andere, sowie die Verpflichtung der anderen, sich jeder Beschränkung der Freiheit des Empfindenden absolut zu enthalten. Kurz, sie verstehen unter “Freiheit” eigentlich “Herrschaft”; unter “Freiheit der Rede” verstehen sie “Herrschaft der Redner”, unter “Freiheit der Presse” verstehen sie den vorherrschenden und vorwiegenden Einfluß der Redaktionen und der Zeitungen. Ja, selbst meine Herren, ich spreche dabei nicht konfessionell, in allen Konfessionen findet es sehr häufig statt, daß unter “Freiheit der Kirche” die Herrschaft der Priester verstanden wird.

Otto von Bismarck

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Aber warum wählen Sie dann nicht so?

2/3 der Bundesdeutschen lehnen die These, " der Islam gehört zu Deutschland" ab.

Michael ist nicht der häufigste Name des Täters – sondern Mohamed

 

Von Tichys Einblick

Es ist eine der größten Pleiten der Haltungsmedien: Michael, Andreas und Daniel seien die typischen Namen für die Täter von Vergehen mit Messern. Tagelang beherrschte diese Nachricht alle „Qualitätsmedien“. Doch sie ist falsch.

Lesen Sie weiter:

https://www.tichyseinblick.de/video/kommentar/michael-ist-nicht-der-haeufigste-name-des-taeters-sondern-mohamed/

Da waren die AfD Abgeordneten leider zu dumm richtig zu fragen, die uns Regierenden haben das natürlich als "Steilvorlage" benutzt.

Offener Brief an Merkel: Profiteure der Asylindustrie fordern noch mehr „Flüchtlinge“

Noch mehr Bootsflüchtlinge fordern 262 Organisationen, die von dem Geschäft mit der Einwanderung leben. Der deutsche Steuerzahler wird nicht gefragt. Foto: Flinfo / wikimedia.org (CC BY-SA 3.0)

262 zivilgesellschaftliche Organisationen fordern in einem offenen Brief offene Grenzen: „Wir sind erschüttert angesichts der gegenwärtigen europäischen Politik, die immer stärker auf Abschottung und Abschreckung setzt – und dabei tausendfaches Sterben billigend in Kauf nimmt“.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0029365-Offener-Brief-Merkel-Profiteure-der-Asylindustrie-fordern-noch-mehr-Fluechtlinge

Die Mörder des eigenen Volkes "fordern".

Unfassbares aus „Geheimakte Chemnitz“: Messer-Killer war geduldeter Intensivtäter

Für einen Chemnitzer wurde die Duldung des Schwerstkriminellen Farhad A. zum tödlichen Verhängnis. Dessen Strafregister ist lang. Foto: BKA.de

Man könnte Stunden damit zubringen, in seiner Polizeiakte zu lesen. Der 22 Jahre alte Iraker Farhad A. mit letzter bekannter Meldeadresse „09235 Burkhardtsdorf, Asylunterkunft“ in Sachsen verfügt über ein dickes Strafregister. Und das, obwohl er nur zweieinhalb Jahre in Deutschland gelebt hat, berichtet Focus Online, nachdem Mitarbeiter des Magazins Gelegenheit hatten, vertrauliche Ermittlungsakten einzusehen, welche eine Serie bislang unbekannte Details und Hintergründe zeigen.

Lesen Sie weiter, was sich in der BRD herum treibt:

https://www.unzensuriert.de/content/0029357-Unfassbares-aus-Geheimakte-Chemnitz-Messer-Killer-war-geduldeter-Intensivtaeter

Wer wählt eigentlich die Parteien, die das zulassen?

 

03.April 2019

Das Wort zum Mittwoch:

Die äußerste Ungerechtigkeit ist die, die unter dem Schein des Rechts begangen wird.

(Platon, Politeia)

Woher kannte Herr Platon denn  die BRD?

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Andere Zeiten , andere Sitten

Homosexuelle Betätigung war in der frühen BRD strafbar wie Ehebruch und Kuppelei,  heute sieht das anders aus.  Die rund 50 000 damals verurteilten Schwulen werden heute finanziell entschädigt durch die bunte Republik Deutschland.

Aber wie sieht das mit denen aus,  die die Ehe gebrochen haben oder gekuppelt haben ( nicht im Auto ), werden die nicht entschädigt? Das ist ja mehr als ungerecht. Wird ein schwuler Ehebrecher jetzt nur wegen seiner sexuellen Orientierung entschädigt, oder wie sieht das aus ?

Kriegseintritt der USA

Am  2.4.1917 beschließt der US Kongress den Krieg gegen das deutsche Reich, das vor dem Sieg in Europa steht.

Durch den Kriegseintritt der USA, die sich in den 1.  wie in den 2. Weltkrieg herein gelogen haben, wird das Reich zerschlagen und die Deutschen werden zu Objekten der Weltpolitik, bar jeder Souveränität.

 

Der wollte einmal Kanzler werden

Zentralrat der Juden stellt Rentenzahlungen an ehemalige SS-Soldaten infrage

Rund 2000 ehemalige SS-Soldaten bekommen Rente ausgezahlt. Der Zentralrat der Juden fordert nun eine strenge Überprüfung der Rentenempfänger. Man sein es den Opfern schuldig, sagt Präsident Josef Schuster.

 

http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Zentralrat-der-Juden-will-deutsche-Renten-an-SS-Soldaten-ueberpruefen-lassen

 

Zu guter Letzt

Gesund sieht die aber nicht aus.

Im Namen der Buntheit, der Quoten und der heiligen Greta, Amen.

 

02.April 2019

Das Wort zum Dienstag:

„Ich habe den Koran intensiv studiert, Meine Studien überzeugten mich davon, dass es wenige Religionen in der Welt gegeben hat, die für die Menschheit so tödlich waren wie die des Mohammed. So weit ich es beurteilen kann, ist sie die treibende Kraft hinter dem Verfall, der heute in der muslimischen Welt so deutlich wird. Obwohl der Mohammedanismus nicht ganz so absurd ist wie die Vielgötterei der alten Zeiten, sind seine sozialen und politischen Tendenzen meiner Meinung nach in höchstem Maße furchteinflößend. Daher sehe ich ihn im Vergleich zum Heidentum als Rückschritt, nicht als Fortschritt.“

Alexis de Tocqueville

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Refugees welcome

Über 700  Menschen starben in den letzten 12 Jahren bei islamistischen Anschlägen , über 1200 wurden zum Teil schwer verletzt.

Herein gelassen nach Europa wurden sie durch Politiker, die die Interessen der  eigenen Völker verrieten.  Zur Belohnung wurden und werden diese Politiker aber trotzdem immer wieder gewählt.

 

730.000 Menschen "gerettet"

So jubelt der Flüchtlingskommissar  der EU.

Schiffe der EU Staaten haben im Mittelmeer seit 2015 angeblich 730.000 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Das heißt die Marinen der EU Staaten haben 730.000 Invasoren aus dem Mittelmeer nach Europa gebracht. Die Bundeswehr verfügt über ca 200.000 Soldaten, die Marinen der EU Staaten  haben mehr als die dreifache Zahl wehrfähiger junger Männer in die EU gebracht, wo sie sich seit damals breit machen und das Land nehmen.

So dämlich war kaum ein Staat  und ein Volk in der Menschheitsgeschichte, die die es vernichten wollten auch noch abzuholen.

Das ist keine Dummheit mehr,  sondern ein Verbrechen an den eigenen Völkern und die Bundesdeppen, wählen die Parteien, die dafür verantwortlich sind,  weiterhin.

Zeitzeugenvortrag mit Bellschan von Mildenburg in Dortmund!

Rund 70 Zuhörer aller Altersschichten fanden sich am Sonntagnachmittag (31. März 2019) in Dortmund zu einem Zeitzeugenvortrag ein, der als Teil der Reihe „Soldaten berichten“ vom DIE RECHTE – Kreisverband Dortmund, in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Rhein-Erft, durchgeführt wurde.

Lesen Sie weiter über einen interessanten Vortrag eines der letzten Zeitzeugen.

https://www.dortmundecho.org/2019/03/zeitzeugenvortrag-mit-bellschan-von-mildenburg-in-dortmund/

Sein Lebenswerk ist ein Beispiel für junge Menschen

Von der Jugend bis ins hoher Alter von 95.Jahren , steht Bellschan von Mildenburg für seine Ideale ein. Sein Wirken ist Beispiel für die nachkommenden Generationen, den politischen Kampf nicht aufzugeben. Auch wenn die Zeit, in der es noch möglich ist, den Worten von Veteranen und Zeitzeugen zu lauschen, durch die biologische Uhr langsam abläuft, darf ihr Wirken nie vergessen werden.

Ein beeindruckender Deutscher in Krieg und Frieden.

 

01. August 2019

Das Wort zum Montag:

Es ist ein glückliches Deutschland. Ich habe es überall gesehen und kennen gelernt.”

Lloyd George, der ehemalige britische Premierminister, nach seinem Besuch in Berchtesgaden im “Daily Express”, 17.09.1936 kurz nach dem Ende der olympischen Spiele 1936 in Berlin

So sollte es aber nicht bleiben.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Sind wir nicht nett?

15 Staaten der EU werden durch den deutschen Steuerzahler ausgehalten bzw. finanziert.

Nett wohl nicht, eher blöde.

Das war einmal, seitdem Herr Salvini Innenminister in Italien ist, hat er mit diesem Treiben Ende gemacht.

Asylindustrie in Catania - Ein Augenzeuge berichtet, wie Afrikaner eingeschleust werden

Als das NGO-Schlepper-Schiff "Aquarius" in Catania ankommt, steht die perfekt organisierte Asylmaschinerie längst bereit. Foto: einprozent.de

Der patriotische Aufdecker Simon Kaupert von der Initiative „einprozent“ legte sich mit seinem Team im italienischen Catania, jenem Ort in Sizilien, der als einer der Hauptziele von Schlepper-NGOs gilt, auf die Lauer, um das dortige Geschehen zu beobachten. Kaupert ist als Beobachter der Mission „Defend Europe“ aktiv. In seinem Reisetagebuch berichtet er am 26. Juli von seinem Erlebnis. Was er dabei beobachtete, zeigt, wie professionell die NGO-Schleuserbande Afrikaner nach Europa bringt.

Lesen Sie weiter, wie man unser Land  erobert.

https://www.unzensuriert.at/content/0024569-Asylindustrie-Catania-Ein-Augenzeuge-berichtet-wie-Afrikaner-eingeschleust-werden?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Solange Michel und die anderen  Europäer aber die Politiker, die das zulassen nicht zum Teufel jagt wird es immer schlimmer werden.

Wir bräuchten in der BRD auch einen Salvini und keinen dumm schwätzenden Drehhofer.

Bild Deutscher Herbst

Wieder ein Toter und mehrere Verletzte nach Messerattacken

Polizei sichert Tatort (Archivbild): Fünf Messerattacken in Berlin an einem Tag Foto: dpa

BERLIN. Hat die Zahl der Messerattacken in Deutschland zugenommen oder nicht? Polizeistatistiken geben nur bedingt Auskunft, denn meist werden solche Angriffe nicht gesondert erhoben. Fest steht: Am vergangenen Wochenende sind erneut mehrere Personen niedergestochen worden. Allein in Berlin registrierte die Polizei fünf Angriffe, in Köln drei. Die JF dokumentiert eine Auswahl.

Lesen Sie weiter:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/wieder-ein-toter-und-mehrere-verletzte-nach-messerattacken/?fbclid=IwAR2VKGVSejIpgs8MdPlUcDHn1yjV0Rtg6OwkXl_Zs0P33zg6bzvtsMn2PF0

Aber , wenn es doch zu deren Kultur gehört..

 

31.März 2019

Das Wort zum Sonntag:

Es gibt Taten, die sich keinem Menschenurteil mehr unterwerfen – nur den Himmel zum Schiedsmann erkennen.

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Der kleine Akif als Denker

KING KONG UND DIE WEISSE FRAU

In meiner Jugend las ich Unmengen sogenannter Filmbücher. Sogenannt deshalb, weil es sich nicht um Romane, Legenden und andere Texte handelte, nach denen Filme entstanden waren, oder umgekehrt um Bücher, die Filme nacherzählten, sondern um Abhandlungen und Theorien zur Kinematographie, Filmdramaturgie, zu Genres und natürlich über den technischen Stand in diesem Medium. Ich war ein solcher Film-Maniac, daß ich mir einen Film nicht einfach so anschauen und es dann gut seinlassen konnte. Nein, ich mußte unbedingt auch noch erfahren, wie er gemacht worden war, was dahintersteckte und was sich die Filmemacher dabei gedacht hatten.

Lesen Sie weiter:

https://der-kleine-akif.de/2019/03/29/king-kong-und-die-weisse-frau/

Interessant, was er schreibt, nicht wahr?

Ich liebe Politiker, die die Wahrheit sagen

Herbert Reul im FOCUS-Interview: NRW-Innenminister beteuert: „Es gibt keine konservative Wende in der Union

 Lesen Sie ein enthüllendes Interview weiter:

https://www.focus.de/politik/deutschland/herbert-reul-im-focus-interview-nrw-innenminister-beteuert-es-gibt-keine-konservative-wende-in-der-union_id_10523697.html

.. und dann gibt es immer noch Gemüter, die meinen die CDU wäre doch anders, es läge nur an der Raute des Schreckens Merkel.

Unna, wird braun statt weiß

 Der Tot kommt ins Land

 1 : 16

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  einem deutschen Kind , aber den Tod von  16  Deutschen in den letzten Tagen. Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk zu vernichten,- es kann allerdings auch schneller gehen.

Mit dem deutschen Volk ist  es vorbei, wenn sich nicht in letzter Minute noch aufraffen sollte und die zum Teufel jagt, die es ruinieren und in den Untergang führen

 

30.März 2019

Das Wort zum Samstag:

Es lebt sich doch ganz anders an der Seite einer lieben Frau, als so verlassen und allein.

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Rechtsextremismus

Rechtsextremist ist nach herrschender Meinung in der BRD, wer von der anthropologischen Ungleichheit der Menschen ausgeht.

Naja, dann   sind wir das  wohl eben.

Berliner Senat: Diskriminierung von Kindern aus rechten Familien ist „in Ordnung“

In Waldorfschulen sind nur Kinder aus linken Familien willkommen. Rechte dürfen ausgeschlossen werden. Das bestätigte nun der Berliner Senat. Foto: Werschinski / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Obwohl das deutsche Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), umgangssprachlich auch Antidiskriminierungsgesetz genannt, vorsieht, dass unter anderem „Benachteiligungen aus Gründen der Weltanschauung“ zu beseitigen sind, und dazu auch Rechtsansprüche gewährt, gab der Berliner Senat aktuell nicht der Klage eines Diskriminierten, sondern dessen Diskriminierern, in diesem Falle der Berliner Waldorfschule, recht. Diese hatte abgelehnt, dass ein Kind eines AfD-Politikers vom Waldorf-Kindergarten in die Schule aufsteigt. Nach Einschätzung der Senatsschulverwaltung ist das Vorgehen der Schule „nicht zu beanstanden“.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0029320-Berliner-Senat-Diskriminierung-von-Kindern-aus-rechten-Familien-ist-Ordnung

So ganz neu ist das aber nicht. Bereits 2004 wurden die Kinder des damaligen NPD Funktionärs Andreas Molau, der dort vorher als Lehrer unterrichtet hatte,  aus der Waldorfschule in Brauschweig ausgeschlossen. Früher,  in nicht ganz so demokratischen Regimen,  nannte man das ,was hier geschieht Sippenhaft, also eigentlich  wirklich nichts neues.

Ärger um Essener Clan-Mitglied Angst vor Clans? Gerichtssprecher weist Vorwurf zurück, aber Vermerk belegt Gegenteil

 Lesen Sie weiter, wie sich das Gericht in die Tasche lügt:

https://www.focus.de/politik/deutschland/aerger-um-essener-clan-mitglied-gerichtssprecher-betont-haben-keine-angst-vor-clans-aber-vermerk-belegt-gegenteil_id_10522997.html

... und vor diesem Staat sollen die libanesischen Kriminellen Respekt haben?

Clans im Ruhrgebiet: So eng sind Verbindungen zu kriminellen Rockern

Massenschlägereien und SchießereienGewaltexzesse im Revier: So weit geht Verbrüderung von Clan-Gangstern und Rockern

 

Polizei Recklinghausen/dpa Polizisten vor einer Razzia gegen Mitglieder des Miri-Clans im Oktober vergangenen Jahres in Marl (Nordrhein-Westfalen).

 Lesen Sie weiter wie wir bereichert werden.

https://www.focus.de/politik/deutschland/massenschlaegereien-und-schiessereien-gewaltexzesse-im-revier-so-weit-geht-verbruederung-von-clan-gangstern-und-rockern_id_10520226.html

Aber, wenn der Bundesdeutsche so blöde ist,  immer noch die zu wählen, die das in Land gelassen haben und weiter lassen, geschieht ihm doch eigentlich recht, oder?

 

29.März 2019

Das Wort zum Donnerstag:

Wie menschlich Menschen sind,  zeigt ihr Umgang mit der Muttersprache.

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Jung, gewalttätig, skrupellos. Chef des Al-Zein-Clans kam um Prozess herum, weil Richter Randale im Saal fürchtete

FOCUS Online/Wochit Clankriminalität

Bilal H. rastete aus: „Schlampe“, herrschte er die Mitarbeiterin des Ordnungsamtes in der Essener City laut Polizeiprotokoll an. Während der bullige Mann auf die Frau zustürmte und zum Faustschlag ausholte, schob er noch zahlreiche schlimmere Beschimpfungen hinterher.

Lesen Sie weiter:

https://www.focus.de/politik/deutschland/jung-gewaltta-tig-skrupellos-al-zein-clan_id_10508319.html

Aber hat dieser Kerl nicht recht? So geht man mit dämlichen Kartoffeln um, die ihn und seines gleichen gewähren lassen. Der Richter hatte Angst vor Randale....

 

Politik Lagebericht der Polizei

In NRW gibt es doppelt so viele Clans wie gedacht

Lesen Sie weiter.

https://www.welt.de/politik/article190962605/Polizei-In-NRW-gibt-es-doppelt-so-viele-Clans-wie-gedacht.html

Ja, Potzblitz, wer hätte das denn gedacht? Aber solange 85 bis 90 % der Michel die Parteien wählen, die uns das eingebrockt haben, wird sich nichts ändern.

Ach nee...

Von 250.000 Tatverdächtigen in Baden-Württemberg waren im vorletzten Jahr 107.000 keine Deutschen.

Wie meinte der ehemalige SPD Kanzlerkandidat, Martin Schulz so treffend ( den gab  es wirklich einmal ) , was diese Menschen uns bringen ist wertvoller als Gold.

 

Wien als Beispiel: Wenn die Grenzen Europas undicht sind, versinken wir im Chaos

Quelle: MTI

Groß war der Aufschrei, als der ungarische Kanzleramtsminister János Lázár in einem Video, das er in Wien dreht die Behauptung aufstellte: „Es gibt in Wien mittlerweile Ausländerbezirke, in denen die Straftaten rasant ansteigen.“

Lesen Sie weiter was in der deutschen Kaiserstadt los ist.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/03/22/wien-als-beispiel-wenn-die-grenzen-europas-undicht-sind-versinken-wir-im-chaos/

Da haben wir es doch "gut", wir brauchen nicht nach Wien zu fahren, so etwas erleben wir unmittelbar vor unserer Haustür

Achtung, Achtung

Am Sonntag dem 31.03.2019 findet in unserem Raum ein Zeitzeugenvortrag mit einem der letzten noch lebenden SS Offiziere statt. Wenn Sie diesen bemerkenswerten Mann hören und sehen möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Eine derartige Gelegenheit werden Sie nicht mehr allzu oft haben.

 

28.März 2019

Das Wort zum Donnerstag:

„Wir sind 1939 nicht in den Krieg gezogen, um Deutschland vor Hitler, den Kontinent vor dem Faschismus zu retten. Wie 1914 sind wir für den nicht weniger edlen Grund in den Krieg eingetreten, daß wir eine deutsche Vorherrschaft in Europa nicht akzeptieren konnten.“

Der „Londoner Spectator”, 16.11.1959

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Schüsse aus dem Auto: Muslimische Hochzeit legt Autobahn lahm

flickr.com/ Markus Tacker (CC BY-ND 2.0)

Insgesamt 26 Autos waren beteiligt, aus einigen wurden Schüsse aus Pistolen abgegeben. Später stellten sich die Autos quer, ließen die Reifen durchdrehen und blockierten so die ganze Straße.

Lesen Sie weiter wie nett unsere Gäste Ihre Hochzeiten feiern.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/03/27/schusse-aus-dem-auto-muslimische-hochzeit-legt-autobahn-lahm/

Na das war doch einmal ein Polterabend vom feinsten.

Noch ein Meineid

Schaden vom deutschen Volk abzuwenden hat Frau Merkel  vor einem Jahr als Bundeskanzlerin zum 4. Mal geschworen. Eine Anklage wegen Meineids braucht sie aber nicht zu befürchten, dieser Eid hat nur "deklaratorischen" Charakter.

Das heißt, es ist so dahin geplappert ohne Sinn, Verstand und Verpflichtung.

 

Fast jeder zweite „Flüchtling“ gewinnt vor Gericht gegen das Asyl-Bundesamt

Selbst von den abgelehnten Asylanten bleibt am Ende fast die Hälfte ganz legal im Lande. "Danke" Merkel. Foto: Ggia / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Insgesamt werden rund 91 Prozent der abgelehnten Asyl-Bescheide vor Gericht angefochten. Für das Jahr 2017 bedeutete dies gut 328.000 Klagen bei den Verwaltungsgerichten, fast doppelt so viele wie 2016.

Lesen Sie weiter was uns blüht.

https://www.unzensuriert.de/content/0026556-Fast-jeder-zweite-Fluechtling-gewinnt-vor-Gericht-gegen-das-Asyl-Bundesamt?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber Michel will es ja letztlich so, wie man an den Wahlen sieht.

EU-Wahl: Künftiger Kommissionspräsident will EU-kritischen Parteien Geld entziehen

Der künftige EU-Kommissionspräsident Manfred Weber will seine Herrschaft damit absichern, dass EU-Kritiker kein Wahlkampfgeld mehr bekommen. Diese Forderung offenbart ein bedenkliches Demokratieverständnis. Foto: EPP Political Assembly / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Manfred Weber ist der Spitzenkandidat der Fraktion der Europäischen Volksparteien, EVP, der sowohl Österreichs Kanzler-Partei ÖVP wie auch die Unionsparteien in der Bundesrepublik Deutschland angehören. Im Wahlkampf verspricht er nun, sich dafür einsetzen zu wollen, dass „europafeindliche Parteien“ nicht mehr aus dem EU-Haushalt finanziert werden. „Es gibt keine Institution auf der Welt, die so naiv ist, ihre eigenen Gegner zu finanzieren. Diese europafeindlichen Parteien bezahlen mit den EU-Geldern der Steuerzahler Wahlkämpfe, Aktionen und Plakate, deren Ziel es ist, die EU abzuschaffen“, so Weber.

Lesen Sie weiter was dieser Herr, der der "konservativen" CSU angehört, möchte.

https://www.unzensuriert.de/content/0029308-EU-Wahl-Kuenftiger-Kommissionspraesident-will-EU-kritischen-Parteien-Geld-entziehen

 

27.März 2019

Das Wort zum Mittwoch:

Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn,
Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen.

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

So sieht das aus

1100 € beträgt die durchschnittliche Rente eines Mannes in Deutschland, 616 Euro die einer Frau, im Mittel also 858 Euro. Ein alleinstehender Zuwanderer erhält, ohne je einen Pfennig eingezahlt zu haben, 883 Euro im Monat (Hartz IV), je nach Wohnort.

Interessant ist aber , dass dieses deutsche Ehepaar genau die Parteien über Jahrzehnte gewählt hat, die diese Zustände zu verantworten haben. Wie kann man so etwas nennen?

Das muss dort ja schrecklich sein

Die meisten unbegleiteten jugendlichen Zuwanderer kommen aus Algerien, Marokko und Tunesien, also aus Ländern, die im Frieden leben.

..und dahin fahren Hunderttausende Deutsche jährlich in Urlaub. Unvorstellbar eigentlich

Eine weitere phantastische Rede von Dr. Curio im Bundestag

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/03/23/sensationelle-bundestagsrede-dr-gottfried-curio-afd-zitiert-koran-verse/

Wieso kommen solche klugen Leute eigentlich erst jetzt aus der Deckung Ihrer Privatsphäre, vor einigen Jahren hätten sie noch erheblich mehr bewirkt,  heute steht unser Volk am Abgrund, ob man es da noch retten kann?

Erinnern Sie sich noch?

Ein Schlag ins Gesicht des BVerfGerichtes durch die Stadt Wetzlar.

Obwohl das oberste deutsche Gericht die Stadt Wetzlar verpflichtet hatte der NPD den Zugang zur Stadthalle zu geben, weigerte sich die Stadt weiterhin. Schöne Demokraten.

..und was ist geschehen, nachdem das BVerfG blamiert wurde? Nichts, gar nichts.

Abschiebung von Doppelasylbewerbern wird erleichtert

 

Lesen Sie weiter:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article190880245/Migration-Abschiebung-von-Doppelasylbewerbern-wird-erleichtert.html

Das werden Sie doch wohl nicht glauben, das ist der übliche Unsinn mit nichts dahinter, wetten?

 

26.März 2019

Das Wort zum Dienstag:

Das höchste Gut des Mannes ist sein Volk,
das höchste Gut des Volkes ist sein Recht.
Des Volkes Seele lebt in seiner Sprache.
Dem Volk, dem Recht und seiner Sprache treu
fand uns der Tag, wird jeder Tag uns finden.

 

Spruch am  Rathaus der alten deutschen Reichsstadt Eger von Felix Dahn

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

43-Jähriger stirbt in Klinik. Drei Messerangriffe in der Nacht zu Sonntag in Köln

dpa

Lesen Sie weiter:

https://www.ksta.de/koeln/muelheim/43-jaehriger-stirbt-in-klinik-drei-messerangriffe-in-der-nacht-zu-sonntag-in-koeln-32268554

Na und woher mögen die Messerstecher wohl gekommen sein? Das wird uns nicht verraten aber Sie können ja einmal selbst raten.

Universität der Bundeswehr schämt sich für Nationalhymne und verzichtet auf diese

Heimatliebe sollte für einen Soldaten selbstverständlich sein Foto: Pexels / pixabay.com

Zu einem großen Festakt hatte  die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen persönlich anlässlich der Übergabe des Amtes des Universitätspräsidenten an die Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr nach Hamburg geladen. Auf die Nationalhymne wartete das Publikum, welches überwiegend aus dem deutschen Offiziersnachwuchs bestand, jedoch vergeblich. Die Universität hatte ausdrücklich darum gebeten, auf diese zu verzichten.

Lesen Sie weiter, wie unsere jungen Offiziere ausgebildet werden.

https://www.unzensuriert.de/content/0026544-Universitaet-der-Bundeswehr-schaemt-sich-fuer-Nationalhymne-und-verzichtet-auf-diese?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber so ganz neu ist das Alles nicht, so war Anfang der 70 er Jahre ein Referent an der damaligen Offiziersschule Hamburg tätig , der sich  vor angehenden Offizieren rühmte den Wehrdienst verweigert zu haben. Damals waren die Offiziersanwärter noch aus einem anderen Holz geschnitzt als heute und sie weigerten sich den Unterricht dieses Mannes mit zu machen. Also wurde er versetzt - aber nur wenige Jahre später unter einem Verteidigungsminister Helmut Schmidt war er Leiter der wissenschaftlichen Gruppe der Führungsakademie der BW in Blankenese.

In Bamberger Supermarkt: 30 Jugendliche randalieren und stehlen Alkohol

In Bamberg Waren gestohlen, Glastür zerstört: 30 Jugendliche randalieren in Supermarkt

Colourbox Die Polizei ermittelt.

30 Jugendliche haben am Samstagabend in einem Bamberger Supermarkt randaliert. Wie die Polizei mitteilte, stahlen einige Burschen der Gruppe zunächst Alkohol und andere Waren.

Lesen Sie weiter:

https://www.focus.de/panorama/welt/bamberg-30-jugendliche-randalieren-in-supermarkt_id_10499883.html

Woher mögen diese "kleinen Strolche" wohl gekommen sein?

 

25.März 2019

Das Wort zum Montag:

Haben wir an die Welt keine Forderung mehr, warum denn ihren Beifall erbetteln? Warum wagen, wo nichts gewonnen wird und alles verloren werden kann?

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Mindestens 2 / 3

Mindestens 2/3 , wenn nicht mehr der angeblichen Asylbewerber besitzen keinerlei Berufsausbildung, die mit einer deutschen Ausbildung vergleichbar wäre.

Aber die brauchen wir ganz dringend, will man uns weiß machen

Illegaler Aufenthalt hat keine „wesentliche Bedeutung für die Polizei“

Zehntausende Migranten strömen illegal, wie hier über die ungarische Grenze, in die EU.
Foto:
Gémes Sándor/SzomSzed / wikimedia commons

Dass man das wahre Ausmaß der Migrantenkriminalität gegenüber der Bevölkerung tunlichst herunterspielen will, darf als bekannt vorausgesetzt werden. Wie das in der Praxis und in den Medien gehandhabt wird, ist mittlerweile ohnehin leicht zu durchschauen. Wenn beispielsweise „mehrere Jugendliche“ oder „eine Gruppe von Männern“ zuschlagen oder zustechen, kann man schon vermuten, aus welcher Ecke die Täter kommen. Und wie man Statistiken in die gewünschte Richtung zurechtbiegt, soll auch nicht  Gegenstand unserer Betrachtung sein.

Lesen Sie weiter, wie der  Bundesdeutsche verar...wird.

https://www.unzensuriert.de/content/0026529-Illegaler-Aufenthalt-hat-keine-wesentliche-Bedeutung-fuer-die-Polizei?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber er will ja vera...werden, wählt er doch mit konstanter Dummheit zu 85 % immer noch die Parteien, die ihn belügen und betrügen.

Migrationspakt doch bindend

Ob Bundeskanzleramt oder Bundesministerium des Äußeren – ob Bundestag oder Medien: Die Zustimmung zum Migrationspakt sei gänzlich unverbindlich, ließen sie uns Bürger wissen im letzten Jahr.. Allen voran derjenige, der heute bereits oberster Richter am Bundesverfassungsgericht ist.

Lesen und sehen Sie weiter:

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/der-unverbindliche-migrationspakt-ploetzlich-doch-verbindlich/

https://www.achgut.com/artikel/neues_gutachten_migrationspakt_doch_verbindlich

https://www.youtube.com/watch?v=8i0NXw1aMIY

Dieses Weib kotzt mich nur noch an, es lügt und betrügt das deutsche Volk und die  bundesdeutschen Deppen wählen diese Person immer noch  und finden sie immer noch ganz toll. Wie dämlich hat man uns eigentlich gemacht?

 

24.März 2019

Das Wort zum Sonntag:

Dieses ist der Freien einz'ge Pflicht, das Reich zu schirmen, das sie selbst beschirmt.

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Ein Blick in die Geschichte

Sagt Ihnen der Name Lettow-Vorbeck noch etwas? Nein, dann schauen Sie einmal herein, wenn ja schauen Sie auch:

https://www.youtube.com/watch?v=Thv00GKXMig

Heute plärren Grüne und Linke über angebliche Verbrechen deutscher Soldaten in Afrika, vor Ort urteilen die Betroffenen noch nach Jahrzehnten anders.

Einfach schön, die Rückkehr der Helden

https://www.youtube.com/watch?v=Mgwk0Bw9XE

 

"Vergleichbar mit einer Großstadt, die jährlich zu uns kommt" Bamf-Präsident hält Zahl der Asylanträge für "zu hoch"

 dpa/Uli Deck Wenn das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Anträge ohne Fristverlängerung abarbeiten müsste, würde wohl ein erneuter Stau bei der Bearbeitung neuer Asylanträge drohen, weil hier Kapazitäten fehlen würden.

Der Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Hans-Eckhard Sommer, hält die Zahl der Asylanträge in Deutschland für zu hoch. Die Zahl von mehr als 10.000 Asylanträgen pro Monat sei "zu hoch".

Lesen Sie weiter:

https://www.focus.de/politik/deutschland/vergleichbar-mit-einer-grossstadt-die-jaehrlich-zu-uns-kommt-bamf-praesident-haelt-zahl-der-asylantraege-fuer-zu-hoch_id_10494033.html

Beachtlich, dass das diesem Herrn auch schon auffällt. Die NPD predigt das seit  Jahren und wird auch deswegen von den Herrschenden verfolgt.

Unna, wird braun statt weiß

 

 4 : 12

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  vier deutschen Kindern , aber den Tod von  12  Deutschen in den letzten Tagen. Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk zu vernichten,- es kann allerdings auch schneller gehen.

Mit dem deutschen Volk ist es vorbei, wenn es nicht in letzter Minute doch noch erwacht.

 

23.März  2019

Das Wort zum Samstag:

Der Fronvogt Geßler  (.... In Schillers Wilhelm Tell ) will den freien Schweizern sein Joch aufzwingen, und als dessen Symbol gilt sein auf einen Stab gesteckter Hut, vor dem sich jeder neigen soll - die demokratische Variante der Gedankenfreiheitsbeschneidung heißt Political Correctness, und ihre Geßlerhüte umstehen hierzulande jeden politischen Redner und jeden Leitartikler.

Michael Klonovsky

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   

Patriotische Französinnen singen für Deutschland. Die Sängerinnen der bekannten Gruppe "Les Brigandes" bringen es wieder auf den Punkt.

https://www.youtube.com/watch?v=z6bPVr8wjDM&feature=youtu.be&fbclid=IwAR2DcGeQY8Ag4j-rIXJGgWgJGbF2EaBvf5_ImkCs12m8_SesV7SnCfXAx-w

 

Wenn das der große Reformator wüsste

Die evangelische Kirche sollte sich von Martin Luther distanzieren, meint der Vizepräsident der westfälischen Landeskirche Albert Heinz. Luther habe zweifelhafte Ansichten über Bauern, Juden und  Türken besessen.

Vergessen hat er dabei, dass Martin Luther fehl geleitete Pfaffen noch weniger mochte.

Sozialbetrug: Von Polen bis Rumänien kommen Familienbeihilfeanträge für 13 oder 14 Kinder, da hat sich wenig geändert

Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) musste auf ATV zugeben, "seltsame Familienbeihilfeanträge" aus Polen oder Rumänien zu bekommen. Foto: © Parlamentsdirektion / Bildagentur Zolles KG / Markus Wache

Die Freiheitlichen warnten jahrein jahraus vor unkontrollierbaren Zahlungen an ausländische Bürger. Bei Familienbeihilfen, aber auch bei Pensionen werde auf das Kriminellste geschwindelt. Doch die SPÖ-ÖVP-Regierung tat diese Behauptung stets als puren Populismus ab - und musste jetzt im Privatsender ATV zugeben, dass das alles stimmt. Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) sagte in der Sendung "Klartext", dass es schon seltsam anmute, wenn von Polen bis Rumänien Familienbeihilfeanträge für 13 oder 14 Kinder kämen

Lesen Sie weiter, was für fruchtbare Familien es gibt.

https://www.unzensuriert.at/content/0023511-Sozialbetrug-Von-Polen-bis-Rumaenien-kommen-Familienbeihilfeantraege-fuer-13-oder-14?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Ich denke, dass es in der BRD ähnlich ablaufen wird, oder was meinen Sie?

Dumm geboren

Der durchschnittliche IQ der "Bio Deutschen" beträgt zur Zeit noch 101 Punkte.  In Deutschland lebende Türken verfügen über 88 Punkte ( hört hört ) Syrer und Pakistani in der BRD 83 Punkten. Sämtliche Migranten in der BRD zusammen kommen auf 93 Punkte. ( dabei ziehen vor allem die blitz gescheiten Asiaten die anderen kräftig nach oben. Da im Alterssegment der unter 30 Jährigen in der BRD bestimmte Nationalitäten deutlich überrepräsentiert sind,  bringt das Probleme bei der beruflichen Ausbildung mit .

Das Ende Deutschland als High-Tech Land mit hoher Wertschöpfung scheint absehbar zu sein meint Prof. J.Althoff aus St.Wendel.

Kurz gesagt: Manche sind eben einfach zu dumm und werden das auch kaum ändern können.

 

Zu guter letzt, haben Sie es gemerkt?

Gestern brachten wir einen Bericht über Aussagen des US Botschafters Grenell zur Politik  der BRD.#

Es war  eine pointierte Zusammenfassung, die nur einen Fehler hatte.

Es war eine Satire, nicht real. Könnte aber so sein, oder?

 

 

22.März 2019

Das Wort zum Freitag:

›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.

Otto von Bismarck

 Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Asylbewerber treten Arbeiter vor einen Zug: Dresdener Staatsanwalt sieht keinen Haftgrund

Zwei mit Drogen und Alkohol vollgepumpte Migranten stießen einen Dresdner vor die einfahrende S-Bahn (Symbolbild). Foto: Mike Knell / WIkimedia CC BY-SA 2.0

Es war ein Tag wie jeder andere, an dem der 40-jährige Arbeiter Ende der vorigen Woche frühmorgens in einen Zug steigt, um rechtzeitig bei seinem Chef zu sein. Um 4.45 Uhr steigt er an der Dresdener S-Bahn-Station Zschachwitz aus und wird von zwei alkoholisierten Ausländern nach Feuer gefragt. Er hatte kein Feuer, betonte, dass er zur Arbeit müsse und schob sein Fahrrad neben sich am Bahnsteig her.

Lesen Sie weiter was in unserem Staat heute geschieht und wie die Justiz handelt.

https://www.unzensuriert.at/content/0023505-Asylwerber-treten-Arbeiter-vor-einen-Zug-Dresdener-Staatsanwalt-sieht-keinen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Mir stellt sich aber schon die Frage, was dieser arme Betroffene denn so in den letzten Wahlen gewählt hat.

US-Botschafter Grenell: „Akzeptiert es endlich, Deutschland ist unser Protektorat

 Offiziell ist Richard Grenell US-Botschafter in Deutschland, doch in Wirklichkeit übt er weiterhin Besatzerrechte aus. Die Deutschen müssten es akzeptieren, dass Washington das letzte Wort hat.

BERLIN (fna) – Richard Grenell, seines Zeichens US-Botschafter in Deutschland, hat sich wieder einmal den Zorn diverser deutscher Politiker – allen voran Wolfang Kubicki (FDP) – zugezogen, weil er weiterhin Einfluss auf die deutsche Politik nehmen will. „Dies ist absolut nicht nachvollziehbar“, so der Amerikaner zur Nachrichtenagentur fna.

„Die Deutschen scheinen vergessen zu haben, dass wir sie vom Nazi-Regime befreiten und wir weiterhin hier sind, um einen Rückfall in solch düstere Zeiten zu verhindern“, erklärte er. „Trotz der 2+4-Verträge haben wir Amerikaner in Deutschland nach wie vor umfangreiche Befugnisse, das sollte auch ein Herr Kubicki wissen.“

 

Grenell wies darauf hin, dass Washington bislang stets „mit Freundlichkeit“ versucht habe, die deutschen Politiker „an ihre Verpflichtungen gegenüber Washington zu erinnern.“ Er selbst bevorzuge „eher den direkten Weg, ohne Umschweife.“ Unter Präsident Trump gebe es „keine Weicheier-Politik“ mehr, entweder werde den Anforderungen Folge geleistet, oder man werde „die Feindstaatenklausel der Vereinten Nationen etwas genauer unter die Lupe nehmen und vielleicht 200.000 zusätzliche Soldaten in Deutschland stationieren.“ Die Kosten dafür müsste allerdings Berlin übernehmen.

„Das hier ist kein Wunschkonzert“, betonte er. „Wenn wir sagen, ihr kauft kein russisches Gas sondern amerikanisches Gas, dann wird das so gemacht. Und wenn wir sagen, ihr Deutschen erhöht das Rüstungsbudget auf zwei Prozent der Wirtschaftsleistung, dann sind das keine 1,23 Prozent.“ Die Deutschen sollten sich „nicht länger der Illusion hingeben, souverän zu sein. Akzeptiert es endlich: Deutschland ist immer noch ein US-Protektorat!“

Für Delinquenten wie Wolfgang Kubicki habe man „noch Platz in Guantanamo, genauso für weitere Kritiker der Supermacht USA, die der ganzen Welt Freiheit, Frieden und Demokratie bringt.“ Vor allem müsse der FDP-Politiker „künftig darauf verzichten, ins gelobte Land USA einreisen zu können.“ Sein Reisepass sei bereits auf der Schwarzen Liste der US-Immigrationsbehörden eingetragen.

Bild: Screenshot Youtube

 

 

21.März 2019

Das Wort zum Donnerstag:

Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das Deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um einer Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größter Erbitterung als ihre wirkliche Feinde!

Napoleon Bonaparte ( 1769-1821 )

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Westgrenze zu Belgien und den Niederlanden: „Offen wie ein Scheunentor“

Über die Grenze zu Belgien und den Niederlanden können Orientalen und Afrikaner ungehindert nach Deutschland eindringen. Dafür gibt es Verantwortliche. Foto: Privat

573 Kilometer lang ist die Grenze der Bundesrepublik Deutschland zu den Niederlanden und Belgien. Laut Thomas Mischke vom Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) und Vorsitzender für den Bereich Bundespolizei gebe es dort an die 400 Möglichkeiten, Deutschland ungestört zu betreten und wieder zu verlassen. 160 davon sind Autobahnen, Bundes-, Land- und Kreisstraßen sowie Schienenwege.

Lesen Sie weiter wie gut der   Innenminister Horst Seehofer unsere Grenzen sichert:

https://www.unzensuriert.de/content/0029242-Westgrenze-zu-Belgien-und-den-Niederlanden-Offen-wie-ein-Scheunentor

Erinnern Sie sich noch?

Unfassbar: Syrer belästigt Frau, wird festgenommen, laufen gelassen und fällt sofort über neues Opfer her.

Wie dreist kann ein Mensch die Gesetze eines Gastlandes ignorieren? Diese Frage stellt sich bei einem 24-jährigen Syrer, der am Samstagmorgen (17. März 2018) durch Beamte der Bundespolizei festgenommen wurde. Er hatte zuvor eine junge Frau aus Rüsselsheim im Hauptbahnhof sexuell belästigt, im Intimbereich berührt und konnte unmittelbar nach der Tat festgenommen werden. Die weiteren polizeilichen Maßnahmen – ein kurzer Aufenthalt auf der Wache der Bundespolizei – zeigten offenbar keinerlei Wirkung bei dem Mann, im Gegenteil: Nachdem er seinen Weg fortsetzen konnte, begab er sich in die ca. 10 Meter von der Bundespolizeiwache am Bahnhof entfernt gelegene MC-Donalds-Filiale und begann dort, eine 24-jährige Dortmunderin sexuell zu belästigen, auch ihr wurde in den Intimbereich gefasst. Anschließend flüchtete der Mann und konnte lediglich auf Videoaufnahmen identifiziert werden, von dem unbelehrbaren Sextäter fehlte jede Spur. Zwar wurden zwei Verfahren wegen sexueller Belästigung gegen den Mann eingeleitet, doch zur Beruhigung der Bürger dürfte das kaum beitragen: Ein Täter, der unmittelbar nach seiner Entlassung aus dem Polizeigewahrsam über eine weitere Frau herfällt, ist gemeingefährlich und muss sofort aus dem Verkehr gezogen, zu einer saftigen Haftstrafe verurteilt und, sofern er (wie in diesem Fall) nichtdeutscher Herkunft ist, anschließend in seine Heimat abgeschoben werden!

Der hat eben den Flirtkurs der örtlichen AWO mit gemacht.

Flüchtlingsbetreuerin wiederbelebt: Asylwerber servierte ihr Kuchen mit Drogen

Ein Asylwerber servierte seinen Betreuerinnen Haschichkuchen, den er selbst geschenkt bekommen haben will. Foto: Antoinel~commonswiki / wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Gutmenschlichkeit geht vor allem in der linksgerichteten Gesellschaft oftmals mit Gutgläubigkeit einher. Bereits des öfteren kam es zu Übergriffen durch die zuvor als hochqualifiziert betitelten Zuwanderer auf just jene Menschen, die ihnen so dringend helfen wollten. Zu solch einen „Einzelfall“ kam es zu Beginn des Wochenendes auch in Bremen. Dort lud ein 16-jähriger Asylwerber zwei Betreuerinnen zum „Kuchenessen“ ein – die süße Aufmerksamkeit war allerdingst stark mit Cannabis durchsetzt.

Lesen Sie weiter.

https://www.unzensuriert.at/content/0023475-Fluechtlingsbetreuerin-wiederbelebt-Asylwerber-servierte-ihr-Kuchen-mit-Drogen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Vielleicht wollte er ja nur flirten und ficki ficki machen?

Mord an den eigenen Kindern

98.700 Abtreibungen wurden im vorletzten Jahr im freisten Staat der deutschen Geschichte vorgenommen.

Mord am eigenen Volk geduldet durch die Justiz.

Macht 5 Kinder pro Ehe

Der türkische Präsident Erdogan ruft  seine in Europa lebenden Landsleute auf 5 Kinder  pro Ehe zu zeugen, dann wären Sie in Zukunft die Herren Europas.

Der Mann hat nicht unrecht. Leider.

 

20.März 2019

Das Wort zum Mittwoch:

Etiam si omnes, ego non

(frei übersetzt: Auch wenn alle mitmachen, ich nicht)

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Ein Blick in die Geschichte

Am 20.März 1921 stimmten bei einer Wahlbeteiligung von 98 % rund 60 % der Wähler für den Verbleib Oberschlesiens beim deutschen Reich. Trotz eines beispiellosen Terrors der Polen gegen die Deutschen bekannte sich die Mehrheit der Oberschlesier zu Deutschland.

1990 verriet der Bundestag der BRD die deutschen Ostgebiete und verschleuderte sie an Polen und ließ unsere dort noch wohnenden Landsleute im Stich.

Der damalige CDU Bundeskanzler Kohl bezeichnete diese Abstimmung als den größten politischen Erfolg seiner Laufbahn.

 

Lang, lang ist  es her

Hindenburg wählen wir, weil wir Deutschland lieben,  erklärte am 14.03.1932 der ehemalige SPD Innenminister Wilhelm Sollmann in der "Rheinischen  Zeitung".

Die doppelte Mutti Frau Merkel

https://www.facebook.com/fruehstuecksfernsehen/videos/1914303095308795/?hc_ref=ARRH6N06LlxJFTks_smttUpdCs9ygjfPeHJ915KnNL9eT1dD3lze6_0HIlGdynMl5Qc&fref=nf

Aber wer wählt dieses Wesen aus der Uckermark nur immer wieder?

SPD-Außenminister Heiko Maas in respektlosem Aufzug bei Heldengedenken

Der deutsche Außenminister gab sich die nächste Peinlichkeit bei einem Heldengedenken in Afghanistan. Foto: Wikimedia / Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0

Zu Beginn der Woche begingen die deutschen Soldaten im Ausland ein Heldengedenken für alle im Einsatz verstorbenen Kameraden. In stiller Würde gedachten sie dabei im afghanischen Masar-e Scharif ihrer Kollegen und Freunden bei der Bundeswehr, welche in den letzten Monaten und Jahren im Ausland verstorben sind.

Lesen und schauen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0029188-SPD-Aussenminister-Heiko-Maas-respektlosem-Aufzug-bei-Heldengedenken

Was für eine Witzblattfigur, dieser Minister aber für Deutschland sind diese deutschen Soldaten bestimmt nicht gefallen, traurig.

 

 

19.März 2019

Das Wort zum Dienstag:

Wir wollen einen Neue Ordnung, die alle Deutschen zu Trägern des Staates macht  und ihnen Recht und Gerechtigkeit verbürgt, verachten aber die Gleichheitslüge und beugen uns vor den naturgegebene Rängen.

Eid der Gebrüder Stauffenberg

Heute wären sie "Rechtsextremisten"  und Claus  Graf von Stauffenberg wäre nicht Oberst in der Bundeswehr geworden sondern aus dem Dienst geworfen worden. So ändern sich die Zeiten.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Der Tag der politischen  Gefangenen  im März 2019

Die politischen Vertreter der Bundesrepublik Deutschland (BRD) sind immer ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, ein vermeintliches oder durchaus tatsächliches Einschneiden von Menschenrechten in anderen Staaten anzuprangern. Erst kürzlich setzte sich die Bundesregierung erfolgreich für die Freilassung des mehr als umstrittenen Journalisten Deniz Yücel ein, der in seinem Heimatland Türkei rund ein Jahr lang wegen des Verdachts der Terrorunterstützung in Untersuchungshaft saß. Seither wurde Yücel von deutscher Politik und Medienlandschaft uneingeschränkt als ein Idol der Presse,- und Meinungsfreiheit hochstilisiert. Doch schaut man sich die Verhältnisse diesbezüglich hierzulande einmal an, ist dieser Vorgang mehr als paradox und alles andere als authentisch.

Denn auch bei uns in Deutschland sitzen Menschen in Haft, die nicht etwa mit Drogen gedealt, einen schweren Raub begangen oder sich einer anderen schweren Straftat schuldig gemacht haben, sondern schlichtweg ihr Recht auf Meinungsfreiheit in Anspruch genommen haben. Als exemplarische Beispiele sind hier u.a. die politischen Aktivisten Horst Mahler (10 Jahre Gesamtfreiheitsstrafe) und Wolfgang Fröhlich (13 Jahren Gesamtfreiheitsstrafe) zu nennen, die aufgrund von systemkritischen oder vom geschichtlichen Konsens abweichenden Meinungsäußerungen zu langen Haftstrafen verurteilt wurden. Bezeichnend, aber nur die Spitze des Eisbergs. Hunderte politische Gefangene sitzen in den Kerkern dieses Systems. Abertausende Strafverfahren werden jährlich aufgrund von Meinungsäußerungen oder Delikten, die bewusst aufgebauscht und konstruiert werden, geführt, um politisch missliebige Personen zu schikanieren und schlussendlich somit den Versuch zu unternehmen, ihren Willen zu brechen. Ein Vorgehen, das nahezu jeder nationale Aktivist bereits am eigenen Leib – in welcher Form und Ausprägung auch immer – erlebt haben dürfte und ein Mechanismus, der signifikant für einen Staat ist, der von sich selbst behauptet, der freiste zu sein, den es jemals auf deutschem Boden gegeben habe.

Diesen Bericht haben wir dem Dortmund Echo entnommen, einer Seite politischer Mitstreiter aus Dortmund.

Professor für Politikwissenschaft klagt eigenen Arbeitgeber wegen Rechtextremismus-Keule

Dieses Mal waren die Eingriffe in die Lehr- und Forschungsfreiheit erfolglos: Buch-Autor und Hochschulprofessor Wagener klagt deshalb seinen Arbeitgeber. Foto: Immanuel Giel / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Martin Wagener, seines Zeichens Professor für Politikwissenschaft an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Berlin, hatte nach der Veröffentlichung seines Buches „Deutschlands unsichere Grenze – Plädoyer für einen neuen Schutzwall“ die Toleranz der Toleranten kennengelernt. Weil er darin vorschlägt, dass Deutschland seine Außengrenze für illegale Migranten schließen solle, wobei er die notwendigen Maßnahmen einschließlich Kosten genau darlegte, fegte ein Sturm der Entrüstung durch den linken Medienwald.

Lesen Sie weiter über den freisten Staat der deutschen Geschichte.

https://www.unzensuriert.de/content/0029232-Professor-fuer-Politikwissenschaft-klagt-eigenen-Arbeitgeber-wegen-Rechtextremismus

Sie fragen  sich wer der freiste Staat der deutschen Geschichte ist ? Na das behauptet die BRD von sich selbst.

Das Land,  in dem wir gut und gerne leben

Im Jahr 1995 gab es in Deutschland 35 Tafeln, in den vergangenen Jahren
haben sie sich zur hierzulande größten sozialen Bewegung der heutigen Zeit
entwickelt, die Lebensmittel an Bedürftige weitergibt. Mittlerweile gibt es
davon über 900 (!) in Deutschland.

Sie sehen,  es geht also aufwärts.

Gottfried Curio: Bilanz über ein Jahr Seehofer

Von

Was den Politik-beobachtenden Bürger erstaunen mag – diese Woche sah die GroKo Anlaß, ihr einjähriges Amtsjubiläum zu feiern. In diesem Rahmen hat Minister Seehofer im Innen-Ausschuß Bilanz über sein erstes Amtsjahr gezogen: er zeigte sich hochzufrieden mit seiner Arbeit – trotz ineffektivem Grenzschutz, trotz erfolglosen Rücknahmeabkommen, trotz zahlloser gescheiteter Abschiebungen, trotz Ausbreitung mafiöser, nigerianischer Clans in Deutschland, trotz der Rückkehr von IS-Terroristen, trotz vieler Ankündigungen, denen keine Taten folgten. Seehofer dreht an den kleinen Stellschrauben, während die großen Fehleintaktungen der Migrationspolitik und der inneren Sicherheitspolitik nicht behoben werden.

Lesen und hören Sie weiter, was dieser unerträgliche Seehofer von sich gibt und wie er den Bundesbürger veralbert.

https://politikstube.com/gottfried-curio-bilanz-ueber-ein-jahr-seehofer/

Dr.Curio ist zweifellos ein brillanter Mann, allerdings frage ich mich schon, was er in den letzten Jahrzehnten politisch gemacht hat, als die NPD für den Erhalt Deutschlands gekämpft hat. Da hielten er und seinesgleichen sich vornehm zurück.

Einzelfälle im März 2019

Fast täglich grüßt der Einzelfall. Foto: geralt/pixabay Montage: unzensuriert

Die hier aufgezählte Liste an "Einzelfällen" kann in einem 80-Millionen-Staat wie Deutschland nur stichprobenartig oder schwerpunktmäßig erfolgen. Eine halbwegs komplette Auflistung würde nicht nur unsere Personaldecke sprengen, sondern auch den Leser langweilen. Wer will schon den 30. sexuellen Übergriff Dunkelhäutiger auf Frauen lesen - und das täglich? Unzensuriert.de befasst sich deshalb immer wieder mit besonders skurrilenbrutalen oder von der Kuscheljustiz extrem milde behandelten Fällen. Wohin die stetig steigende Ausländerkriminalität in Deutschland führen wird oder mancherorts schon geführt hat - Stichwort "No-go-Areas" - zeigen unsere regelmäßigen und profund recherchierten Berichte aus dem Migrantenparadies Schweden.

Lesen Sie weiter was in diesem Monat bisher in der Bunten Republik geschehen ist.

https://www.unzensuriert.de/content/0029100-Einzelfaelle-im-Maerz-2019

Aber der Monat ist noch lange nicht vorbei, da kommt noch was.

Wieso Rente mit 70?

Der Totenschein ist zugleich der Rentenbescheid, das ist die Lösung

https://www.welt.de/wirtschaft/article190282743/Migration-und-Rente-mit-70-sollen-die-Jungen-vor-teurer-Buerde-retten.html

Die Analphabeten die uns seit Jahren überfluten werden bestimmt nicht die Lösung sein.

 

 

18.März  2019

Das Wort zum Montag:

Unser deutscher Nationalcharakter will immer das Beste und verliert darüber oft das Gute.

Otto von Bismarck

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte und seine Nachbarn 

Globalisten wollen negative Berichte über Migration verhindern

Foto: unzensuriert.at

Der Direktor der „Internationalen Organisation für Migration“ (IOM), Antonio Vitorino, erklärte im Rahmen einer internationalen Konferenz über humanitäre Hilfe und Entwicklung in Dubai, die bezeichnender Weise unter dem Motto „Menschen in Bewegung“ steht, dass die Welt nicht in die Falle des Glaubens an die „negativen Erzählungen“, die über Migranten verbreitet werden, tappen dürfe. Und weiter:

Lesen Sie weiter, wie man Sie manipulieren möchte:

http://unser-mitteleuropa.com/2019/03/15/globalisten-wollen-negative-berichte-ueber-migration-verhindern/

Aber bei den meisten klappt es zu mindestens im freisten Staat der deutschen Geschichte.

Hunderte verratene Abschiebetermine in Dresden: Fall könnte „Politisches Erdbeben“ auslösen

Epoch Times16. März 2019 Aktualisiert: 16. März 2019 15:47

Die Anzeige einer Privatperson brachte der Staatsanwaltschaft Dresden einen Tatverdacht, der ein "politisches Erdbeben" auslösen könnte. 2017 scheiterten in Dresden 234 von 490 Abschiebungen, 2018 waren es 283 von 612. Die Polizei konnte die Asylbewerber nicht mehr antreffen.

 Symbolbild.Foto: istockphoto/undefined undefined

Mit dem Hintergrund verratener Abschiebetermine an Asylbewerber in Dresden geht die Staatsanwaltschaft aktuell einer Anzeige einer Privatperson nach, die nach Angaben der „Dresdner Neuesten Nachrichten“ ein „politisches Erdbeben“ auslösen könnte.

Lesen Sie weiter wie Landes- und Volksverräter in der BRD agieren.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hunderte-verratene-abschiebetermine-in-dresden-fall-koennte-politisches-erdbeben-ausloesen-a2825595.html

Ich bin gespannt wie diese Verbrecher bestraft werden, wahrscheinlich überhaupt nicht, sie wollten ja nur "Gutes"  tun.

Afrikaner bricht Polizisten das Nasenbein – kaum frei, schlägt er erneut zu

In einem ICE schlug ein Afrikaner auf einen Polizisten ein und später am Bahnhof auf einen Reisenden (Symbolbild).Foto: Jivee / wikimedia commons

Dass gewalttätige Schutzsuchende, selbst dann, wenn sie Polizisten oder Passanten erheblich verletzen, nur kurze Zeit nach der Tat wieder auf freien Fuß gesetzt werden, ist gleichermaßen bekannt wie besorgniserregend. Denn einerseits verlieren Gewalttäter dadurch jeglichen Respekt vor Polizei und Gerichtsbarkeit, was zur Folge hat, dass diese Leute immer hemmungsloser und frecher werden und vielfach gleich wieder zuschlagen. Genauso wie unser heutiger Einzelfall zeigt. Innerhalb von nur zehn Stunden verletzte ein Mann am 12. März einen Polizisten sowie später einen Reisenden. Beide erlitten durch die Angriffe Nasenbeinfrakturen.

Lesen Sie weiter über einen Sohn des sonnigen Südens.

https://www.unzensuriert.de/content/0026491-Einzelfall-Afrikaner-bricht-Polizisten-das-Nasenbein-kaum-frei-schlaegt-er-erneut-zu?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Da erhält die Bezeichnung " Schwarzfahrer" ja eine ganz andere Bedeutung.

 

 

17.März  2019

Das Wort zum Sonntag

Ich bin geboren, deutsch zu fühlen,
Bin ganz auf deutsches Denken eingestellt.
Erst kommt mein Volk, dann all die andern vielen,
Erst meine Heimat, dann die Welt.

 Bogislav von Selchow

 Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Ein Volk in  einem  Reich

Der Schreiberling mag noch so hetzen und geifern, die Märztage 1938 waren die schönsten und glücklichsten Tage für unser Volk in seiner langen Geschichte. Als dann im Oktober noch die Sudetendeutschen heim ins Reich kamen, war allerdings der Untergang dieses Reiches endgültig beschlossene Sache und der Feind um geiferte unser Volk bis der Anlass zum Vernichtungskrieg gefunden war.

«Angeschlossen» und offenbar auch aufgeschlossen: Auf dem Wiener Heldenplatz jubelt die Menge Adolf Hitler am 15. März 1938 zu. (Bild: Ullstein)

Lesen Sie weiter und freuen sich wie sich hier ein Journalist ereifert.

https://www.nzz.ch/feuilleton/die-aelteste-ostmark-des-deutschen-volkes-1.18581493

 

...und das ist die traurige Wirklichkeit , in dem was von Deutschland noch übrig geblieben ist im Jahr 2019

Einzelfall: Asylanten schmeißen Polizisten, die Gambier abschieben wollten, aus Asylheim, erinnern Sie sich noch?

Nur mit Verstärkung konnte die Polizei die renitenten Migranten überwältigen und die Abschiebung durchführen (Symbolbild). Foto: Berlin Refugee Strike/Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Es gibt unzählige Beispiele dafür, dass Abschiebungen nicht durchgeführt werden konnten, bzw. undurchführbar sind. Die Gründe sind unterschiedlichster Natur. Einerseits nehmen gewisse Staaten ihre eigenen Staatsbürger nicht zurück und auf der anderen Seite ist es der massive körperliche Widerstand der Abzuschiebenden. Bis zu einem gewissen Grad ist das sogar nachvollziehbar, denn die Herkunftsländer sind bekanntlich froh, viele ihrer Kriminellen losgeworden zu sein und Abzuschiebende würden auch lieber hier weiter sorglos leben, anstatt daheim womöglich für ihren Lebensunterhalt selbst aufkommen zu müssen.
Nicht nachvollziehbar ist hingegen, dass Staatorgane vielfach nicht willens oder fähig sind, sich bei Abschiebungen durchzusetzen oder sogar, wie in unserem heutigen Einzelfall, das Gewaltmonopol an Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft zwischenzeitlich abtreten zu müssen.

Lesen Sie weiter, was aus diesem einst so stolzen Land geworden ist.

https://www.unzensuriert.de/content/0026497-Einzelfall-Asylanten-schmeissen-Polizisten-die-Gambier-abschieben-wollten-aus?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Merkel: Kanzlerin der Ausländer! - Dr. Gottfried Curio - AfD-Fraktion im Bundestag

 

https://www.youtube.com/watch?v=wQsEf3TVtGY

 Eine brillante Rede, der man nur zustimmen kann.

Unna, wird braun statt weiß

 

 2 : 12

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  zwei  deutschen Kindern , aber den Tod von  12  Deutschen in den letzten Tagen. Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Mit dem deutschen Volk ist es vorbei, wenn es nicht in letzter Minute doch noch erwacht.

 

16.März 2019

Das Wort zum Samstag:

Ich kämpfe grundsätzlich in mir gegen jede düstere Ansicht der Zukunft, wenn ich ihrer auch nicht immer Herr werde; ich bemühe mich, zu hoffen, unter allen Umständen […].

Otto von Bismarck

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Kampf um Deutungshoheit

Christchurch: Diese brisanten Hintergründe werden verschwiegen

Foto: TESSA BURROWS / AFP / picturedesk.com / Bildkomposition "Wochenblick"

Mindestens 49 Menschen soll ein Terrorist am Freitag in zwei Moscheen der neuseeländischen Stadt Christchurch brutal getötet haben. Die Polizei hat inzwischen vier Verdächtige festgenommen. Während die Ermittlungen noch auf Hochtouren laufen, stehen wenige Stunden nach der Tat die Ursachen für Mainstream-Medien bereits fest! Die mutmaßlich auch im Hintergrund agierenden Täter seien ausgewiesene Rechtsextremisten gewesen. Ihr Hass auf Muslime wurde angeblich durch die zunehmende Einwanderungs- und Islamkritik in westlichen Gesellschaften ausgelöst.

Lesen Sie weiter:

  https://www.wochenblick.at/christchurch-diese-brisanten-hintergruende-werden-verschwiegen/

Die Hintergründe dieses Anschlages werden wahrscheinlich irgendwann geklärt werden. Dann wird man weiter sehen, eins dürfte aber wohl klar sein oder die permanente Multi Kulti Propaganda hätte  für diese Tat der Nährboden gefehlt.

Selber schuld?

70 % der Rentnerinnen in Deutschland beziehen nach 45 Jahren Arbeitszeit Renten im Hartz-IV-Niveau.

Gerade diese Betroffenen gehören zu den treusten Wählern der Parteien, die uns seit Jahrzehnten regieren.

Ex-Stasi Mitarbeiterin erstellt Abschussliste von vermeintlich Rechtsextremen

 Sähe ich so aus wäre ich auch Stasispitzel gewesen

Anetta Kahane ist Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung. Bereits zu DDR-Zeiten war sie dafür bekannt, Menschen gezielt zu denunzieren.
Foto:
Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Die Amadeu Antonio Stiftung ist eine deutsche gemeinnützige Stiftung, die sich dem Kampf gegen Rechts verschrieben hat. Ihre Vorsitzende ist Anetta Kahane. Kahane ist eine deutsche Kolumnistin und Autorin, die sich bereits zu DDR-Zeiten einen Namen damit gemacht hat, Menschen gezielt zu denunzieren. Von 1974 bis 1982 arbeitete sie unter dem Decknamen „Victoria“ als Inoffizielle Mitarbeiterin des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Währenddessen hat sie sogar persönliche Bekannte ausspioniert. Ihre Nachforschungen stellen eine fast 800-seitige Akte dar. Mit ihren Angaben hatte Kahane mehrere Personen belastet, vor allem Künstler und Studenten.

Lesen Sie weiter, was für ein Herzchen uns da beschert ist:

https://www.unzensuriert.at/content/0020266-Ex-Stasi-Mitarbeiterin-erstellt-Abschussliste-von-vermeintlich-Rechtsextremen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

In dem Zusammenhang möchte ich einmal unsere innigst geliebte Kanzlerin Frau Merkel zitieren, die einmal meinte : "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant."

Aber  wo sie Recht hat...

Jetzt ist es amtlich: Die NPD steht bei der Europawahl bundesweit auf dem Stimmzettel!

In Berlin hat heute im Deutschen Bundestag der Bundeswahlausschuss die Zulassung der eingereichten gemeinsamen Listen für alle Länder und der Listen für einzelne Länder entschieden.

Nachdem am 21. Februar über 6.500 amtlich bestätigte Formblätter für eine Unterstützungsunterschrift zur Wahl der Abgeordneten zum 9. Europäischen Parlament beim Bundeswahlleiter in Wiesbaden abgegeben werden konnten, wurde heute der Wahlantritt der NPD amtlich bestätigt.

Die NPD befindet sich bereits voll im Wahlkampfmodus, wobei die Projekte „Schutzzone“ und „Deutsche helfen Deutschen“ im Fokus stehen werden, die dazu beitragen werden, daß die NPD verstärkt als „Macherpartei“ in Erscheinung tritt.

Zur Europawahl wird mit der NPD nur eine Partei auf dem Stimmzettel stehen, die den Dexit, den Austritt Deutschlands aus der EU fordert.

Die Nationaldemokraten werden in den nächsten Wochen alle Kräfte mobilisieren, damit ab dem 26. Mai auch weiterhin die NPD im Europaparlament vertreten ist. Da es bei der Europawahl keine undemokratische Prozenthürde gibt, gehen die Stimmen für die NPD auch nicht „verloren“.

Berlin, den 15.03.2019  K laus Beier  NPD-Bundespressesprecher

 

15.März 2019

Das Wort zum Freitag:

„Aus dem Wahrungsgebot [des GG] folgt insbesondere die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten“.

Aus einem Urteil des BVerfG vom 21.10.1987

Aber wen interessiert das noch von unseren Politikern. Die Richter, die damals so geurteilt haben wären heute Verfassungsfeinde und Rechtsradikale, wie man am Urteil gegen die NPD sieht.

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Massenvergewaltigungen in Telford: Mutmaßliche Täter hauptsächlich moslemische Asiaten

Mehr als 1.000 Kinder und Jugendliche wurden über Jahrzehnte hinweg von einem mutmaßlich moslemisch-asiatischen Kinderschänderring missbraucht. Foto: Alexas_Fotos / pixabay.com

Über tausend junge Mädchen sollten nach Berichten von britischen Medien über Jahrzehnte hinweg von muslimischen Männern im englischen Telford sexuell missbraucht, vergewaltigt und zur Prostitution gezwungen worden sein. Die Zeitung The Sunday deckte den über vierzig Jahre dauernden Skandal nach monatelanger Recherche nun auf und beförderte eine bizarre Parallelwelt ans Tageslicht. Ein Großteil der mutmaßlichen Täter dürften moslemische Asiaten sein.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0026479-Massenvergewaltigungen-Telford-Mutmassliche-Taeter-hauptsaechlich-moslemische?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Ob Telford einzigartig  ist?

Mordprozess: Ali B. gesteht Tötung von 14-jähriger Susanna - ihre Mutter weint  

Ad

Ali B. wird Mord und Vergewaltigung an der 14-jährigen Schülerin Susanna vorgeworfen. Der Prozess vor dem Landgericht in Wiesbaden beginnt mit einem Geständnis. Alle Infos im News-Ticker.

  • Der Mordprozess im Fall Susanna hat am 12. März 2018 vor dem Wiesbadener Landgericht begonnen.
  • Am 22. Mai 2018 wurde Susanna (14) als vermisst gemeldet. Sie war mit Freunden in der Wiesbadener Innenstadt unterwegs gewesen und abends nicht wie abgesprochen nach Hause zurückgekehrt.
  • Am 6. Juni 2018 entdeckten Ermittler eine weibliche Leiche in Wiesbaden-Erbenheim - ein Tag später stand zweifelsfrei fest - es ist Susanna.
  • Ali B. hatte sich Anfang Juni mit seiner Familie in den Irak abgesetzt. 
  • Dort wurde er von kurdischen Sicherheitskräften festgenommen und in Begleitung der Bundespolizei per Flugzeug zurück nach Deutschland gebracht.
  • Ali B. sitzt seit Anfang Juni 2018 in Untersuchungshaft.

Lesen Sie weiter:

https://www.merkur.de/welt/mord-an-susanna-ali-b-gesteht-toetung-von-14-jaehriger-susanna-ihre-mutter-weint-wiesbaden-zr-9929402.html

Refugees welcome

 

50.000 Euro an jede 50-Jährige ohne Kind – gute Idee!

 

Lesen Sie weiter:

https://www.welt.de/print/welt_kompakt/vermischtes/article189901889/50-000-Euro-an-jede-50-Jaehrige-ohne-Kind-gute-Idee.html?fbclid=IwAR0k0eIeKLKQtAwSqfP4cdqLL13t_vQqXb_dG6bsoWcOpDn2O9rZt-HeLvs

Wie krank muss man sein, so etwas zu sagen?

Zum Abschluss noch etwas Erfreuliches

Im März 1938 Erfüllte sich die alte Sehnsucht des deutschen Volkes und Österreich kam zurück zum Altreich. Nur wenige Monate später folgten die Deutschen des Sudetenlandes heim ins Reich. Leider wurde dieser  gemeinsame Staat der Deutschen nur wenige Jahre später zerschlagen.

 

 

14.März 2019

Das Wort zum Donnerstag:

Laut einer Gallup-Studie variiert die Bereitschaft, für sein Land zu kämpfen, folgendermaßen:

Pakistan: 89%, Indien: 75%, Türkei: 73%, China: 71%, Russland: 59%, Vereinigte Staaten: 44%, England: 27%, Deutschland: 18%, Japan: 11%

Von Nicolaus Fest

Also viel Staat ist mit dem Staat BRD  nicht zu machen, diese Aussage ist nicht von Herrn Fest sondern von mir.

 

 

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Refugees welcome

Essen (NRW): Sieben „Südländer“ bzw. Nafris bedrängten drei Mädchen
Am 11. März, gegen 20.30 Uhr, bedrängten sieben junge Männer an der Straße „Zwölfling" drei junge Frauen (14, 16, 16). Die Mädchen trafen gegen 19 Uhr in der Essener Innenstadt auf eine Personengruppe junger Männer und kamen ins Gespräch. Sie liefen gemeinsam über die Kettwiger Straße zwischen der Rathausgalerie und dem Essener Dom. Als die Mädchen sich verabschiedeten, wurden sie plötzlich von der Männergruppe bedrängt und unsittlich berührt. Infolgedessen wurden die Männer bei mindestens zwei beteiligten Mädchen sexuell übergriffig. Durch Tritte und Schläge schafften es die jungen Frauen sich aus der Gruppe zu befreien und konnten flüchten. Gegen 22 Uhr informierten sie die Polizei. Die sieben Männer sind zwischen 15 und 17 Jahren alt, haben ein südländisches Aussehen und unterhielten sich teilweise in vermutlich arabischer Sprache. Quelle:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr, Pressestelle

Ach Verena Brunschweiger

Jetzt fallen sie über dich her, weil sie dich mißverstehen, weil sie dich mißverstehen wollen. Was für Vollidioten! Dabei stehst du doch auf ihrer Seite, auf der guten und richtigen, auf der Seite einer Ethnie, die sich zwar schon seit ein paar Jahrtausenden in diesen unseren Breitengraden herumtreibt, darin wie man so sagt "mit Kind und Kegel" heimisch und heimatlich …

Lesen Sie weiter was ein scharfzüngiger " Migrant meint.

https://der-kleine-akif.de/2019/03/12/ach-verena-brunschweiger/

Als Bio - Deutscher würde so  etwas wahrscheinlich sofort den Staatsanwalt auf die Bühne rufen.

Nach Nicolaus Fest, dem klugen Sohn eines klugen Vaters

Ein befreundeter Staatsanwalt: „Der einzige dauerhafte Kontakt vieler Muslime zur Mehrheitsgesellschaft ist der Strafrichter.“

13.März 2019

Das Wort zum Mittwoch:

Blut sagt man, fordert Blut.

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

London – 500 Kirchen geschlossen, 423 neue Moscheen eröffnet

Mit Hunderten von offiziellen Sharia-Gerichten und den zahlreichen Moscheen ist die Islamisierung Londons beinahe abgeschlossen. In der Stadt an der Themse, wo Kirchen seit hunderten von Jahren standen, gewinnt der Islam immer mehr an Einfuss.

Original von Baxter Dmitry
Übersetzt von Bianca Hoe

Aber lesen Sie selbst weiter, was mit der "Siegermacht" Großbritannien geschieht.

https://www.journalistenwatch.com/2018/03/09/london-500-kirchen-geschlossen-423-neue-moscheen-eroeffnet/

Krieg gewonnen, Empire kaputt.

Wie sich die Meldungen auf dramatische Art doch gleichen

Abgelehnter Asylbewerber aus Afghanistan mordet 17-jähriges Mädchen

Wieder einmal wurde eine junge Frau von einem abgelehnten Asylbewerber mit einem Messer gemordet. Wieder einmal handelt es sich bei dem Täter um einen angeblich 18-Jährigen. Und wieder einmal lebt dieser Mann seit 2015 in Deutschland.

Quelle: pi-news.net
Veröffentlicht: | von

Mireille, eine laut Aussagen der Nachbarn einst fröhliche, höfliche und nette junge Frau, durfte nur 17 Jahre alt werden. Ihr Ex-Freund, ein angeblich 18-jähriger Afghane, der sich seit 2015 in Deutschland aufhält, steht im dringenden Tatverdacht, Mireille mit etlichen Messerstichen gemordet zu haben. Der Asylantrag des Mannes war bereits abschlägig beschieden worden; eine Abschiebung sei aber nicht erfolgt, weil laut Aussage der leitenden Staatsanwältin das Verfahren noch laufe.

Lesen Sie weiter über ein dummes Mädchen , das sich mit einem Migranten abgegeben hat.

https://www.freiewelt.net/nachricht/abgelehnter-asylbewerber-aus-afghanistan-mordet-17-jaehriges-maedchen-10073846/

Aber keine Sorge,  der Täter wird bestimmt einen verständnisvollen Richter finden.

Silvesternacht in Köln 2015/2016: Nur drei Verurteilungen bei 600 Anzeigen

Foto: Pedelecs by Wikivoyage and Wikipedia / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Beinahe drei Jahre ist die für viele Frauen schreckliche Silvesternacht von Köln nun her. Mehr als 600 Anzeigen wurden nach diesem Jahreswechsel registriert. Während schon die Medienberichterstattung in den Tagen nach den enormen Übergriffen ein Schlag für die vielen Opfer war, ist es das Durchgreifen der Justiz nun erst recht. Nur drei Männer wurden nämlich bisher verurteilt – zwei davon auf Bewährung.

Lesen  Sie weiter was nach dieser Horrornacht vor  bundesdeutschen Gerichten geschehen ist.

http://unser-mitteleuropa.com/2019/03/13/silvesternacht-in-koeln-2015-2016-nur-drei-verurteilungen-bei-600-anzeigen/

Na eben, Refugees welcome, her mit den Plüschteddybären.

Prozess in Bonn wegen Mordversuch Frisör (24) rammte Ex-Chef Messer in den Hals

Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Martin Kretschmer beim Prozessauftakt

Foto: Iris Klingelhöfer

Als beim Prozessauftakt die Anklage vorgelesen wird, kann Hakim B. (24, Name geändert) selbst kaum fassen, was er getan haben soll. 

Lesen Sie weiter über dieses Musterexemplar einer gelungenen Integration

https://www.express.de/bonn/bonn-archiv/prozess-in-bonn-wegen-mordversuch-frisoer--24--rammte-ex-chef-messer-in-den-hals-32021356

Muss man jetzt mit diesem dummen Bio Deutschen Mitleid haben?

„Unabhängigkeitstag“ von Bruneck - wohin gehört Südtirol?

Unter dem Motto „Heimat in Bewegung – Los von Rom“ zogen tausende Menschen durch Bruneck
Foto: Reynke de Vos

Das schönste deutsche Land liegt am Brennerhang. Uns genommen durch Kriegsrecht, uns geblieben durch Menschenrecht. Keiner kann es entfremden, keiner darf es enteignen. Dies deutsche Sprachland; dies deutsche Weinland; dies deutsche Blumenland; dies deutsche Lichtland. Der Ruf soll ergehn: ,Heraus damit!’ – solange noch unsereins Worte hat; und eine Feder; und eine Sehnsucht; und einen Willen.

Lesen Sie weiter über dieses schöne deutsche Land am Südabhang der Alpen.

https://www.unzensuriert.at/content/0020838-Unabhaengigkeitstag-von-Bruneck-wohin-gehoert-Suedtirol

..von der Maas bis an die Memel, von  der Etsch bis an den Belt....

 

12.März 2019

Das Wort zum Dienstag:

Mit der Idee, das „Schrumpfen des deutschen Volkes“ zu stoppen, verfällt die AfD in den völkischen Ton, den wir von der NPD her kennen.

Prof. Hajo Funke, Extremismusexperte

(BamS v. 28.02.2016)

Der AfD scheint lernfähig zu sein?

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Germany must perish oder Deutschland muss verrecken

Einen Bevölkerungsaustausch in Deutschland forderte die UNO, wie erst jetzt bekannt wurde, schon im Jahre 2001. Deutschland soll sich für 11,4 Millionen  Migranten öffnen, selbst wenn das zu sozialen Spannungen in Deutschland führen würde.

Ähnlich "kluge" Gedanken hatten aber schon die Sieger des 2.Weltkriegs, allerdings wollten sie unser Volk rigoros ausrotten.

Was Flüchtlinge über guten Sex wissen müssen

von Martin Voigt

BERLIN. Brauchen Einwanderer Tips zur Selbstbefriedigung oder zum Gelegenheitssex? Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist dieser Ansicht. Mit der Online-Plattform Zanzu will sie ihnen rund um das Thema Sex zur Seite stehen. Bunte Zeichnungen und einfache Texte erklären den „Körper in Wort und Bild“. Auch in Gebärdensprache sollen die Informationen von Analverkehr bis Zungenkuß bald zugänglich sein. Wer die Begriffe „Oral-Sex“ und „Blasen“ nur auf arabisch kennt, findet auf Zanzu eine Übersetzungshilfe.

Aber lesen Sie selbst was man den "Migranten" für heiße Tipps gibt:

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/was-fluechtlinge-ueber-guten-sex-wissen-muessen/

..und wollen sie das Gelernte anwenden, regen sich manche Unverbesserlichen auf. ( Sarkasmus aus ).

Linke Indoktrination und Islamisierung: Kurs der Amtskirche befremdet immer mehr Christen

Die Bänke bleiben zunehmend leer: Linke Kirchenvertreter wie Marx und Schönborn sprechen nicht für alle Katholiken, aber alle bezahlen sie mit der Kirchensteuer Foto: pxhere.com

Die Tiraden amtskirchlicher Vertreter für ungebremste Einwanderung und gegen alles, was vermeintlich "rechts" ist, leistet der Entfremdung weiter Bevölkerungsteile von der offiziellen Kirche offensichtlich massiv Vorschub. In diesem größeren Zusammenhang sind auch die Entgleisungen zu sehen, die der Wiener Erzbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz, Christoph Schönborn, gegen die von der türkis-blauen Regierung favorisierte Sicherungshaft von sich gab.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0029137-Linke-Indoktrination-und-Islamisierung-Kurs-der-Amtskirche-befremdet-immer-mehr

Haben unsere österreichischen Landsleute ihren Schönborn, haben wir unsere Wölkis und Marx und wie die Volksverräter alle heißen. Armes deutsches Volk.

 

Die Abschiebung von Fremden

Der Spiegel berichtet in seiner letzten Folge über die Abschiebung von fremden Invasoren

Machen Sie sich selbst schlau

https://www.spiegel.de/plus/es-ist-laecherlich-einfach-eine-abschiebung-zu-verhindern-a-feeaa49b-2dff-4a15-9c00-ed6050f45ee2

Seit 2015 sind insgesamt  rund 94.000 Abschiebungen gescheitert, weil die  Fremden sich gewehrt haben und die Polizei zu schlapp war diesen Widerstand zu brechen oder weil die Fremden untergetaucht waren, als sie das Land verlassen sollten.

Ich frage mich schon wie die Regierung des  ehemaligen deutschen Reiches im 2.Weltkrieg, nach heutiger Geschichtsschreibung  Millionen abschieben konnten und das mit  erheblich weniger Personal?

..und zur vorigen Meldung passt diese

https://de.yahoo.com/nachrichten/arbeitsministerium-plant-h%C3%B6here-geldleistung-asylbewerber-110745832.html

Unsere nicht eingeladenen Gäste sollen mehr Taschengeld bekommen, wie viel Taschengeld bekommen Sie als Deutscher eigentlich von Vater Staat?

 

11.März 2019

Das Wort zum Montag:

Die Forderung, Fluchtursachen zu beseitigen, wirkt immer mehr wie die Aufforderung zum Sturz von Merkel.

Heute von Nicolaus Fest

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Bild Nazis meinen aber deutsche

Von wegen für mich reicht es noch....

Balkanroute: 70.000 illegale Migranten warten auf Marsch nach Norden

Die Zeichen stehen auf Alarmstufe Rot in Sachen Balkanroute. Nicht weniger als 70.000 illegale Migranten sollen in Griechenland darauf warten, sich auf den Marsch nach Norden zu begeben. Gleichzeitig befinden sich gleich mehrere tausend Illegale in Bosnien, um sich ebenfalls einem Massenansturm in Richtung Mitteleuropa, und damit Österreich und die Bundesrepublik Deutschland, anzuschließen

Lesen was da von draußen zu uns möchte:

http://unser-mitteleuropa.com/2019/03/09/balkanroute-70-000-illegale-migranten-warten-auf-marsch-nach-norden/

Alles Doktoren, Professoren und auf jeden Fall  hoch Qualifizierte, fragt sich nur wofür?

CDU-Aussage über Moslem als baldigen Kanzler schlägt hohe Wellen

Ralph Brinkhaus (CDU) kann sich einen muslimischen Kanzler für Deutschland vorstellen. Foto: Raimond Spekking / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Vor kurzem sorgte der CDU-Fraktionschef im Bundestag, Ralph Brinkhaus, für einen veritablen Skandal. Denn im Zuge der Nachfolgedebatte rund um Bundeskanzlerin Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer (beide CDU) meinte Brinkhaus, er könne sich in zehn Jahren durchaus auch einen Moslem in der Position des Bundeskanzlers vorstellen. Seither reist die Diskussion rund um die Aussage nicht

Lesen Sie weiter, was der Fraktionsvorsitzende der "christlichen" Partei meint:

https://www.unzensuriert.de/content/0029169-CDU-Aussage-ueber-Moslem-als-baldigen-Kanzler-schlaegt-hohe-Wellen

Na, da er hat er sich aber verplappert der "konservative" Herr Brinkhaus

So erkennt man Nazis

https://www.youtube.com/watch?v=V--TdxLSjKM

Staatsversagen: Hinweisen auf Kriegsverbrechen unter Asylanten nicht nachgegangen

Unter den Millionen "Flüchtlingen" sind viele Kriminelle. Das Innenministerium kümmerte sich nicht um Verdachtsfälle. Das hat System. Foto: unzensuriert.at

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hatte von 2014 bis 2019 mehr als 5.000 Fälle aktenkundig, die auf Kriegsverbrechen von Asylsuchenden hinwiesen. Doch statt die Bevölkerung vor möglichen Straftätern zu schützen und den Hinweisen nachzugehen, hat das Bundesinnenministerium nur in einem Bruchteil der Fälle Ermittlungen aufgenommen. Das ergab eine Anfrage der FDP an das Innenministerium.

Lesen Sie weiter, was unsere Politiker ins Land gelassen haben und was nicht wieder rausgeschmissen wird.

https://www.unzensuriert.de/content/0029141-Staatsversagen-Hinweisen-auf-Kriegsverbrechen-unter-Asylanten-nicht-nachgegangen

Aber es sind "Bio Deutsche" , die das wählen und gewählt haben.

 

10.März 2019

Das Wort  zum Sonntag

Die Juden sind eben das, was Deutsche nicht mehr sind: ein Volk.

Sie verstehen, daß Gemeinnutz vor Eigennutz geht, daß Gemeinnutz und Eigennutz miteinander verknüpft sind.

Geht es meinem Nachbarn schlecht, geht es mir bald auch schlecht.

Darum muss ich dafür sorgen, daß es meinem Nachbarn gut geht.

Hätten die Deutschen nur 1% des Zusammenhaltes, den die Juden haben, wäre Merkel schon längst abgesägt.

Aber die meisten Deutschen haben keinen Mut, keine Ehre, kein Interesse an Wahrheit oder Gerechtigkeit.

Vor allem bei den Polizisten/Juristen/Journalisten findet man nur noch ehrloses Geschmeiß.

Darum kann Merkel ( und Konsorten ) hier machen, was sie wollen, weil eben die meisten Deutschen nichts mehr wert sind.

Die gierigen, egoistischen Deutschen denken, es geht ihnen besser, wenn sie ihren Volksgenossen etwas wegnehmen."

Meinte  die Killerbiene:

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

Schweiz: Keine „Kuscheljustiz“ für Islamisten-Rückkehrer

An die Tausend Islamisten werden von den Kurden im Nordosten Syriens festgehalten, darunter rund 20 aus der Schweiz. Der Bundesrat strebt die Verurteilung im Tatortstaat an. Eine Rückkehr kann die Schweiz den Dschihad-Reisenden jedoch nicht verweigert.

Lesen Sie weiter, was die Schweiz meint.

http://unser-mitteleuropa.com/2019/03/09/schweiz-keine-kuscheljustiz-fuer-islamisten-rueckkehrer/

In der BRD ist die Sprachregelung schon interessant. Während man sonst doch "gendergerechte" Schreibweisen fordert , redet man bei den Terroristinnen nur von den Ehefrauen der Terroristen, als wenn sie nichts dafür könnten.

Irak für Frauen sicherer als Schweden!

 

Eine schwedische Kriegsberichterstatterin fürchtet um ihr Heimatland, wenn die Ausschreitungen in Stockholm weiter andauern.

Von Marilla Slominski

Die mit Preisen ausgezeichnete Reporterin Magda Gad hat mit ihrer Aussage „Frauen sind in den Straßen des Irak inzwischen sicherer als in Schweden“ außerdem für eine kontroverse Diskussion gesorgt.

Lesen Sie weiter.

http://www.journalistenwatch.com/2017/03/09/irak-fuer-frauen-sicherer-als-schweden/

Ob das vielleicht daran liegen könnte, dass die irakischen Männer ihre Frauen und Mädchen verteidigen, während die Europäer die "Handies" zücken?

Unterschriftenaktion und Aufruf gegen Gender Unfug

Der Verein Deutsche Sprache (VDS) und prominente Publizisten und Schriftsteller haben zum Kampf gegen die vermeintlich geschlechtergerechte Sprache aufgerufen. Aus Sorge um die „zerstörerischen Eingriffe in die deutsche Sprache“ wenden sich die 100 Erstunterzeichner vor allem aus Wissenschaft, Medien und Kultur in einem „Aufruf zum Widerstand“ unter dem Titel „Schluß mit dem Gender-Unfug!“ an die Öffentlichkeit.

Lesen Sie weiter:

http://unser-mitteleuropa.com/2019/03/08/unterschriftenaktion-und-aufruf-gegen-gender-unfug/

Bei der Aktion sollte man mitmachen

Unna, wird braun statt weiß

 

 1 : 18

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  einem  deutschen Kind , aber den Tod von  18  Deutschen in den letzten Tagen. Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Mit dem deutschen Volk ist es vorbei, wenn es nicht in letzter Minute doch noch erwacht.

 

09.März  2019

Das Wort zum Samstag

Auszug aus einem Gespräch mit dem jüdischen Militärhistoriker Prof. Crefeld.

Herr Professor van Creveld, war die Wehrmacht, wie viele Kriegsteilnehmer meinen, die beste Armee der Welt?
van Creveld: In Sachen Organisation, Training, Lehre, Taktik und Operationskunst mag das stimmen. Die Wehrmacht hat dem Gegner stets größere Verluste zugefügt, als sie selbst erlitt. Die Feldzüge der Jahre 1940—41 sind nahezu legendär geworden, nicht umsonst haben Offiziere auf der ganzen Welt sie studiert.

.....Das waren unsere  Großväter und Väter, wir haben ihr Beispiel...

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte  und seine Nachbarn.

Prozess gegen Migranten: Deutsche Pfandsammlerin von vier Afrikanern vergewaltigt

Symbolbild: Eine 56-Jährige, die auf das Sammeln von Pfandflaschen angewiesen ist, wurde von vier Afrikanern massiv vergewaltigt. Foto: RS / pixelio.de

Vier Afrikaner stehen zur Zeit in Dessau-Roßlau vor dem Landesgericht und müssen sich wegen Vergewaltigung und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Im vergangenen August, so wird ihnen vorgeworfen, sollten sie eine 56-jährige Frau überfallen und sich an ihr vergangen haben. Die vier Eritreer verstrickten sich schon im Vorfeld in widersprüchliche Aussagen und werden nun mit den schockierenden Aussagen des Opfers konfrontiert.

Afrikaner urinierten auch noch auf ihr Opfer

Lesen Sie weiter was diese Söhne des sonnigen Südens veranstaltet haben.

https://www.unzensuriert.de/content/0026439-Prozess-gegen-Migranten-Deutsche-Pfandsammlerin-von-vier-Afrikanern-vergewaltigt?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber sind wir nicht selbst schuld, wenn wir den Urwald in unser Land lassen?

Erinnern Sie sich noch?

Polizei stellte sich auf Seiten der Linksextremisten: Reporter bei Demonstration in Kandel behindert

Bei der Demonstration besorgter Bürger in Kandel behinderte die Polizei die Arbeit von Journalisten (Symbolbild). Foto: fsHH / pixabay.com / (CC0) Symbolfoto

Vor dem Hintergrund des Mordfalles von Kandel fand dort am 3. März eine friedliche Kundgebung des "Frauenbündnis" statt. Die Frauendemo erfolgte fand unter dem Motto „Kandel ist überall“. Nachdem das Mordopfer ein deutsches Mädchen war und der Mörder ein damals angeblich „minderjähriger unbegleiteter Flüchtling", verwundert es wenig, dass so eine Demonstration den Regierenden nicht in den Kram passt.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0026431-Polizei-stellt-sich-auf-Seiten-der-Linksextremisten-Reporter-bei-Demonstration?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 ...aber Kandel ist überall....

Die österreichische Regierung einigt sich auf Sicherungshaft für gefährliche Asylwerber

Die Regierungsparteien FPÖ und ÖVP haben sich am Morgen des 6. März auf die Sicherungshaft für mutmaßlich gefährliche Asylwerber geeinigt. Beamte des Asylwesens (Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl/BFA) sollen künftig eine Haft über Asylwerber verhängen dürfen, die sie als gefährlich einschätzen. Binnen 48 Stunden muss die Haft durch einen Richter geprüft werden.

Lesen Sie weiter, was in unserem Bruderstaat geht, es muss nur die richtige Partei in der Regierung sitzen.

http://unser-mitteleuropa.com/2019/03/08/die-oesterreichische-regierung-einigt-sich-auf-sicherungshaft-fuer-gefaehrliche-asylwerber/

So macht man das, dazu noch die Abschiebezahlen im letzten Jahr verdoppelt und aus Betreuungszentren für Migranten wurden zugleich Ausreisezentren.

Leute von gestern

Edda Göring in aller Stille in München beigesetzt

Edda Göring, die Tochter des  eh. Reichsmarschalls Hermann Göring, ist in aller Stille auf dem Münchner Waldfriedhof beerdigt worden. Sie sei am 21. Dezember 2018 gestorben und schon vor etwa zwei Monaten beigesetzt worden, sagte ein Sprecher des Kreisverwaltungsreferates am Freitag. Sie wurde 80 Jahre alt.

Frau Göring  lebte bis zu ihrem Tod im Stadtteil Lehel, sie wurde in einem Urnengrab beigesetzt. Bei der Beerdigung seien nur enge Bekannte dabei gewesen, hieß es aus internen Kreisen. Angeblich hatte sie verfügt, dass die Lage der Grabstelle nicht bekannt gegeben werden soll. Die Friedhofsverwaltung gab dazu keine Auskunft.

Schauen Sie eines der wenigen Interviews von Edda Göring.

https://www.youtube.com/watch?v=EQ1u5vOIj3I&lc=z12lgzfhipethntdi23eidjxdkb5vpxwf04

 

08.März 2019

Das Wort  zum  Freitag

Ihre Sprache lassen sie verkommen. Ihre Jugend lassen sie verkommen.
Ihre Kultur lassen sie verkommen. Ihre Sitten lassen sie verkommen.
Ihr Land lassen sie verkommen. Ihr Volk lassen sie verkommen.
Ihre ungeborenen Kinder schmeißen sie in den Abfall.
Nur ihren Müll sortieren sie fein säuberlich. 

...wo mag das wohl sein?

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte und seine Nachbarn

Einzelfall: Polizisten werden immer öfter von Migranten gebissen – Lebensgefahr durch AIDS

Beißattacken auf Polizisten, Wachleute aber auch Passanten häufen sich analog zur Massenmigration „Schutzsuchender“.Foto: alexandreest / pixabay.com (CC0)

„Asyl-Krankheiten“ zählen zu den Tabuthemen rund um die unkontrollierte Massenmigration. Obwohl man weiß, dass die AIDS-Rate gerade unter Afrikanern besonders hoch ist, spielt diese Erkenntnis nur eine untergeordnete Rolle, wenn es darum geht, die Bevölkerung zu schützen. Und schlimmer noch: AIDS ist nur eine der vielen eingeschleppten Infektionskrankheiten. So berichteten alarmierte Ärzte vor einem Monat von einem multiresistenten Tuberkulose-Keim, welcher von mehreren Asylwerbern aus dem Horn von Afrika eingeschleppt wurde.

Lesen Sie weiter, wer so  alles beißt.

https://www.unzensuriert.de/content/0026426-Einzelfall-Polizisten-werden-immer-oefter-von-Migranten-gebissen-Lebensgefahr-durch?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Streit unter Afghanen - Schwangere in Bauch getreten, Angreifer Nase gebrochen

Weil sie einen Streit unter Afghanen schlichten wollte, wurde eine Schwangere (Symbolbild) mehrmals in den Bauch getreten. Foto: KManzela / pixabay.com

Brutale Szenen haben sich am späten Sonntag Abend in einer Asylunterkunft in der Vogelsanggasse im Wiener Bezirk Margareten abgespielt. Im Zuge eines Streits um die Internetnutzung bedrohte ein 23-jähriger Afghane zunächst einen 21 Jahre alten Landsmann mit einem Messer. Als dessen schwangere Freundin (27) dazwischenging, trat ihr der 23-Jährige mehrfach in den Bauch

Lesen Sie weiter ,was so alles geschieht.

https://www.unzensuriert.at/content/0026369-Einzelfall-Streit-unter-Afghanen-Schwangere-Bauch-getreten-Angreifer-Nase-gebrochen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Arbeiter-Samariter-Bund verdient Millionen an Flüchtlingsinvasion

Foto: Radosław Drożdżewski / Wikimedia (CC-BY-SA-4.0)

Dass die Flutung Europas mit Orientalen und Afrikanern auch ein großes Geschäft ist, darüber darf nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen werden. Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswellen zu sprechen. Doch es gibt sie. Eine der Hauptprofiteure sind die sogenannten Hilfsorganisationen, die sich nach außen sozial geben, im Hintergrund aber skrupellos abkassieren.

Lesen Sie weiter über diesen "Arbeiter Samariter Bund"

http://unser-mitteleuropa.com/2019/03/01/arbeiter-samariter-bund-verdient-millionen-an-fluechtlingsinvasion/

Der Namen des Geschäftsführers ist interessant, der scheint noch nicht so ganz lange bei uns zu wohnen. Aber, gewählt wird er von denen , die schon länger hier wohnen.

Über Galgen wächst kein Gras

https://www.youtube.com/watch?v=FYQ3BcxaOJ4

Unvergessen.

 

Jetzt müssen Sie einige Tage auf uns verzichten, der Netzmeister flieht vor Karneval

 01.März 2019

Das Wort  zum Freitag

Nein, eine Grenze hat Tyrannenmacht;
Wenn der Gedrückte nirgends Recht kann finden,
Wenn unerträglich wird die Last, greift er
Hinauf getrosten Mutes in den Himmel
Und holt herunter seine ew'gen Rechte,
Die droben hangen unveräußerlich
Und unzerbrechlich, wie die Sterne selbst.
Der alte Urstand der Natur kehrt wieder,
Wo Mensch dem Menschen gegenübersteht.
Zum letzten Mittel, wenn kein andres mehr
Verfangen will, ist ihm das Schwert gegeben.

Johann Christoph Friedrich von Schiller

(1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker

Quelle: »Wilhelm Tell«, aus dem Rütlischwur, 1804

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte und seine Nachbarn

Merkel gegen Deutsche: Kanzlerin sorgt mit eigenwilliger Volks-Definition für Aufregung

Wie wenig Angela Merkel mit Deutschland verbunden ist, bewies sie  bereits 2013, als sie einem Parteikollegen eine Deutschlandfahne aus der Hand riss und demonstrativ wegwarf. Foto: Screenshot YouTube / AfD Mecklenburg-Vorpommern, ZDF

 „Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt“, sagte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel beim CDU-Landesparteitag in Stralsund. Damit löste sie nun eine heftige Debatte aus und irritierte gleichzeitig viele Landsleute.

Merkel schafft deutsches Volk ab

Lesen Sie weiter, was uns IM Erika bietet.

https://www.unzensuriert.at/content/0023313-Merkel-gegen-Deutsche-Kanzlerin-sorgt-mit-eigenwilliger-Volks-Definition-fuer?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber worüber regen wir uns auf? Nachdem Frau Merkel diese bemerkenswerte Rede gehalten hat, wurde sie mit 95 % der Delegiertenstimmen zur Spitzenkandidatin gewählt, wir sind wahrlich eine räudige Köterrasse geworden, aber davon später mehr.

Ohne Konsequenzen: Türke nannte Deutsche "Hunde" und wünschte sich Zerstörung ihres Lebensraums

Für die Staatsanwaltschaft Hamburg sind Deutsche "nicht beleidigungsfähig". Foto: unzensuriert.at

Im Zuge der Armenienresolution im deutschen Bundestag vergangenen Herbst ließen dutzende nationalistische Türken ihrem Hass gegen Deutschland freien Lauf. So auch ein Vertreter des türkischen Elternrats in Hamburg. Er beleidigte das deutsche Volk via Facebook auf das Übelste, eine Anzeige gegen ihn wegen Verhetzung wurde nun aber zurückgewiesen.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.at/content/0023318-Ohne-Konsequenzen-Tuerke-nannte-Deutsche-Hunde-und-wuenschte-sich-Zerstoerung-ihres?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber Hunderasse schmeichelt ja noch, diesem feige gemachten ehemals deutschen Volk. Hunde verteidigen ihr Rudel gegen Feinde, die Deutschen kuschen, winseln und ziehen nur noch den Schwanz ein. Das hat man in wenigen Jahrzehnten aus unserem mutigen, tapferen  Volk gemacht.

Geisel: Berlin soll sich für Olympische Spiele 2036 bewerben

Sportsenator Andreas Geisel (SPD) will die Olympischen Spiele nach Berlin holen Foto: BM/pa

Das Thema Olympia kommt wieder auf die Agenda. Sportsenator Andreas Geisel hat sich für eine Bewerbung für 2036 ausgesprochen.

Lesen Sie weiter:

https://www.morgenpost.de/berlin/article216544681/Geisel-Berlin-soll-sich-fuer-Olympische-Spiele-2036-bewerben.html

Wenn er das noch erlebt hätte. ( Schmunzel )

 

28.Februar 2019

Das Wort  zum Donnerstag

Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in die Geschichtsbücher der Besiegten gefunden hat und von den nachfolgenden Generationen auch geglaubt wird, dann erst kann die Umerziehung wirklich als gelungen angesehen werden.“

(Walter Lippmann – US-amerikanischer Journalist)

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

Na, und?

Wer das Volk als (auch) ethnisch geprägte Gemeinschaft ansieht, ist nach Auffassung des Bundesverfassungsgerichtes verfassungsfeindlich, denn er steht, so Karlsruhe, nicht auf dem Boden des Grundgesetzes.

"In der Stunde der Not lassen wir unser Vaterland nicht im Stich", das meinte einmal ein "SPD" Abgeordneter zu Beginn des 1. Weltkriegs, lang ist es her.

Wichtig tuendes Kasperletheater

68 Bundespolizisten flogen am 22.02. vor einem Jahr nach Kabul. 50 abgelehnte Asylbewerber aus ganz Deutschland sollten abgeschoben werden, 18 waren an Bord, 29 untergetaucht, 3 von deutschen Verwaltungsgerichten vor der Abschiebung bewahrt. Geschätzte Kosten: 100.000 Euro

...aber es wahlzeitete im Land und Michel brauchte einige Placebos.

Anfragebeantwortung aus dem Bundestag zeigt: Migrationskette ist nicht unterbrochen

Nachdem die "Vorhut" illegal nach Deutschland einreiste, wird die "Nachhut" ganz offiziell und legal ins Land geholt. Foto: Mstyslav Chernov / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Die Beantwortung einer kleinen Anfrage der FDP im Deutschen Bundestag erbrachte die Fakten zum Familiennachzug von Einwanderern. So kamen seit 2015 mehrere Hunderttausend Personen im Rahmen des „Familiennachzuges“ nach Europa.

Lesen sie wie die Schleusen geöffnet bleiben.

https://www.unzensuriert.de/content/0026358-Anfragebeantwortung-aus-dem-Bundestag-zeigt-Migrationskette-ist-nicht-unterbrochen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Asylwerber waren 2017 noch krimineller als 2016

Foto: geralt / pixabay.com (CC0)

Unzensuriert ermittelt regelmäßig, wie stark Asylanten bei den Tatverdächtigen überrepräsentiert sind. Anhand von Rohdaten, welche der Zeitung Kurier vorliegen, ist es nun möglich, diese Überrepräsentation für das vergangene Jahr 2017 zu berechnen.

Lesen Sie weiter was die "Rentenzahler" der Zukunft bei uns anstellen.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/02/27/asylwerber-waren-2017-noch-krimineller-als-2016/

Die brauchen wir übrigens alle ganz dringend.

..und jetzt sind die armen kleinen Mohren auch noch krank ei jei jei

„Merkels Migrationsputsch“ und die Krankenkassen: Professor erklärt „staatskapitalistisches Hütchenspiel“

Von Nancy McDonnell19. Januar 2017 Aktualisiert: 6. Februar 2017 0:03

Die Gesetzlichen Krankenversicherungen spielten beim "Merkels Migrationsputsch" keine unwesentliche Rolle, denn die Versicherungskosten der Flüchtlinge bezahlt jetzt nicht mehr der Bundeshaushalt, sondern die gesetzlichen Kassen. Prof. Albrecht Goeschel erklärt ein "staatskapitalistisches Hütchenspiel".

Lesen Sie weiter:

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkels-migrationsputsch-und-die-krankenkassen-professor-erklaert-staatskapitalistisches-huetchenspiel-a2028160.html

..und dabei wurde damals doch vollmundig erzählt, die wären nicht nur besonders schlau sondern auch besonders gesund. Alles gelogen: Oft kranke Analphabeten, hat man ins Land gelassen.

 

27.Februar 2019

Das Wort  zum  Mittwoch

Eine  Familienministerin des freisten deutschen Staates

Ich werbe für die Akzeptanz von schwulen und lesbischen Eltern.

Manuela Schwesig, eh. Familienministerin ( SPD ) jetzt Ministerpräsidentin von MVP

(zeit.de, 22.04.2014)

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

Die Deutschen in Siebenbürgen – ein historischer Überblick

Das Rathaus von Hermannstadt (Sibiu, Nagszeben)

Die Niederlassung der Siebenbürger Sachsen, der ältesten deutschen Siedler auf dem Territorium des heutigen Rumänien, im „Lande jenseits der Wälder“ (terra ultrasilvana), erfolgte im 12. Jahrhundert im Zuge der deutschen Ostkolonisation.

Lesen Sie weiter über diese deutschen Siedler, die fern dem Vaterland über  Jahrhunderte ihr Deutschtum bewahrt haben.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/02/24/die-deutschen-in-siebenbuerger-ein-historischer-ueberblick/

Der Begründer der schlesischen Dichterschule Martin Opitz bezeichnete sie im 16. Jahrhundert als " germanissimi  germanorum" also als "Deutscheste der Deutschen". Ein Ehrennamen,  dem sich dieser Volksstamm am Abhang der Karpaten bis heute  als würdig zeigte.

 

Das "Deutsche Reich* existiert seit über 1.000 Jahren! Wollen wir uns das wirklich alles von Merkel & Konsorten binnen weniger Jahre kaputtmachen lassen?

 

Ich bin der Dr.Eisenbarth, widewidewidbummbumm....

Achtung Lebensgefahr! Tausende Migranten mit gefälschten Zeugnissen als Ärzte tätig

  

In Deutschland sind offenbar tausende Migranten als Arzt tätig, die sich in ihren Heimatländern Zertifikate gekauft haben, ohne jemals die Universität besucht zu haben. Nachdem das offenbar aus politisch opportunen Gründen verschwiegen wurde, dringt das Problem des „im Kielwasser des Flüchtlingsstroms entstandenen Anerkennungstourismus aus strukturschwachen Ländern“ ganz langsam in die Öffentlichkeit. Es geht womöglich um tausende von Ärzten, die in Krankenhäusern oder andernorts tätig sind. Die Leidtragenden sind die Patienten, es wird bereits über Todesfälle berichtet.

Lesen Sie weiter wie gefährlich es in der BRD werden könnte  zum Arzt zu gehen:

http://www.anonymousnews.ru/2018/02/16/aufgedeckt-tausende-migranten-mit-falschen-zeugnissen-praktizieren-in-deutschland-als-aerzte/

Einzelfall: Illegaler aus Mali narrt Behörden und stellt mit weiterer Identität „Asylfolgeantrag“

Trotz Einreise- und Aufenthaltsverbot reist ein Afrikaner aus Mali mit verschieden Papieren immer wieder ein. Foto: André Devecseri / wikimedia.org (CC BY-SA 4.0)

Dass illegal Eingereiste und mit abgelehntem Asylantrag Aufhältige zu Zehn-, wenn nicht zu Hunderttausenden im Lande sind, ist bekannt. Selbst Leute, die bereits abgeschoben und mit einem Einreiseverbot belegt wurden, tauchen immer öfter mit neuen Identitäten  schutz- bzw. asyl- oder besser versorgungssuchend erneut hier wieder auf. Der heutige Einzelfall zeigt, wie einfach es geht, hier auf Recht und Ordnung zu pfeifen.

Trotz Aufenthalts- und Einreiseverbot: Afrikaner wieder da

Lesen Sie weiter über eine Fachkraft, die uns immer wieder bereichert.

https://www.unzensuriert.de/content/0026361-Einzelfall-Illegaler-aus-Mali-narrt-Behoerden-und-stellt-mit-weiterer-Identitaet?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Dieser Kerl bräuchte eine deutsche Schlampe, die ihn bei sich aufnimmt sich bespringen lässt und ihm so den Status des glücklichen Ehemannes verschafft, der natürlich wegen des Schutzes der Familie im Schlaraffenland bleiben darf.

Aus Betreuungszentren werden in Österreich Ausreisezentren

Innenminister Kickl

Aus Betreuungszentren werden in Österreich nun „Ausreisezentren“. Das sei auch als Signal zu verstehen, so Innenminister Kickl. Von allen werde dort eine Gefährdungsprognose erstellt. Für gefährliche Asylbewerber ist Sicherungshaft geplant.

Lesen Sie weiter, wie unser Bruderstaat mit dem Asylproblem fertig wird:

 https://www.welt.de/politik/ausland/article189419181/Signal-an-Asylbewerber-Aus-Betreuungszentren-werden-in-Oesterreich-Ausreisezentren.html

Wir brauchen einfach mehr österreichische Politiker in der BRD.

 

26.Februar 2019

Das Wort  zum  Dienstag

Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der BRD abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der BRD abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt. Das eine ist korrigierbar, das andere nicht und daher viel verwerflicher und strafwürdiger. Die Rechtslage wird auch der Generalbundesanwalt nicht auf Dauer ignorieren können.

Dr. Uhlitz, Strafrechtler, 1992

...doch man kann,  siehe die BRD im Jahre 2018  und sogar mit dem Segen des höchsten deutschen Gerichtes kann man das...

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte und seine Nachbarn

Wieso eigentlich?

Nur geduldet ist etwa ein Drittel der seit dem Libanon-Krieg (1975-90) nach Essen gekommenen Libanesen.

Und das jetzt schon in der 3. Generation.

Wie sind wir doch so frei

Die Annahme und Ausgabe von Bargeld verweigert ein erstes Bankinstitut in Deutschland.

Der Kampf gegen das Bargeld nimmt Fahrt auf, aber natürlich nur wegen der Terroristen. Wer die sind. Ganz einfach, das sind die, die wir,  wenn wir eine verantwortungsbewusste  Regierung, die die Interessen unseres Volkes verträte, gar nicht im Land hätten.

„Und keinen interessiert es …“: Indigene Deutsche auf Wohnungssuche

Darauf vom Staat ein solch schickes Nest zur Verfügung gestellt zu bekommen, können indigene Deutsche lange warten ... (c) Symbolfoto - Pixabay

Anlässlich unserer Berichte über die rege Bautätigkeit unserer Politiker, die in Windeseile schicke Einfamilienhäuser für die, die „neu zu uns kommen“, haben wir den Brief von einer jungen Frau bekommen, die „schon länger da ist“. Zufällig wohnt sie ganz in der Nähe der 18 Reihenhäuser für Flüchtlinge, die derzeit mitten in einem Neubaugebiet entstehen, in dem so ein Reihenhaus sonst nicht unter 600.000€ zu haben ist.

Lesen Sie weiter, wie kuschelig es man unseren "Gästen" macht.

https://philosophia-perennis.com/2018/02/21/news-wohnungen/

Aber das beste, die Politiker, die das zu  verantworten haben, sind von diesen "indigenen" Deutschen gewählt worden, nicht von den "Gästen". Wer ist also blöde?

Treffpunkte, Razzien, Tatorte Wie der Staat gegen Berliner Clans vorgeht

Ihre Reviere reichen längst über Neukölln hinaus. Jetzt schlägt der Staat gegen Berliner Clans zurück. Wie gefährlich sind sie wirklich?

Hannes Heine

 

Am Tempelhofer Feld wird zwischen Familien beim Sonntagsausflug ein Mann mit acht Schüssen getötet. Schwerbewaffnete feuern bei einer Verfolgungsjagd durch Mitte auf Polizisten. Aus dem Bodemuseum wird eine 3,75 Millionen Euro teure Goldmünze gestohlen. Das sind nur drei der Taten, die arabischen Clans in der Stadt zugerechnet werden – und damit zur Bildung einer Legende beitragen. Kein Zufall, dass Serien wie „4 Blocks“ oder „Dogs of Berlin“ ein Millionenpublikum faszinieren. Denn die Clans gehen tatsächlich so dreist, brutal und vor allem öffentlichkeitswirksam vor, wie es die Dramaturgie einer Fernsehshow verlangt. Und das macht die Clans zum Politikum.

Lesen Sie über das schöne multi-kulti Berlin:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/treffpunkte-razzien-tatorte-wie-der-staat-gegen-berliner-clans-vorgeht/23989572.html

Die Überschrift zu diesem Artikel haben wir übernommen, letztlich geht aber  niemand  wirklich konsequent gegen diese Kriminellen vor, die Polizei und die Politik  ( man setzt "Nadelstiche" so NRW Innenminister Reul ) wirbelt jetzt etwas herum aber geschehen wird letztlich nichts.

Marion Maréchal Le Pen: „Wenn wir den Islamismus nicht töten, wird er uns töten“

„Wenn wir den Islamismus nicht töten, wird er uns töten. Wenn wir jetzt nicht reagieren, werden diese Szenen des Grauens zu unsem täglichen Leben gehören.

Lesen Sie was eine junge Frau aus Frankreich sagt.

http://unser-mitteleuropa.com/2016/07/18/marion-marechal-le-pen-wenn-wir-den-islamismus-nicht-toeten-wird-er-uns-toeten/

Prophetische Worte?

Ihr seid nicht Deutschland

https://www.youtube.com/watch?v=gBLtu0AOe4Q

 

25.Februar 2019

Das Wort  zum  Montag

Vereint sind auch die Schwachen mächtig.

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte und seine Nachbarn

Berlin: Polizisten stehen im Verdacht, mit arabischen Clans gemeinsame Sache zu machen

Blut ist dicker als Wasser: „Berliner“ Polizisten stehen im Verdacht, mit den arabischen Clans unter einer Decke zu stecken. Foto: Thomas Wolf/Wikimedia(CC-BY-SA-3.0)

In Berlin sind nach Schätzungen der Polizei knapp 20 arabische Großfamilien mit ihren kriminellen Machenschaften aktiv. Den einzelnen Familien gehören bis zu 500 Mitglieder an, wobei zwölf Clans – also die Mehrheit – der Polizei große Probleme bereiten, weil sie immer wieder Straftaten begehen.

Lesen Sie weiter über unsere "Ordnungshüter".

https://www.unzensuriert.de/content/0029039-Berlin-Polizisten-stehen-im-Verdacht-mit-arabischen-Clans-gemeinsame-Sache-zu-machen

Aber solche Typen will Flinten Uschi von der Leyen auch gerne noch als Soldaten, die "das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer verteidigen". Das geloben BW Soldaten zur Zeit noch, wahrscheinlich aber nicht mehr lange.

Dazu passt dann noch der folgende Spiegel Beitrag

http://www.spiegel.de/sptv/spiegeltv/spiegel-tv-magazin-ueber-kriminelle-araber-clans-in-berlin-a-1125572.html

Einzelfall: Afghanische Nachwuchs-Kriminelle wollten mit Messer Zigaretten requirieren

Am Bahnhof Spittelau in Wien-Alsergrund machten sich zwei minderjährige Afghanen mit einem Jagdmesser wichtig. Foto: User:My Friend / wikimedia.org (CC-BY-SA-3.0-migrated)

Die Serie von gewalttätigen Übergriffen an öffentlichen Plätzen in Wien will einfach nicht abreißen: Diesmal waren es jugendliche Afghanen, die zwei andere Burschen mit einem Jagdmesser bedrohten! Zum Glück befanden sich Streifenpolizisten in der Nähe und konnten den Raubüberfall verhindern. Am Donnerstag Abend hielten sich ein Serbe (13) und sein um fünf Jahre älterer Freund aus Polen am Bahnhof Spittelau in Wien-Alsergrund auf, als ihnen zwei Afghanen (13, 16) entgegenkamen. Die beiden wollten, dass ihre Opfer Zigaretten herausrücken und drohten mit Gewalt. Als sich die Jugendlichen weigerten, zückten die Afghanen zur Einschüchterung ein Jagdmesser. Aufgrund der verstärkten Polizeipräsenz schritten jedoch sofort zwei zufällig dort patrouillierende Beamte ein. Der 16-Jährige wurde verhaftet, sein strafunmündiger Komplize in eine betreute Unterkunft für Jugendliche überstellt

Ja, ja der hoffnungsvolle Nachwuchs.

Erinnern Sie sich noch?

Deutsche Luftwaffe saß am Boden fest: Zu viel Biodiesel im Kerosin

Die Bundeswehr steckt in einer tiefen Krise: Neben Biodieselproblemen mangelt es an jeglicher Ausrüstung. Foto: Peter Spieß / wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Während der höchst umstrittene Journalist Deniz Yücel, im Besitz einer illegalen Doppelstaatsbürgerschaft, mit einem Regierungsticket aus seiner Haftstrafe in der Türkei ausgeflogen wurde, sitzen die Bundeswehrsoldaten in Mali immer noch fest. Eine Panne beim benötigten Flugzeug sorgt für ein ungewolltes Ausharren der deutschen Truppe im Ausland.

Lesen Sie weiter , was aus der Narrentruppe namens BW geworden ist.

https://www.unzensuriert.de/content/0026324-Deutsche-Luftwaffe-sitzt-am-Boden-fest-Zu-viel-Biodiesel-im-Kerosin?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber was tut man nicht alles für den Klimaschutz?

 

24.Februar 2019

Das Wort  zum Sonntag

Was Hände bauen, können Hände stürzen.

Friedrich von Schiller

.... was heute noch fest zu stehen scheint, kann morgen schon zusammen gebrochen sein

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

Schweden: Massive Gewalt durch Ausländer in Krankenhäusern

Foto: Christian André / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Die katastrophale Einwanderungspolitik Schwedens macht sich immer stärker auch im Gesundheitswesen bemerkbar. Das Personal leidet dort unter massiven Drohungen und Gewalt von Einwanderern. Betroffen sind Mitarbeiter von Krankenhäusern, Ärztezentren und der Rettung.

Lesen Sie weiter:

http://unser-mitteleuropa.com/2019/02/21/schweden-massive-gewalt-durch-auslaender-in-krankenhaeusern/

Aber machen Sie sich keine falschen Hoffnungen, das erleben wir schneller als uns lieb ist auch.

Geheimpapier zeigt: Umvolkung geht weiter – 6 Millionen warten auf Einreise nach Europa

Symbolbild Foto: WikiLeaks / Youtube / thisisafrica.me

Ein Geheimpapier der deutschen Sicherheitsbehörden, das jetzt der deutschen „Bild“ vorliegt, zeigt, die europäische Umvolkung geht weiter. Demnach warten alleine in den Staaten rund um das Mittelmeer 5,95 Millionen Afrikaner darauf nach Europa einzudringen. In der Türkei sollen aktuell 2,93 Millionen „Flüchtlinge“ in Unterkünften ausharren. In Libyen warten über 1 Million auf die Überfahrt nach Europa. Laut der „Bild“ würden viele der Siedler aus Zentralafrika stammen. Eine der Wanderrouten ist über Mali und Niger nach Algerien und Libyen.

Lesen Sie weiter und ziehen Sie sich die Schlafmütze über das Gesicht.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/02/21/geheimpapier-zeigt-umvolkung-geht-weiter-6-millionen-warten-auf-einreise-nach-europa/

Unna, wird braun statt weiß

 

 0 : 8

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  keinem  deutschen Kind , aber den Tod von  8  Deutschen in den letzten Tagen. Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Mit dem deutschen Volk ist es vorbei, wenn es nicht in letzter Minute doch noch erwacht.

 

23.Februar 2019

Das Wort  zum  Samstag

Schließt eure Herzen sorgfältiger als eure Tore. Es kommen die Zeiten des Betrugs, es ist ihm Freiheit gegeben. Die Nichtswürdigen werden regieren mit List, und der Edle wird in ihre Netze fallen.

 

Johann Wolfgang von Goethe im Götz von Berlichingen

 Woher kannte der  nur schon damals die BRD des Jahres 2017?

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

Kulturminister Drozda wollte  Wiens Heldenplatz nach fast 140 Jahren plötzlich umtaufen

Heldenplatz: Das Reiterstandbild Erzherzog Karls gilt als besonderes Kunstwerk, da es nur auf den beiden Hinterbeinen steht. Foto: Jorge Láscar / wikimedia.org (CC-BY-SA-2.0)

Die politischen Geschichts-Zurechtbieger in Wien kennen wirklich keinen Genierer: Nachdem schon 2012 der Dr.-Karl-Lueger-Ring nach 78 Jahren in Universitätsring umbenannt wurde, ist nun der Heldenplatz dran: Wie SPÖ-Kulturminister Thomas Drozda heute, Samstag, gegenüber der Presse am Sonntag erklärte, wolle er den Platz vor der Hofburg in „Platz der Republik“ oder „Platz der Demokratie“ umbenennen lassen. Der nicht näher definierte Grund dafür sei die „historische Vorbelastung“.

Lesen Sie weiter, was ein durch geknallter Minister gerne veranstalten würde.

https://www.unzensuriert.at/content/0023235-Kulturminister-Drozda-will-Wiens-Heldenplatz-nach-fast-140-Jahren-ploetzlich?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber verstehen kann man dieses Männlein schon, hat doch auf diesem Platz 1938  das deutsche Volk seine wirkliche Wiedervereinigung gefeiert und das passt solchen Typen natürlich nicht. Gott sei Dank haben unsere  österreichischen Landsleute diesen Herrn bei den letzten Wahlen  in den Ruhestand geschickt.

Westliche Werte

Guantanamo , den US-amerikanischen Superknast auf Kuba, wollte Präsident B. Obama schon im Jahre 2009 schließen. Noch sind rund 40 Menschen dort ohne Anklage, ohne Urteil, ohne Revisionsmöglichkeit inhaftiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gefangenenlager_der_Guantanamo_Bay_Naval_Base

Eine Maßnahme zur Verteidigung „westlicher Werte“.

Einzelfall des Tages: Afrikaner präsentierte Frau sein "bestes Stück"

Und täglich grüßt der Einzelfall. Foto: Montage unzensuriert.at

Der „Einzelfall“, oft auch als „bedauerlicher Einzelfall“ im gutmenschlichen Sprachgebrauch, ist zum zynisch-ironischen Codewort für das Versagen der Einwanderungs- und Asylpolitik geworden. Unzensuriert.at sammelt hier Berichte und Links zu solchen Einzelfällen - täglich.

Wir geben uns nicht der Hoffnung hin, dass sich die Zahl dieser Verbrechen in absehbarer Zeit verringern wird. Aber wir wollen der Einzelfall-Lüge die tägliche und für unzählige Bürger schmerzhafte, bisweilen sogar tödliche Wahrheit entgegenhalten.

Lesen Sie weiter, was so täglich an Einzelfällen geschieht.

https://www.unzensuriert.at/content/0023063-Und-taeglich-gruesst-der-Einzelfall-Die-neuesten-Missetaten-unserer-Bereicherer?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Im Heiligen Koran Sure 47, Vers 4“ befiehlt  sein Gott "Allah“ allen gläubigen Muslimen: 

 

"Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Kopf, bis ihr ein Gemetzel unter ihnen angerichtet habt……"

 

 

22.Februar 2019

Das Wort  zum  Freitag

Keine Kinder zu haben ist hierzulande eine gute Voraussetzung, um über Familienpolitik mitreden zu dürfen.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

EU-Parlament stimmte für Resolution zur Gründung einer EU-Armee

Eine EU-Armee, die nur den Eurokraten in Brüssel verpflichtet ist, wurde vom EU-Parlament gebilligt. Foto: Photo Claude TRUONG-NGOC / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

In den vergangenen Tagen entschied das Europäische Parlament gleich zwei Mal über einschneidende Veränderungen, die künftig alle Unionsbürger betreffen. Nicht nur wurde das umstrittene Freihandelsabkommen mit Kanada, CETA, durchgewunken, auch eine Resolution zu einer "verstärkten Zentralisierung der EU" wurde knapp angenommen

Lesen Sie selbst was die Kommissare ( seligen Andenkens der russ. Revolution planen).

https://www.unzensuriert.at/content/0023233-EU-Parlament-stimmte-fuer-Resolution-zur-Gruendung-einer-EU-Armee?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Kommissare sagt Ihnen nichts in dem Zusammenhang? Dann googlen Sie doch einmal welche Rolle, diese Figuren damals gespielt haben.

Ach übrigens, eine europäische Gendarmerie gibt es auch schon, die man über nationale Grenzen hinweg gegen die Völker einsetzen kann, jetzt macht man einfach weiter.

 "Maastricht, das ist der Versailler Vertrag ohne Krieg." (Le Figaro, 18.9.1992)

Noch eine  Klage

  Samuel Maharero der Häuptling der Herero in  einer deutschen Uniform

Hereros und Nama verklagen Deutschland in New York auf Entschädigungszahlung. Deutschlands Kolonialtruppen sollen zwischen den Jahren 1904 und 1908 im damaligen Deutsch-Südwestafrika bei der Niederschlagung von Herero-Aufständen Völkermord begangen haben.

Vielleicht erleben wir ja demnächst in Berlin einen Prozess von Sioux und Apachen gegen die USA. Da wäre der Fall zumindest eindeutiger. Ach übrigens man hat lange gebraucht die Hereros und Namas dazu zu bringen. Jahrzehnte lang  nach diesem Krieg erfreuten sich die Deutschen bei Ihnen großer Beliebtheit, aber wenn man Jemandem immer wieder nahe legt doch zu klagen, es gäbe Geld dann tut der das irgendwann auch.

Die spinnen in Hannover

 

21.Februar 2019

Das Wort  zum  Donnerstag

Die Flüchtlingszahl des Jahres 2016 entscheidet über die Zukunft der Republik und den Zusammenhalt Europas.

Welt am Sonntag, 03.01.2016

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

Wenn das Kemal Atatürk noch erlebt hätte, der hielt von Allah nämlich überhaupt nichts

Türkische Fahnen beherrschten am 18.02.die Oberhausener Arena. Die Rede des türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim vor seinen Landsleuten wurde immer wieder von „Allahu akbar“-Rufen unterbrochen (mit diesem Ruf sind weltweit auch die Terroristen unterwegs). Begründet wurde die türkische Machtdemonstration mit der grundgesetzlich verbürgten Versammlungsfreiheit. Dabei garantiert das Grundgesetz für die BRD: „Alle Deutschen haben das Recht…“ (Art. 8). Schon vergessen?
Erst vor wenigen Wochen bestritt der Oberhausener Stadtrat (58:2) nahezu einstimmig der AfD dieses Recht und mußte sich erst von einem Gericht eines besseren belehren lassen. Gar nicht davon zu reden, wie oft der NPD dieses Grundrecht beschnitten wurde – deutschen Parteien.

 Integration geglückt?

Bürgerkrieg in Frankreich – Mainstreammedien schweigen

Soziologe hält Gelbwesten-Bewegung für nicht exportierbar

Die protestierenden Gelbwesten sind zu französisch, um jenseits der Grenzen Erfolg zu haben, meint der Soziologe Dieter Rucht. Und prophezeit ihr baldiges Ende.

Andrea Dernbach

Gelbwesten in Pontivy in Westfrankreich am vergangenen Samstag - mit einem Bekenntnis zur Gewaltlosigkeit.Foto: Damien Meyer/AFP

Der Soziologe Dieter Rucht hält die Protestbewegung der Gelbwesten in Frankreich für spezifisch französisch; sie werde "kaum in anderen Ländern Fuß fassen". "Spezifisch national" sei zum Beispiel die soziale und ökonomische Situation derer, die sie tragen und die vor allem außerhalb der großen Ballungszentren leben, schreibt Rucht in seiner neuen Studie "Die Gelbwestenbewegung - Stand und Perspektiven", die dem Tagesspiegel vorliegt.

Lesen Sie weiter:

https://www.tagesspiegel.de/politik/proteste-in-frankreich-soziologe-haelt-gelbwesten-bewegung-fuer-nicht-exportierbar/24009060.html

Aber was der Kommentator formuliert ist nicht so ganz falsch, die Gelbwestenbewegung ist wirklich nicht in die BRD übertragbar, der Bundesdeutsche ist dafür viel zu träge und zu dumm.

14-Jährige vergewaltigt: Nur 4 Monate unbedingte Haft

Quelle: MTI

Es hört sich an wie aus einem Horrorfilm: Ein 14-jähriger Schüler hatte am 17. September 2018 ein Treffen mit einer gleichaltrigen Mitschülerin ausgemacht, zu dem er einen 15-jährigen Freund mitbrachte. Die beiden drängten das Mädchen nach kurzer Unterhaltung in einen Aufzug, der 14-Jährige vergewaltigte es, während sie der 15-Jährige festhielt und die abartigen Szenen filmte. Zuvor hatten die beiden nach eigenen Angaben Gewalt-Pornos im Internet angeschaut.

Lesen Sie weiter, wie bescheuert man uns gemacht hat:

http://unser-mitteleuropa.com/2019/02/20/14-jaehrige-vergewaltigt-nur-4-monate-unbedingte-haft/

Aber was muss das für eine Göre gewesen sein, die mit  diesem Kerl gegangen ist

 

20.Februar 2019

Das Wort  zum Mittwoch

Das Wohl des Volkes steht über dem Recht.

Kornel Morawiecki,

Alterspräsident des polnischen Sejm und Solidarność-Kämpfer

(„Das Parlament“ v. 18.01.2016)

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

EU: „Weniger Asylwerber als im Vorjahr“ – irreführende Statistik soll Völker beruhigen

Quelle: MTI

Von der EU wird behauptet, dass die Anzahl der Asylanträge stark rückläufig wäre. Das  stimmt zwar, allerdings sind die absoluten Zahlen immernoch erschreckend hoch. So beantragten 634.700 Personen Asyl in einem EU-Staat, Island, Norwegen oder der Schweiz. Im den Jahren 2015 und 2016 waren es insgesamt 2,7 Millionen Personen. So gesehen ist die Anzahl der Asylwerber tatsächlich rückläufig.

Lesen Sie weiter:

http://unser-mitteleuropa.com/2019/02/19/eu-weniger-asylwerber-als-im-vorjahr-irrefuehrende-statistik-soll-voelker-beruhigen/

 

USA: Abtreibungslobby verdient Millionen mit Tötung bis zur Geburt

Symbolbild: Planned Parenthood verdient Unsummen am Tod von Baby im Mutterleib.
Foto: 17913 / pixabay.com (public domain)

Der Senat des Bundesstaates New York verabschiedete am 29. Jänner 2019 ein neues, umfangreiches Abtreibungsgesetz. Laut diesem Gesetz werde es NGOs wie etwa Planned Parenthood ermöglicht, Babys bis zum neunten Monat, also bis zur Geburt abzutreiben. Für viele Menschen sind Abtreibungen fragwürdig, für die Meisten eine derartige Hinauszögerung unvorstellbar. Allerdings steckt dahinter ein lukratives Geschäftsmodell von Planned Parenthood.

Lesen Sie weiter, wie in den USA Kinder ermordet werden.

https://www.unzensuriert.de/content/0029012-USA-Abtreibungslobby-verdient-Millionen-mit-Toetung-bis-zur-Geburt

In der BRD arbeitet man an ähnlichen Überlegungen, schade, dass die Mütter , derer, die uns heute regieren, diese Möglichkeiten nicht gehabt haben.

 

19.Februar 2019

Das Wort  zum Dienstag

Ich glaube daran, daß Europas Sendung noch nicht beendet ist. Und ich weiß, daß Europa ohne ein starkes und gesundes Deutschland keinerlei Zukunft mehr haben würde. Bitte grüßen Sie Deutschland und seien Sie stolz, in diesem Lande geboren zu sein!"

Sven Hedin kurz vor seinem Tode

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

 

Anonymous, erinnern Sie sich noch an den NSU Prozess?

Start Deutschland Sieben NSU-Zeugen sind tot – Frau sah „blutverschmierten“ Osteuropäer am Tatort

 

Sieben NSU-Zeugen sind tot – Frau sah „blutverschmierten“ Osteuropäer am Tatort

Von

Anonymous-

Vor wenigen Tagen wurde von Corinna B’s. Tod berichtet. Sie war eine Freundin von Beate Zschäpe und hätte als NSU-Zeugin aussagen sollen. Nun wurde bekannt, dass eine weitere wichtige NSU-Zeugin verstorben ist. Lieselotte W. hätte bereits 2015 vor dem NSU-Untersuchungsausschuss in Stuttgart auftreten sollen, erkrankte jedoch kurz davor schwer. Im Juni 2016 ist sie verstorben.

Lesen Sieweiter wie  die Zeugen in einem brisanten Prozess reihenweise versterben.

http://www.anonymousnews.ru/2017/02/16/sieben-nsu-zeugen-sind-tot-frau-sah-blutverschmierten-osteuropaeer-nach-kiesewetter-mord/

Fühlt man sich da nicht an die 10 kleinen Negerlein erinnert, die in dem Kinderlied einer nach dem anderen umkommen?

Parasiten befragen Parasiten

Lesen Sie  aber das Lachen wird Ihnen vergehen

https://der-kleine-akif.de/2019/02/17/parasiten-befragen-parasiten/

Zotig und ordinär, aber so ganz falsch?

Startseite

Bundestagsdiäten steigen erstmals auf über 10.000 Euro

https://ssl-t-online.met.vgwort.de/na/vgzm.1704981-85270106

Der Plenarsaal des Bundestags: Nach vorläufigen Zahlen steigen die Bezüge der Abgeordneten um etwa 300 Euro. (Quelle: Ralf Hirschberger/dpa)

Die Erhöhung der Abgeordnetenbezüge hat früher regelmäßig Streit ausgelöst. Inzwischen sind die Bundestagsdiäten an die allgemeine Lohnentwicklung gekoppelt.

Lesen Sie weiter.

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_85270106/bundestag-diaeten-der-abgeordneten-steigen-erstmals-auf-ueber-10-000-euro.html

Endlich haben sich die oft verkrachten Typen, die sich selbst als Hohes Haus bezeichnen, es geschafft.

Migrationspolitik: Jeder 3. Abgeschobene kehrt wieder nach Deutschland zurück

Kritik aus der CDU Alarmierende Schätzung: Jeder dritte Abgeschobene kehrt nach Deutschland zurück

dpa/Sebastian Willnow Polizisten überwachen eine Abschiebung auf dem Flughafen Leipzig-Halle.

Seit der Flüchtlingskrise sucht die Politik Lösungen für den richtigen Umgang mit Abschiebungen. Nun dürfte eine Schätzung von Experten für neues Feuer sorgen: Laut einem Bericht kehrt rund ein Drittel aller abgeschobenen Migranten wieder nach Deutschland zurück. Besonders bei Abschiebungen innerhalb Europas sei die Zahl sehr hoch.

Lesen Sie weiter wie wir zum Affen gemacht werden:

https://www.focus.de/politik/deutschland/kritik-aus-der-cdu-rund-jeder-dritte-abgeschobene-kehrt-wieder-nach-deutschland-zurueck_id_10334415.html

Ich finde es niedlich, wenn CDU ler einen Zustand kritisieren, den sie wesentlich verschuldet haben.

 

 

18.Februar 2019

Das Wort  zum Montag

Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes. Das “System” ist undemokratisch und korrupt und betrügt die Bürger skrupellos.

Prof. Hans Herbert von Arnim, Staatsrechtler

..na von welchem Staat spricht der Herr Professor denn ?

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

Deutsche Integrationsbeauftragte fordert kommunales Wahlrecht für Zuwanderer ohne deutschen Pass

Türkischstämmige Aydan Özoguz will ein Deutschland, in dem Deutsche nichts mehr zu melden haben. Foto: Olaf Kosinsky/Skillshare.eu / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 DE)

Nach der Phase der Massenzuwanderung scheint nun die Phase der völligen Unterwerfung der deutschen Bevölkerung unter ein Zuwandererregime vorbereitet zu werden. In einem „Leitbild für Deutschland“ fordert die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, das kommunale Wahlrecht für alle Zuwanderer und noch einiges mehr.

Lesen Sie weiter, was die Dame plant.

https://www.unzensuriert.at/content/0023212-Deutsche-Integrationsbeauftragte-fordert-kommunales-Wahlrecht-fuer-Zuwanderer-ohne?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Einige schimpfen jetzt wahrscheinlich die ist ja verrückt, die spinnt ja, nein so ist das nicht. Alles was sie ist aber weder verrückt, noch spinnt sie. Sie geht einen Schritt nach dem anderen unser deutsches Volk zu vernichten und Michel wählt sie sogar noch.

Eine Million Unterschriften gegen Bienen-Sterben: Doch die Bienen sind gar nicht gefährdet

18,4 Prozent der Wahlberechtigten in Bayern machten sich auf zum Volksbegehren, um die Bienen zu retten - womöglich umsonst. Foto: Ichwarsnur / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Einem besonderen Fall von "Fake News" sind aktuell fast zwei Millionen Bayern aufgesessen. In bestem Umweltschutzgedanken haben sie das „Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ unterschrieben. Der Gesetzentwurf des Volksbegehrens muss nun innerhalb der nächsten vier Wochen in den bayerischen Landtag eingebracht werden. Lehnt das Parlament ihn ab, kann der Landtag einen Gegenentwurf vorschlagen, der gemeinsam mit dem Gesetz des Volksbegehrens in einem Volksentscheid zur Wahl gestellt wird. „Der überwältigende Erfolg des Volksbegehrens zeigt, wo die Latte hängt“, so Ludwig Hartmann, der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im bayerischen Landtag.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0028979-Eine-Million-Unterschriften-gegen-Bienen-Sterben-Doch-die-Bienen-sind-gar-nicht

Abgesehen von allem unsere Kinder treiben wir ab und die Embryos  landen in  Kosmetika, aber unsere Bienen, dafür geht Michel auf die Barrikade, anscheinend vollkommen überflüssig.

Ausländergewalt auch auf dem Land: Ausländische Jugendliche attackieren 15-Jährigen

Was man aus den Landeshauptstädten in Österreich bereits kennt, setzt sich in den Landbezirken fort: Ausländer-Gangs attackieren Einheimische oder spielen untereinander Bürgerkrieg unter Einsatz roher Gewalt. Jetzt wurde ein Fall in der Bezirkshauptstadt Imst in Tirol bekannt, wo am 15. Februar um 19 Uhr eine Dreier-Gang einen einheimischen Jugendlichen attackierte. Zwei der drei Angreifer sind Ausländer, nämlich ein Russe und ein Somalier. Und der Tathergang spielte sich laut Tiroler Tageszeitung folgendermaßen ab

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.at/content/0028986-Auslaendergewalt-auch-auf-dem-Land-Auslaendische-Jugendliche-attackieren-15

Also nicht nur in der BRD sondern auch in unserem deutschen Bruderstaat tobt sich fremdländischer Pöbel aus. Im Gegensatz zur BRD versuchen aber die  Österreicher  ernsthaft dieses Gesindel los zu werden.

 

 

7.Februar 2019

Das Wort zum Sonntag

In den letzten 25 Jahren sind übrigens die rechten Rohrbombenattentäter, die man faßte, mehrheitlich V-Leute des Verfassungsschutzes gewesen.

Die Tageszeitung (taz) v. 15.09.2003

Seitdem hat sich wenig geändert.

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Immer mehr deutsche Professoren kritisieren die Flüchtlingspolitik

Was dürfen Universitätsprofessoren heute sagen?
Foto:
Thomas W. Fiege / wikimedia (CC-BY-SA 3.0)

Thomas Rauscher ist Professor an der Universität Leipzig. Er hat den Lehrstuhl für internationales- und europäisches Privatrecht, sowie für Bürgerliches Recht inne. Darüber hinaus war er lange Zeit Mitglied der FDP. Heute ist er zwar fraktionslos, aber eine Meinung zu den Dingen in der Welt hat er dennoch und die sagt er auch: „Es gibt keinen friedlichen Islam. Dschihad ist der Auftrag dieser Leute. Deutschland wird sich mit dem wohlmeinenden Irrtum selbst zerstören“ und „Es ist natürlich, sich zu wehren, wenn die eigene Kultur untergeht. Die ‚Angst des weißen Mannes‘ sollte wehrhaft werden!“, sind beispielhafte Erklärungen seines Twitter-Accounts.

Ein Professor und seine Meinungsfreiheit

Aber lesen Sie selbst weiter:

https://www.unzensuriert.at/content/0020047-Immer-mehr-deutsche-Professoren-kritisieren-die-Fluechtlingspolitik?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Warten wir es ab, wie es um die Meinungsfreiheit bei uns bestellt ist. Ich bin eher skeptisch.

Andere Länder, andere Sitten

Wer illegal die Grenzen Nordkoreas übertritt, bekommt 12 Jahre Zwangsarbeit. Wer illegal die afghanische Grenze übertritt, wird erschossen. Wer illegal die Grenze von Saudi-Arabien passiert, wird für einige Jahre eingesperrt. Wer die deutsche Grenze passiert, erhält freie Unterkunft, kostenlose ärztliche Versorgung, Geld, freie Fahrt und, und und…

..und der Dank für diese Freundlichkeit , man könnte auch sagen Narrheit?

Vertrauen in Glock größer als in Staat: Anträge in Wien auf Waffenbesitz verzwanzigfacht

Immer mehr Österreicher zieht es auf den Schießstand. Sie vertrauen einer Waffe mehr als dem Schutz durch den Staat.
Foto:
United States Government / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Österreich hat bereits 266.095 Waffenbesitzer. Und der Boom hält weiter an - dazu gibt es beeindruckende Zahlen in der Tageszeitung Die Presse: Demnach wurden im Bezirk Krems im Vorjahr fast doppelt so viele Besitzkarten ausgestellt wie noch 2014, im Bezirk Urfahr-Umgebung (Oberösterreich) hat sich die Zahl verdreifacht, in Wien binnen zwei Monaten mehr als verzwanzigfacht. Das Vertrauen in den Staat, der die Bürger beschützen soll, ist so gering wie schon lange nicht mehr. Also vertrauen immer mehr auf den Selbstschutz und kaufen sich eine Waffe.

Angst vor Flüchtlingen

Lesen Sie selbst weiter was in Österreich geschieht:

https://www.unzensuriert.at/content/0020038-Vertrauen-Glock-groesser-als-Staat-Antraege-Wien-auf-Waffenbesitz-verzwanzigfacht?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-mail&utm_campaign=Infobrief

In der BRD sind wir da erheblich weiter, hier ist der gesetzestreue Bürger bereits weitgehend entwaffnet und Verbrechern hilflos ausgeliefert.

Unna, wird braun statt weiß

 

1 :  9

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  einem  deutschen Kind , aber den Tod von  9  Deutschen in den letzten Tagen. Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Mit dem deutschen Volk ist es vorbei, wenn es nicht in letzter Minute doch noch erwacht.

 

16.Februar 2019

Das Wort  zum Samstag

Manchen im Busch lebenden Primitiven ist es verboten, spezielle Tiere zu essen oder Früchte an der vermeintlich falschen Seite anzuschneiden. Gewissen in Universitäten und Redaktionen lebenden Primitiven ist es verboten, ein mörderisches Ereignis aus ihrer Stammesgeschichte mit mörderischen Ereignissen in der Geschichte anderer Stämme zu vergleichen.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte, von dem manche Uneinsichtige immer noch meinen, es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte

 

Nach SPD-Demo gegen AfD wurde eine Frau von einem Asylbewerber getötet 

Als am Freitag die AfD zu einem Neujahrsempfang nach Münster einlud, da liessen es sich die Altparteien in der Region Münster wie gewohnt nicht nehmen, in einem bunten Bündnis zu Gegendemonstrationen [1] aufzurufen. Man demonstrierte vorwiegend gegen die Asylpolitik unserer Partei, vermutlich ohne jemals auch nur einen Satz aus unserem Programm gelesen zu haben.

Lesen Sie weiter was sich im ach so ruhigen Münsterland ereignet hat.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/02/13/nach-spd-demo-gegen-afd-wurde-eine-frau-von-einem-asylbewerber-getoetet/

Es dürfte hier überflüssig sein zu betonen, dass es sich natürlich um einen absoluten Einzelfall handelt. In der Regel werden nach SPD Veranstaltungen keine Frauen ermordet. ( Sarkasmus aus )

 

Japan gewährte 2017 gerade einmal 20 Personen Asyl 

Anders als Deutschland oder Österreich betreibt Japan eine konsequente Asylpolitik. Wie die Nachrichtenagentur Reuters mitteilte, wurden 2017 im Reich der aufgehenden Sonne von insgesamt 19628  Asylanträgen gerade einmal 20 positiv entschieden, also Asyl gewährt

Lesen Sie weiter wie die Japaner Asyl gewähren.

https://asienspiegel.ch/2018/02/nahm-japan-20-fluechtlinge-auf

 

Tribunal gegen CDU-Nooke: Benennen von Unterschiedlichkeit Afrikas ist "rassistisch" 

Der Afrika-Beauftragte der Bundesregierung, Günter Nooke (CDU), hatte Unterschiede zwischen Afrika und Europa festgestellt. Das reichte für ein Gutmenschen-Tribunal gegen ihn.

Der Afrika-Beauftragte der Bundesregierung, Günter Nooke (CDU), hatte in einem Interview in der Berliner Tageszeitung B.Z. gewagt, zu behaupten: „Afrika ist anders. Die Lösungen Europas können nicht die Lösungen Afrikas sein.“

Lesen Sie weiter und amüsieren sich:

https://www.unzensuriert.de/content/0028966-Tribunal-gegen-CDU-Nooke-Benennen-von-Unterschiedlichkeit-Afrikas-ist-rassistisch

Aber machen Sie sich nichts vor, dieser Mann ist in seiner Partei vollkommen allein und isoliert

 

 

 

 

Anfang

Aktuelles

Gästebuch

Programm

Veranstaltungen

Flugblätter

Kontakt

Unterstützung

Downloads

Verweise

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

Z