Noch aktueller war unsere Facebook-Seite, sofern sie nicht gerade wieder einmal gesperrt wurde. Jetzt ist sie nicht nur gesperrt sondern wir wurden komplett  von FB gestrichen.

19. Juli 2018

Das Wort zum Donnerstag:

„Wir bekennen uns im Geist und in der Tat zu den großen Überlieferungen unseres Volkes, die durch die Verschmelzung hellenischer und christlicher Ursprünge in germanischem Wesen das abendländische Menschentum schufen. Wir wollen eine Neue Ordnung, die alle Deutschen zu Trägern des Staates macht und ihnen Recht und Gerechtigkeit verbürgt, verachten aber die Gleichheitslüge und fordern die Anerkennung der naturgegebenen Ränge. Wir wollen ein Volk, das in der Erde der Heimat verwurzelt den natürlichen Mächten nahebleibt, das im Wirken in den gegebenen Lebenskreisen sein Glück und sein Genüge findet und in freiem Stolze die niederen Triebe des Neides und der Mißgunst überwindet.“

– Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Was würde dieser gescheiterte Hitler Attentäter wohl zur heutigen BRD Regierung meinen?

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Braucht man einen ist niemand da

„Es ist Zeit, daß jetzt etwas getan wird. Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muß sich bewußt sein, daß er wohl als Verräter in die deutsche Geschichte eingehen wird. Unterläßt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen. [...] Ich könnte den Frauen und Kindern der Gefallenen nicht in die Augen sehen, wenn ich nicht alles täte, dieses sinnlose Menschenopfer zu verhindern.“

– Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Er ging den Weg des Hochverrats und starb vor dem Erschießungskommando mit dem Ruf. "Es lebe das heilige Deutschland." Einen derartigen Offizier hat die heutige Bundeswehr nicht hervor gebracht.

Besser spät als nie

Eugen Gerstenmaier

Was wir im deutschen Widerstand während des Krieges nicht wirklich begreifen wollten, haben wir nachträglich vollends gelernt: Dass der Krieg schließlich nicht gegen Hitler, sondern gegen Deutschland geführt wurde." - Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21. März 1975

Von Eugen Gerstenmaier , langjähriger Präsident des deutschen Bundestages und Mitglied im kirchlichen Widerstand vor 1945, der allerdings den Landesverrat immer abgelehnt hat.

Iraker mit 30 (!) Identitäten nicht abgeschoben - Illegaler jetzt wegen Mordversuch vor Gericht

Ob die Persönlichkeitsspaltung eines Irakers, der als schizophren eingestuft wird, alle 30 Identitäten umfasst, ist nicht bekannt. Foto: pixabay.com (CC0)

Gleich vorweg: Der Migrant, der seit letzter Woche auf der Anklagebank am Landesgericht Regensburg wegen versuchten Mordes steht, hätte laut Aussage einer Kripobeamtin schon längst abgeschoben werden sollen. Aufgrund seiner 30 verschiedenen Identitäten war dies aber nicht möglich. Denn weder Name noch Alter sind bekannt ist. Je nach den verschiedenen Geburtsurkunden pendelt sein Alter zwischen dem Geburtsjahren 1989 und 1998.

Informieren Sie sich weiter:

https://www.unzensuriert.at/content/0027247-Iraker-mit-30-Identitaeten-nicht-abgeschoben-Illegaler-jetzt-wegen-Mordversuch-vor?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber es gibt noch "bessere Fälle",  die Tage haben wir über einen Migranten mit 44 verschiedenen Identitäten berichtet.

 

18. Juli 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Die Worte zum Tag:

"Wir leben in einer Kolonialsituation."

Willy Wimmer, Staatssekretär a.D., am 21.03.2015 in Hamburg

Das sollten wir ändern, die Zeit des Kolonialismus ist vorbei.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Umfrage zeigt: Englands Polizei hat die Kontrolle über die Städte verloren

Die schockierenden Ergebnisse der Daily Mail Umfrage zeigen, dass Briten kein Vertrauen in die Polizei haben. Die Zahl der Gewaltverbrechen steigt in den letzten zwei Jahren auf das höchste Niveau aller Zeiten und 25 Prozent der Bevölkerung fühlen sich in ihrer Gegend nachts nicht sicher. Ganze 57 Prozent sagen, dass die Offiziere die Kontrolle über […]

Informieren Sie sich weiter wie das weiße Europa kollektiven Selbstmord begeht.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/17/umfrage-zeigt-englands-polizei-hat-die-kontrolle-ueber-die-staedte-verloren/

Von wegen Siegermacht des II.Weltkriegs, diesen Krieg haben ganz Andere gewonnen.

Aufklärung für Asylwerber sogar in Dorfschwimmbädern

Die Wirtschaftskammer stellt ihr angeblich nicht notwendiges Infomaterial allen Bäderbetreibern zur Verfügung.
Foto:
zVg

Eine aufmerksame Leserin schickte uns ein Bild von einem idyllischen Badesee in der Obersteiermark. Rund 50 Einheimische treffen sich dort an warmen Sommertagen regelmäßig in Schwimmbad. Seit Neuestem aber auch eine gar nicht so kleine Anzahl an Asylwerbern.

Aufklärung für Asylwerber sogar in kleinsten Bädern

Lesen Sie weiter, was bei uns so alles geschieht:

https://www.unzensuriert.at/content/0021208-Aufklaerung-fuer-Asylwerber-sogar-Dorfschwimmbaedern?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Kein Wunder, dass Frauen in moslemischen Ländern nur dick verpackt auf die Straße gehen, die würden ja sonst Ihres Lebens nicht froh werden können.

*Wegen Syrer: Keine Damenkunden bei Frisör Klier*

Weltoffenheit und multikulturelle Gesellschaft bedingen nicht einander, sondern widersprechen sich diametral - wie dieses und andere Beispiele verdeutlichen. Mit dem millionenfachen Import rückständiger und kulturell verwahrloster Individuen entwickelt sich Deutschland zurück in's Mittelalter.

Das  wird wohl die Zukunft sein, wenn wir nicht wach werden.

17. Juli 2018

Das Wort zum Dienstag:

„Die letzte Schlacht zwischen dem Herrn und der Herrschaft Satans wird um die Ehe und die Familie geschlagen.“

Dieser Satz steht in einem Brief, den Schwester Lucia von Fatima 1980 an den heutigen Kardinal Carlo Caffarra geschrieben hat.

Und die Schwester, die 1917 die allerseligste Jungfrau sah, fügte hinzu:

„Jeder, der sich für die Heiligkeit der Ehe und Familie einsetzt, wird in jeder Hinsicht bekämpft und abgelehnt werden, weil das die entscheidende Frage ist.“

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Die Flüchtlingslüge 2017 - und es wiederholt sich doch

https://www.youtube.com/watch?v=Fwx3To-KcD0&utm_source=LZM+Newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=15-07-2017+Neu+bei+JF-TV%3A+Die+Fl%C3%BCchtlingsl%C3%BCge+2017+%E2%80%93+Und+es+wiederholt+sich+doch%21&utm_content=Mailing_11562140

Aber Frau Merkel ist wieder so "beliebt", wie vor der 1.Überflutungswelle, die sie über die BRD hat herein brechen lassen.

Aber Michel bekommt wie üblich nichts mit

Um 240 Milliarden Euro entwertet die Politik der europäischen Zentralbank die Sparguthaben der Bundesbürger  in der BRD  jährlich.

Aber da wir ja ein "reiches" Land sind....

 

Wenn sie es doch selbst sagten...

16. Juli 2018

Das Wort zum Montag:

„Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“

Gottfried Benn (1886-1956)

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Nach Weltmeisterschaftsgewinn: Frankreich im Anarchiezustand

Nach dem Gewinn der FIFA-Weltmeisterschaft in Frankreich sind gewalttätige Ausschreitungen ausgebrochen. Banden multikultureller Jugendlicher begannen in französischen Städten wie Paris, Lyon und Marseille zu randalieren.

Lesen Sie  weiter über den neuen Weltmeister "Frankreich"

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/16/nach-weltmeisterschaftsgewinn-frankreich-im-anarchiezustand/

Böse Zungen meinen übrigens wenn sie die "französische Mannschaft" betrachten, Ghana wäre Weltmeister geworden.

100 Milliarden

DM Entschädigung zahlte die BRD zwischen 1952 und 1992 an Überlebende des Holocaust auch anschließend wurde weiter gezahlt. Auch der 1948 gegründete Staat Israel erhielt ab Anfang der 1950 er Jahre bis auf den heutigen Tag reichliche Subsidien. So wurde die Atomwaffen tragende israelische U Bootflotte durch den deutschen Steuerzahler weitgehend finanziert.

Aber auf der anderen Seite ist es doch auch schön, dass es auch heute noch so viele Überlebende  gibt, die man unterstützen konnte und kann. 

Beispielhaft

50.000 Besucher aus Großbritannien und den Ländern des Commonwealth besuchen jährlich die Schlachtfelder an der Somme in Frankreich, um ihrer im 1. Weltkrieg Gefallenen zu gedenken. Jeder 11. Besucher kommt aus Australien.

Respekt! "Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es nach einem verlorenen Krieg mit seinen Soldaten umgeht." Wenn man diese Zitat Leopold von Rankes, das auch General de Gaulle verwandt hat als Maßstab nimmt, besitzt das deutsche Volk einen reichlich schäbigen Charakter

Einige junge Deutsche nehme ich hiervon ausdrücklich aus. Die Abordnung der Aachener Burschenschaften legt am Volkstrauertag regelmäßig einen Kranz auf dem Friedhof in Langemarck nieder zum Gedächtnis an die gefallenen Kriegsfreiwilligen des Jahres 1914 .

15. Juli 2018

Das Wort zum Sonntag:

Die Politik (der BRD) ist die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln.

Prof. Herwig Birg, Bevölkerungswissenschaftler, in seinem Buch

“Die alternde Republik und das Versagen der Politik” (2015)

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Gottes eigenes Land, das meinen die USA zu sein

25 % der weltweit in Gefängnissen einsitzenden Menschen sind in den USA eingesperrt bei einem Anteil an der Weltbevölkerung von 4%.

37 Prozent der amerikanischen Gefängnisinsassen  sind interessanterweise Neger, obwohl sie nur 13,2 Prozent der Bevölkerung ausmachen (Zahlen von 2013). Der liebe Gott müsste einen recht schlechten Geschmack besitzen.

Die tägliche Angst

von Thorsten Brückner

Gewalt durch ausländische Jugendliche (Symbolbild) Foto: picture alliance/KEYSTONE

Es ist ein Fall, wie er an deutschen Schulen mittlerweile fast zum traurigen Alltag geworden ist. Zwei Schüler einer Neubrandenburger Gesamtschule werden außerhalb des Schulgebäudes von fünf syrischen Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 18 angepöbelt und zusammengeschlagen. Mehr noch als die Verletzungen, wegen derer die beiden 15- und 16jährigen am Donnerstag behandelt werden mußten, zeigt der Fall eines: die Unsicherheit an deutschen Schulen für einheimische Kinder nimmt immer weiter zu.

Lesen Sie weiter.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/die-taegliche-angst/

Eine Möglichkeit wäre vielleicht sich gegen dieses Volk einmal zu wehren, mit dem Wahlzettel  im Großen und mit der Faust im Speziellen. Aber den Selbstverteidigungsreflex  hat man den restlichen Bio Deutschen in jahrzehntelanger Umerziehung abtrainiert, heute sind sie wirklich nur noch Opfer.

 

UN-Bericht: Nur drei von 100 Migranten sind echte Flüchtlinge

Ausland. Einem Bericht des UNHCR zufolge erhielten weniger als drei Prozent der Bootsmigranten, die im letzten Jahr in Italien ankamen, einen sogenannten Flüchtlingsstatus. Die meisten bleiben einfach als illegale Einwanderer im Land.

Lesen Sie weiter, aber das dürfte Sie eigentlich nicht überraschen.

http://freiezeiten.net/un-bericht-nur-drei-von-100-migranten-sind-fluechtlinge

 

 

Unna, wird braun statt weiß

1: 8

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  einem  deutschen Kind , aber den Tod von 8  Deutschen in den letzten Tagen..Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde.  In wenigen Jahren wird Unna richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

 Schulz sind wir los, aber der Zug fährt in dieselbe Richtung.

 

14. Juli 2018

Das Wort zum Samstag:

Die heftigsten Verächter der Nation lassen sich wie selbstverständlich von ihr alimentieren.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Der bundesdeutsche Staat beklaut seine Bürger

Rund 614 Mrd. Euro versicherungsfremde Leistungen wurden zwischen den Jahren 1957 und 2008 von den Bundesregierungen aus der Rentenkasse entnommen.

Nachdem das bereits gestohlen wurde, ruiniert er jetzt die Altersversorgung  der Bundesdeutschen endgültig, die sich  das aber ruhig gefallen lassen wie die Kälber, die man zur Schlachtbank führt.

Deutschland den Deutschen

Für diese Parole werden inzwischen AfD Politiker durch ihre Parteiführung abgemahnt mit der Begründung, es handele sich dabei um eine NPD Parole.

Wem soll Deutschland denn nach Meinung der AfD Oberen sonst gehören, wenn nicht uns Deutschen?  Das ist schon eine nationale Partei.

 

13. Juli 2018

Das Wort zum Freitag:

Das Recht auf Selbstbehauptung umfasst den Schutz der eigene Identität und der eigenen Art zu leben.

Lothar Fritze , Politikwissenschaftler

( Schöningh 2017 )

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Zadom Spremni / Fürs Vaterland bereit

Viel Glück für unsere kroatischen Freunde im Endspiel der Fussball WM. Die weiße kroatische Mannschaft gegen die MultiKulti Truppe aus Frankreich..

Flüchtlingspaten wollen nicht mehr zahlen

In den Jahren 2014 und 2015 hatten sich zahlreiche Bürger in mehreren Bundesländern verpflichtet, für den Lebensunterhalt syrischer Flüchtlinge aufzukommen. Doch nun wird es ihnen doch zu teuer. Sie klagen gegen den Staat.

Viele Flüchtlingspaten wollen ihren Syrern den Lebensunterhalt nicht mehr zahlen. (Screenshot: YouTube)

Derzeit erhalten viele Menschen Zahlungsaufforderungen von Sozialämtern oder Jobcentern, weil sie noch vor der großen Migrantenwelle in den Jahren 2014/15 Verpflichtungserklärungen für Lebensunterhalt und Unterkunft syrischer Flüchtlinge unterschrieben hatten.

Lesen Sie weiter und lachen.

https://www.berlinjournal.biz/fluechtlingspaten-lebensunterhalt-syrer/

Jetzt schauen diese "Gutmenschen" dämlich", selbst zahlen wollten sie natürlich nicht für dieses "soziale Engagement", zahlen sollen natürlich die Anderen.

Riesiges Hakenkreuz in Rasen gemäht - Staatsschutz ermittelt

In einem Garten in Castrop-Rauxel hat jemand seine Gesinnung mit dem Rasenmäher zum Ausdruck gebracht (Symbolbild).

Foto: imago stock&people

Acht mal acht Meter groß ist das Hakenkreuz, das Unbekannte in Castrop-Rauxel in den Rasen gemäht haben. Der Staatsschutz ermittelt.

Lesen Sie weiter und lachen.

https://www.derwesten.de/panorama/jemand-hat-ein-riesiges-hakenkreuz-in-einen-rasen-gemaeht-id211194489.html

Also eine Lichterkette und das Läuten der Kirchenglocken für 3 Tage ist jetzt wohl das Mindeste.

12. Juli 2018

Das Wort zum Donnerstag:

Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird getötet.

Plato, griechischer Staatsmann, vor 2.500 Jahren

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Wenn Sie sich einmal über dämliche linke Chaoten amüsieren wollen, einfach einmal  anschauen...

https://www.facebook.com/Hurrawirverbloeden65/videos/vb.1948913838686363/1961350284109385/?type=2&theater

Gedanken zur Nacht.

 Sankt Michael, seit der Schlacht auf dem Lechfeld 955 gilt er als Schutzpatron des deutschen Reiches

Nachdem die Merkeljugend den G20-Gipfel zur Generalprobe für den Bürgerkrieg hat entarten lassen, fällt der Genossin Staatsratsvorsitzenden nur ein, noch mehr Polizeiknüppel anzuschaffen. 15.000 neue Polizisten, allesamt eingeschworen auf die Kanzlerdiktatur, dazu verbesserte Ausrüstung, dienen vor allem dazu, die friedlichen Bürger dieses Landes noch mehr zu unterdrücken und die Freiheit noch weiter einzuschränken. Linker Terror entsteht nicht, wenn Pflastersteine auf Polizisten fliegen oder Privatfahrzeuge in Flammen aufgehen, linker Terror entsteht schon lange davor. Der linke Terror wird von der Politik gefördert und bezahlt, die Gesellschaft wird mit dem "Kampf gegen Rechts" gezielt gespalten und aufgehetzt. Leute wie Zensurminister Heiko Ehrenburg Maas betätigen sich fortwährend als geistige Brandstifter, der staatlich geförderte Zustrom Kulturfremder unterminiert das Land und dessen Zusammenhalt.

In Hamburgs Straßen wurde geerntet, was Merkels Politik in den letzten zwölf Jahren gesät hat. Zu Gunsten der angeblichen Sicherheit müssen sich die Bürger des Landes immer mehr Repressalien gefallen lassen. Die Gesetze greifen nicht gegen Verbrechern und Gewalttäter, sie schränken nur die Leute ein, die sie angeblich schützen sollen. Unter dem Vorwand, Neonazis zu bekämpfen, hat der Staat einen gewaltigen Propaganda-Apparat aufgebaut, hat für Denunzianten mit Blockwart-Mentalität gesorgt. Gute Staatsbürger sind diejenigen, die der Genossin Staatsratsvorsitzenden huldigen, die gedanken- und kritiklos nachbeten, was ihnen der Staatsfunk und die gleichgeschalteten Privatsender vorsetzen. Der Faschismus ist zurück, aber er marschiert nicht mit PEGIDA, er residiert im Kanzleramt, stimmt mit ab im Parlament, er steht längst in den Gesetzbüchern, sitzt über Dissidenten Gericht, dirigiert die Meinungen in den Köpfen.

Von Michael Winkler

 

11. Juli 2018

Das Wort zum Mittwoch:

„Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen. Den Polizei- oder Überwachungsstaat wollen wir nicht.“

- Ernst Benda, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts und Bundesinnenminister -,

 der schon 1969 alle Unterlagen in der Schublade hatte die NPD zu verbieten, allerdings hatte er den Schlüssel verlegt, so dass es uns bis heute zumindest immer noch gibt, während Herr Benda schon lange tot ist,

 ....aber wer wären wir solch einem ausgewiesenen Demokraten zu widersprechen?

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Syrischer Friseur sticht auf Chefin ein – Anderer Syrer verhindert Schlimmeres

In einem Friseursalon in Herzberg (Brandenburg) griff ein Angestellter seine Chefin an und verletzte sie schwer Quelle: Getty Images/Cultura Exclusive/Cultura RM Exclusive/Seb Oliver 

Mohammed H. aus Syrien wollte wieder als Friseur arbeiten, ein Salon in Brandenburg stellte ihn ein. Alles lief bestens – bis jetzt. Nun liegt seine Chefin im Krankenhaus, gegen ihn ergeht Haftbefehl.

Lesen Sie weiter über dieses gelungene Beispiel von Integration, bei dem aber auch alles gestimmt hat.

https://www.welt.de/vermischtes/article166077656/Syrischer-Friseur-sticht-auf-Chefin-ein-Anderer-Syrer-verhindert-Schlimmeres.html

Vor allem "menschlich " war alles bestens.

 

Dies ist eine Diktatur

Germar Rudolf

Fast alle Diktaturen behaupten von sich,

sie seien eine Demokratie.

Aber die Behauptung alleine genügt nicht,

um diesem Anspruch gerecht zu werden.

Ein Land, das uns durch Strafgesetze vorschreibt,

wie wir über entscheidende Phasen der Geschichte zu denken haben,

diktiert uns unter Gewaltandrohung unsere Meinung.

Dies ist eine Diktatur.

Ein Land, welches Historiker in Gefängnisse wirft,

das Singen friedlicher Lieder verbietet

und wissenschaftliche Bücher verbrennt,

diktiert uns, wie und was wir zu denken haben.

Dies ist eine Diktatur.

Ein Land, das uns durch Strafgesetze vorschreibt,

Taten- und Widerspruchslos hinzunehmen,

dass unser Land von Armutsflüchtlingen

aus aller Welt überschwemmt wird,

diktiert uns unter Gewaltandrohung unsere Meinung

und verweigert uns unser Völkerrecht auf Selbstbestimmung.

Dies ist eine Diktatur.

Ein Land, das Mitglieder oppositioneller Parteien verfolgt,

diktiert uns, welche Parteien wir wählen dürfen und welche nicht.

Dies ist eine Diktatur.“

-Germar Rudolf-

Die Hälfte der schwedischen Schulkinder sind Ausländer

Quelle: voiceofeurope

Die Zahl der Menschen mit Migrationshintergrund in Schweden nimmt rapide zu, wie neue Forschungsergebnisse zeigen. Rund 44% der Kinder in Grundschulen in städtischen Gebieten haben nicht Schwedisch als Muttersprache. Fast die Hälfte der Kinder zwischen 7 und 16 Jahren in den Ballungsräumen Schwedens spricht eine Minderheitensprache. Im ganzen Land liegt der Anteil bei 27,6 mit 44,1 Prozent in Stockholm, Göteborg und Malmö.

Informieren Sie sich was in Schweden vor sich geht.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/10/die-haelfte-der-schwedischen-schulkinder-sind-auslaender/

Warum begehen die Schweden eigentlich kollektiven Selbstmord, die haben doch mit  Auschwitz nichts zu tun...?

 

10. Juli 2018

Das Wort zum Dienstag:

Eine Sünd‘ nur gibt’s auf Erden, Alt und immer wieder neu: Untreu seinem Volk zu werden und sich selber ungetreu.

Adolf Bartels

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Er ritt für Deutschland - Ein Held für die Ewigkeit

Hans Günther Winkler  1926 - 2018

Wirkliche Ausnahmesportler sind in Deutschland nicht so ganz häufig, darunter fallen Max Schmeling und sein legendärer Boxkampf gegen Joe Louis 1936 , Helmut Rahn und sein Tor zur 3 : 2 gegen Ungarn wodurch die BRD 1954 Weltmeister wurde und natürlich HGW, wie er abgekürzt genannt wurde.

Hans Günther Winkler, der  sich mit seiner Wunderstute Halla in der deutschen Sportgeschichte verewigt hat.

Am 09.Juli 2018 verstarb dieser Ausnahmesportler, der am 24.Juli 1926 geboren war in Warendorf. Während seiner langen Karriere war er immer stolz für Deutschland zu reiten und er bekannte freimütig, dass ihm immer ein Schauer über den Rücken lief, wenn er das Deutschlandlied auf den Reitplätzen der Welt hörte.

https://www.tagesschau.de/sport/winkler-107.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_G%C3%BCnter_Winkler

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-423557.html

Ehre seinem Andenken

 

Inschallah: Was uns bald ganz konkret bevorsteht

Nicht nur Hundebesitzer und Homosexuelle werden überrascht sein, auch Frauen müssen sich auf einige Änderungen einstellen (c) Foto: Pixabay

Alle sprechen von Islamisierung. Keine täglichen Nachrichten, bei denen nicht spätestens an zweiter Stelle der Islam auftaucht. Sie denken, das wäre der Höhepunkt? Weit gefehlt. Hier lesen Sie, was alles noch ganz konkret ansteht: Von Ihrem Hund über Ihre Weinvorräte bis zu Ihrem schwulen Nachbarn! Ein Gastbeitrag von Barbara Köster

Lesen Sie selbst worauf Sie sich vorsorglich schon einmal einstellen sollten.

https://philosophia-perennis.com/2017/07/06/was-uns-in-den-kommenden-jahren-ganz-konkret-bevorsteht/

Ach übrigens, das wird schneller  kommen als Sie sich das vorstellen können, von wegen für mich reicht es ja noch....

Lachen ist gesund

 

09. Juli 2018

Das Wort zum Montag:

Es entspricht nicht der Philosophie der Europäischen Union, die Masse über ihr Schicksal entscheiden zu lassen.

Martin Schulz,

Präsident des Europäischen Parlamentes

(Juni 2016)

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Der Exodus – Die Karte des Grauens!

Es ist mehr als sieben Jahre her, daß der damalige libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi bei einem Italien-Besuch Europa die Pistole auf die Brust setzte: Entweder Ihr zahlt mir 5 Milliarden Euro pro Jahr damit ich gegen die illegale Einwanderung vorgehe, oder Euer Kontinent verwandelt sich in ein „schwarzes Europa“.“ Europa werde zu Afrika werden, denn „Millionen Afrikaner wollen zu Euch rein

Lesen Sie weiter, was auf uns weiterhin zuströmt

http://www.journalistenwatch.com/2017/07/06/der-exodus-die-karte-des-grauens/

 

Rekord: Bereits vier Mal abgeschobener Intensivtäter reist mit 44. Identität erneut ein

Am Bahnhof in Dresden endete für einen erneut einreisenden Intensivtäter die Fahrt im EC-Reisezug von Prag nach Berlin. Foto: Jorge Royan / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Anfang der Woche endete für einen 51-jährigen Georgier die Fahrt von Prag nach Berlin bereits in Dresden. Dort nahmen Bundespolizisten den vielfachen Straftäter und Asylschwindler in Empfang, der mit insgesamt 44 (!) Identitäten bereits in Erscheinung trat. Nach der ersten Identitätsprüfung noch im Zug habe sich gezeigt, dass der Mann von der Ausländerbehörde in Essen gesucht wurde und zur Festnahme ausgeschrieben war. Nach weiteren Recherchen stellten die Beamten fest, dass der Georgier sicherheitshalber noch einen zweiten Reisepass unter anderem Namen bei sich führte, berichtet die Sächsische Zeitung in ihrer Freitag-Ausgabe (6. Juli 2018).

Informieren Sie sich weiter wie man uns zum Narren hält.

https://www.unzensuriert.de/content/0027174-Rekord-Bereits-vier-Mal-abgeschobener-Intensivtaeter-reist-mit-44-Identitaet-erneut?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 

08. Juli 2018

Das Wort zum Sonntag:

Die Parteien sind angeblich besorgt über die um sich greifende Politikverdrossenheit. Aber dieser Verdrossenheit verdanken sie ihre Existenz.

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Bundeswehr blamiert sich mit Transen-Soldaten

Quelle: Facebook.com/ Die Bundeswehr in Baden-Württemberg (Screenshot)

Der Zustand der Truppe ist nach wie vor miserabel. Durch das Verlassen auf die NATO unter dem Motto „die USA werden uns schon verteidigen“, fand ein Abbauprozess statt, der die Bundesrepublik verteidigungsunfähig macht. Die unbedingte Verleugnung der Wehrmacht als historischen Teil der Truppe war so unnotwendig wie falsch. Stattdessen züchtet Merkel mit Von der Leyen eine Multi-Kulti-Truppe, die völlig entwurzelt für fremden Sold die Interessen der USA verteidigt.

Lesen Sie weiter was in der Bundeswehr inzwischen möglich ist.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/06/bundeswehr-blamiert-sich-mit-transen-soldaten/

Makaber ist vor allem, dass sich Soldaten dafür hergeben diese Wesen zu hofieren. Armes Deutschland.

Kirchenasyl-Zahlen steigen: Kirche sieht Schuld bei "strenger" Asylpolitik

 

Nach Ansicht der Kirche ist die restriktiver werdende Flüchtlingspolitik Ursache für steigende Zahlen beim Kirchenasyl (Symbolfoto). Foto: Sven-Christian Kindler / flickr (CC BY-SA 2.0)

Letzten Samstag fand im Frankfurter Dominikaner-Kloster eine bundesweite kirchliche Konferenz statt. Eine große Mehrheit trat dabei dafür ein, dass die Politik zu einer besonnenen, rechtsstaatlichen Ansprüchen genügenden Flüchtlingspolitik zurückkehrt. Die ökumenische Bundesgemeinschaft „Asyl in der Kirche“ (BAG) fordert daher eine bessere Flüchtlingspolitik, um die Ursachen des Kirchenasyls zu beseitigen. Eine entsprechende Erklärung wurde mehrheitlich verabschiedet.

Lesen Sie weiter wie Pfaffen das eigene Volk verraten und zerstören

https://www.unzensuriert.de/content/0024388-Kirchenasyl-Zahlen-steigen-Kirche-sieht-Schuld-bei-strenger-Asylpolitik?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 

Boomende Branche: Betonsperren gegen Terrorattacken

Betonbarrieren gegen Terroranschläge an öffentlichen Orten: Die Branche boomt in Deutschland. Foto: Andreas Trojak / flickr (CC BY 2.0)

Die nordrhein-westfälische Firma Becker bietet neuerdings "sehr zeitgemäß" und Wachstumsbranchen orientiert Betonbarrieren- und sperren für Veranstaltungen zum Mieten oder Kaufen an. Angesichts der jüngsten Terroranschläge in Europa ist die Nachfrage allem Anschein nach groß. 

Abbruchunternehmen entdeckt neue Klientel

Lesen Sie weiter.

https://www.unzensuriert.de/content/0024387-Boomende-Branche-Betonsperren-gegen-Terrorattacken?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber das sagen ja die wesentlichen  Personen in der BRD alle, die Flüchtlinge bringen Wirtschaftswachstum. ( Sarkasmus aus ).

Wieder schwere Ausschreitungen in Frankreich

Bildquelle: Facebook.com/ Zeit im Bild (Screenshot)

Frankreich kommt nicht zur Ruhe: Wieder kommt es zu nächtlichen, schweren Ausschreitung, die durch hauptsächlich ausländische Jugendliche und Linksextremisten verursacht werden. Der vorgebliche Hintergrund für die Gewaltexzesse ist die Erschießung eines Jugendlichen durch die Polizei, weil sich dieser rechtswidrig verhielt.

Lesen Sie weiter was bei unserem Nachbarn geschieht.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/07/wieder-schwere-ausschreitungen-in-frankreich/

Wann mag die BRD wohl brennen?

Unna, wird braun statt weiß

1: 12

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  einem   deutschen Kind , aber den Tod von 12  Deutschen in den letzten Tagen..Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde.  In wenigen Jahren wird Unna richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

 

 

07. Juli 2018

Das Wort zum Samstag:

"Wert, Würde und Reiz aller Nationalkultur also liegt ausgemacht in dem, was sie von anderen unterscheidet, denn nur dies eben ist daran Kultur, zum Unterschiede von dem, was allen Nationen gemeinsam und nur Zivilisation ist."

Thomas Mann " Betrachtungen eines Unpolitischen"

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Heimlich, still und leise: Merkel-Regierung hat das Bankgeheimnis abgeschafft – Medien schweigen

Wie Telepolis berichtet wurde das Bankgeheimnis still und leise durch die Hintertür quasi abgeschafft. 

Das Abwehrrecht gegen den Staat wurde bereits von Finanzminister Eichel umfassend ausgehöhlt.

Lesen Sie weiter wie wir immer weiter in die Sklaverei geführt werden.

http://derwaechter.net/15764-2

Aber die größten Feind der Freiheit waren schon immer die zufriedenen Sklaven.

Erster Prozesstag gegen die Identitäre Bewegung Österreich

Foto: unzensuriert.at / z.V.g.

Erster Verhandlungstag am Landesgericht Graz, 4.Juli 2018: Angeklagt sind 17 Männer, darunter zehn führende Mitglieder der „Identitären Bewegung“ (IB) und sieben Sympathisanten. Die Anklage lautet auf Verhetzung (§283 StGB, Strafrahmen bis zu fünf Jahre), Bildung einer kriminellen Vereinigung (§278, bis zu drei Jahre) und Sachbeschädigung (§125, bis zu sechs Monate), wie auch die Kleine Zeitung berichtet.

Informieren Sie sich weiter:

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/05/erster-prozesstag-gegen-die-identitaere-bewegung-oesterreich/

Irgendwie erinnert mich das an ähnliche Prozesse in der BRD, in  denen man die Opposition mundtot machen will.

 

Schönheit irrelevant: Miss America-Wahl streicht Bikinirunde wegen "me too"

Die Damen bei der Miss America-Wahl (Symbolbild) sollten künftig in selbstgewählter Kleidung und nicht mehr in Bikinis auftreten.Foto: U.S. Air Force photo by Bobby Jones / wikimedia (public domain)

Ein Schönheitswettbewerb, bei dem es nicht mehr um die Schönheit geht, ist keiner? Wenn es nach kampffeministischen Denkern und linken Meinungsmachern geht, dann sind all jene, die so etwas behaupten, ganz klar frauenfeindlich und würden sexuellem Missbrauch in die Hände spielen. Aus eben jenen Gründen haben die Veranstalter der Miss-America-Wahl die Kategorie in Bikini gestrichen. Das Auftreten in Badekleidung würde die „Me-Too-Debatte“ nämlich zunichte machen, wie der Standard schulterklopfend berichtet.

Lesen Sie weiter von einem weiteren Schildbürgerstreich, dieses Mal in den USA

https://www.unzensuriert.de/content/0027113-Schoenheit-irrelevant-Miss-America-Wahl-streicht-Bikinirunde-wegen-me-too?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Die langen Hare sollte man vielleicht auch noch verstecken, man weiß ja nie.

 

06. Juli 2018

Das Wort zum Freitag:

Völkermord ist nach der UN-Konvention vom 09.12.1948 auch „geistiger“ Völkermord. Der Begriff umfaßt auch die Traditionen und Überlieferungen eines Verbandes ebenso wie seine Ehre und, so Arnold Gehlen, ein Volk gewaltsam von seiner Geschichte abzutrennen oder zu entehren, bedeutet dasselbe wie es zu töten.

So gesehen brauchen wir uns keine Gedanken über Herero oder Armenier zu machen, nein wir erleben den Mord an einem Volk, nämlich unserem deutschen Volk, zur Zeit bei uns zu Hause. Begangen durch die selbst gewählte Regierung.

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Na und?

150. 000 Führungskräfte und qualifizierte Facharbeiter wandern jährlich aus Deutschland aus.

Dafür kommen Millionen Analphabeten aus der ganzen Welt nach Deutschland.

Das war noch ein Sozialdemokrat

Holger Börner seiner Zeit  hessischer Ministerpräsident (SPD), wollte einst keine „boat people“ (Vietnamesen) als Flüchtlinge ins Land lassen, weil diese „aus einem fremden Kulturkreis“ kämen.

Heute würde der wahrscheinlich wie so manch anderer Sozialdemokrat zum Beispiel Friedrich Ebert, Gustav Noske oder Kurt Schumacher aus der SPSD als Rechtsradikaler ausgeschlossen werden.

Video: „Allahu Akbar“-Rufe auf Schlepperboot

Von Irish Defence Forces - https://www.flickr.com/photos/dfmagazine/18898637736/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41045858

Sie kommen nicht in friedlicher Absicht: Unter den Flüchtlingen befinden sich zahlreiche Terroristen, die nichts anderes als einen Völkermord wollen. Dies macht sich aber nicht erst auf europäischem Boden bemerkbar, vielmehr brüllen die Flüchtlinge schon auf den Schlepperbooten „Allahu Akbar“ und strecken dabei die geballte Faust in die Höhe.

Lesen Sie weiter:

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/05/video-allahu-akbar-rufe-auf-schlepperboot/

Niemand sollte sagen, ja, wenn ich das gewußt hätte...

 

Ein wirklicher Held

Am, 18.März 2018  feierte Reinhard Hardegen seinen 105. Geburtstag Der Korvettenkapitän Reinhard Hardegen, deutscher U-Boot Kommandant war der  älteste lebende Ritterkreuzträger der Wehrmacht.

Er versenkte auf 4 Feindfahrten mit U-123 IXB 21 Schiffe mit insgesamt 110.845 BRT und beschädigte fünf Schiffe mit 46.500 BRT. Beim Unternehmen Paukenschlag Anfang 1942 versenkte er zehn Schiffe. Karl Dönitz funkte: „An den Paukenschläger Hardegen. Bravo! Gut gepaukt. Dönitz.“

Am 23. Januar 1942 erhielt er das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Auf der zweiten Amerikafahrt von März bis Mai 1942 versenkte er wieder zehn Schiffe. Dafür wurde ihm das Eichenlaub zum Ritterkreuz verliehen.

Ein Interview mit diesem großen Soldaten zu seinem 103!! Geburtstag

https://www.youtube.com/watch?v=rAd_78UYak0

Jetzt verstarb er am  09.Juni 2018  wenige Wochen nach seinem 105.Geburtstag, wie uns jetzt bekannt geworden ist. Ehre seinem Andenken.

 

05. Juli 2018

Das Wort zum Donnerstag:

Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird getötet.

Plato, griechischer Staatsmann, vor 2.500 Jahren

In der BRD wird er nur geächtet und fertig gemacht, so gesehen ein beachtlicher Fortschritt. ( Das hat Plato nun aber nicht gesagt )

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Ihr seid nicht Deutschland - Wir sind Deutschland

https://www.youtube.com/watch?v=uOE2KYknZHI

 

Ausweis abgelaufen, nicht gezahlt, Knast – 82-Jährigen trifft „Härte des Rechtsstaates“

Während im Zuge der Migrationswelle Zigtausende mit falschen, ungültigen oder gar keinen Pässen ins Land kamen und zum Teil so auch noch hier unterwegs sind, tritt mancherorts der Amtsschimmel barbarisch um sich, wenn es um "Einheimische" geht, deren Pass abgelaufen ist.

 

Lesen Sie was im freisten Staat der deutschen Geschichte so alles geschieht.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ausweis-abgelaufen-nicht-gezahlt-knast-82-jaehrigen-trifft-haerte-des-rechtsstaates-a1340298.html?meistgelesen=1

 

Parlament stimmt für Recht auf Waffenbesitz 

Pistole des Typs Walther P22 Foto: dpa

PRAG. Das tschechische Unterhaus hat das Recht auf den Besitz von Schußwaffen gebilligt. Die 200 Sitze große Parlamentskammer stimmte mit 139 Ja- und neun Nein-Stimmen für die Verfassungsänderung.

Lesen Sie weiter ,während man in der BRD die rechtschaffenen Bürger entwaffnet...

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2017/tschechien-verankert-recht-auf-waffenbesitz-in-verfassung/

Regierung rechtfertigt offene Grenzen mit eigenem Versagen

Am Montag war noch unklar, ob die Koalition aus CDU, CSU und SPD weiterregiert. Doch plötzlich demonstrieren Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ihren Willen zu gemeinsamer Arbeit in der Flüchtlingsaufnahme. Das jahrelange Versagen im Bereich der Alten- und Krankenpfleger soll nun mit „gezielter Einwanderung von Fachpersonal für Pflegetätigkeiten“ gerechtfertigt werden.

Informieren Sie sich weiter.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/04/regierung-rechtfertigt-offene-grenzen-mit-eigenem-versagen/

Jetzt werden erneut "Fachkräfte" importiert und die deutschen Alten diesen Leute anvertraut. Aber genau diese Alten waren einmal jünger und haben Deutschland diesen Regierungen ausgeliefert.

 

04. Juli 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Die Verwaltung der deutschen Schuld und die Pflege des deutschen Schuldbewußtseins sind ein Herrschaftsinstrument. Es liegt in der Hand aller, die Herrschaft über die Deutschen ausüben wollen, drinnen wie draußen.

Johannes Groß, Journalist,

in seinem Buch “Phoenix aus der Asche” (1989) Heute noch aktueller als damals.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Der darf das sagen

Volksgemeinschaft ist ein Begriff, der in Deutschland Verfassungsschützer auf den Plan ruft. Dabei hat schon Theodor Herzl, der Begründer des politischen Zionismus, in seinem programmatischen Buch „Der Judenstaat“ den Begriff „unsere Volksgemeinschaft“ verwendet.

Weil die NPD die Volksgemeinschaft  des deutschen Volkes fordert, will man sie verbieten und beschimpft NPD Mitglieder und Wähler als Nazis..

 

Vom Sterben unseres Volkes

Der Ausländeranteil in Deutschland ist alleine in den Jahren 2015 bis 2016 um 23 !!! Prozent gestiegen. KEINE Gesellschaft der Welt kann und wird so etwas verkraften. Besonders dann nicht, wenn man weiß, daß die Menschen aus bildungsfernen Schichten kulturfremder Länder stammen. Rechnet man die Doppelstaatler und längst mit einem deutschen Paß ausgestatteten Ausländer hinzu, dann wird es nur noch wenige Jahre dauern, bis wir Gast im eigenen Land sind. Jeder einzelne Tag, an dem sich die Menschen dieser Erkenntnis verweigern, wird die zu erwartenden katastrophalen Folgen vervielfachen.
"Die Menschen können zwar die Wahrheit/Realität ignorieren, niemals aber die Konsequenzen ihrer Ignoranz." Man kann es nur immer wiederholen.

Lesen und schauen Sie weiter, was bei uns geschieht.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article166097005/In-Deutschland-leben-mehr-als-zehn-Millionen-Auslaender.html

 

Bild Nutzungsbedingungen

Einwanderer schicken 17 Milliarden in ihre Herkunftsländer

Quelle: MTI

Im Jahr 2016 haben Migranten Milliarden Euro an ihre Familien in ihren Heimatländern überwiesen, berichtet die Zeitung „Die Welt“. Mehr als 20 Milliarden Dollar (17,7 Milliarden Euro) flossen 2016 aus Deutschland zurück in die Herkunftsländer, sechs Milliarden mehr als 2007.

Informieren Sie sich weiter, was diese armen Leute so alles können.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/07/03/einwanderer-schicken-17-milliarden-in-ihre-herkunftslaender/

Na und woher haben die das Geld wohl??

 

03. Juli 2018

Das Wort zum Dienstag:

“Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle”

Otto von Bismarck

Folgen wir den Worten unseres großen Reichskanzlers und Gründer des 2.Deutschen Reiches

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Ein Blick in die Geschichte 03.Juli 1866

Wir erinnern uns, der Schlacht bei Königgrätz am 3.7.1866 als im deutschen Bruderkrieg Preußen gegen Österreich und den restlichen deutschen Bund einen überragenden Sieg errang, durch den unsere österreichischen Brüder durch die Hohenzollernmonarchie gezwungen wurden aus dem deutschen Bund auszuscheiden und wodurch der Grundstein für das kommende kleindeutsche Reich gelegt wurde. Trotz dieser schmerzliche Trennung, blieben wir ein Volk und im Jahr 1938 fielen die Grenzen, die das Reich von Österreich getrennt hatten. Nachdem diese Vereinigung durch die Sieger des 1. Weltkriegs der Weimarer Republik und Deutschösterreich verboten worden war..

 

Grüne fordern Ehe mit Tieren

Das neue Gesetz „Ehe für alle“ geht vielen Grünen nicht weit genug. Nun fordern die Partei-Fundis auch die Ehe mit Tieren. Grünen Fraktionssprecherin Katrin Göring-Eckardt spricht von einer „klaffenden Gerechtigkeitslücke.“

Lesen Sie selbst weiter. Ob es sich um  eine Satire handelt? Wer will das in diesem freisten Staat der deutschen Geschichte schon beantworten, hier wird das gesamte Lebe zur Satire.

https://fucktheeublog.wordpress.com/2017/07/02/gruene-fordern-ehe-mit-tieren/

Arabische Medien zur Homoehe in Deutschland: Allah verfluche euch!

ISIS Hinrichtung eines schwulen Mannes (c) Twitter

 (David Berger) Während die evangelische Kirche mit der Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gar keine Probleme hat, die katholische Kirche ihre taktvoll und angesichts des Kirchen-Steuersystems sehr vorsichtig zum Ausdruck bringt, zeigen die Muslime ziemlich deutlich, was sie von der Öffnung der Ehe in Deutschland halten.

Lesen Sie weiter wie unsere " Goldstücke", die uns so zahlreich beglücken zur "Ehe für alle" stehen.

https://philosophia-perennis.com/2017/06/30/arab-medien-zur-homoehe-d/

Ich lach mich weg, wenn die eines Tages die Macht übernehmen, dann geht es einigen Gruppen, die sich heute so warm für sie einsetzen,  aber richtig ans Fell.

 

Das übliche Theater mit nichts dahinter, wurde  beendet.

Herrn Kaufman kennen Sie nicht? Dann googlen Sie doch einmal.

Letztlich wird sich nach dem Kasperletheater zwischen Herrn Seehofer und Angie Merkel nicht ändern, wollen wir wetten.

 

29. Juni 2018

Das Wort zum Freitag:

Alles opfern muss der Mann dem Volk, auch die Freude des Lebens: die Liebe

Felix Dahn

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Aber sicher doch

Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily ist sich sicher, dass man im Herbst  2015 die Grenzen der BRD gegen die Flüchtlingsflut hätte sperren können.
Das hätte man bestimmt gekonnt,  entsprechende Pläne hatte die Bundespolizei ausgearbeitet und dem Innenminister de Maziere zur Unterschrift vorgelegt. Der war zu feige, Frau Merkel wollte sich nicht erreichen lassen und so nahm das Schicksal seinen Lauf. Damals hat ein Yorck von Wartenburg gefehlt, der 1813 gegen den Befehl des preußischen . Königs im Sinne Preußens gehandelt hat.

Aber 2015 gab es keinen Yorck sondern nur Beamte , die zu feige waren auf eigene Verantwortung zu handeln, so dass der Untergang Deutschlands seinen Lauf nahm.

Polizei bittet Falschparker, sein Auto wegzustellen: 250 "Schaulustige" greifen die Beamten an

Eine Polizeistreife wurde von 250 "Schaulustigen" umzingelt, als sie sich eines Falschparkers annehmen wollte. Foto: Frank / wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Die Polizeistreife in Duisburg drehte vergangenen Sonntag wie gewöhnlich ihre Runden und kümmerte sich dabei routinemäßig um ein falsch geparktes Auto. Der Abend endete allerdings in einer Gewaltorgie und dem Aufmarsch von 250 „Menschen aus der Nachbarschaft“, wie die Rheinische Post verklärend schreibt. Ob es sich dabei um die "Großfamilie Müller" oder doch eher um einen berüchtigten Zuwandererclan handelte, gaben weder Medien noch Polizei bekannt. Der Ortsteil Bruckhausen gilt jedoch als sozialer Brennpunkt.

Lesen Sie weiter was im freisten Staat der deutschen Geschichte auf den Straßen los ist.

https://www.unzensuriert.de/content/0024332-Polizei-bittet-Falschparker-sein-Auto-wegzustellen-250-Schaulustige-greifen-die?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Natürlich waren das wieder die Müllers, die rasten regelmäßig so aus, wer sollte er denn sonst sein?

Magere Bilanz nach einer Woche Zurückweisungs-Erlass: Zwei Personen

Horst Seehofer und sein Durchsetzungsvermögen: Erst zwei Zurückweisungen nach Erlass. Foto: Freud / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Am 19. Juni trat der Erlass von Innenminister Horst Seehofer (CSU) in Kraft, demzufolge die Polizei Asylwerber, gegen die ein Einreise- und Aufenthaltsverbot in Deutschland besteht, „ab sofort“ zurückzuweisen hat.

Informieren Sie sich weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0027118-Magere-Bilanz-nach-einer-Woche-Zurueckweisungs-Erlass-Zwei-Personen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Was hatten Sie denn erwartet?

Spitzel und Antifa Zuträger hatte sich in unserem Kreisverband eingeschlichen, Dank unserer Kameraden von "Die Rechte" konnte diese Existenz  entdeckt werden.

https://www.dortmundecho.org/2018/06/antifa-zutraeger-aufgeflogen-rechter-aktivist-joel-herget-lebt-seit-mehreren-jahren-mit-linkem-journalisten-marcus-arndt-zusammen-dortmund/

Ich schäme mich diese Person einmal verteidigt zu haben und bedanke mich bei "Die Rechte", die diesen Menschen enttarnt hat.

 

28. Juni 2018

Das Wort zum Donnerstag:

„Wir sind 1939 nicht in den Krieg gezogen, um Deutschland vor Hitler, den Kontinent vor dem Faschismus zu retten. Wie 1914 sind wir für den nicht weniger edlen Grund in den Krieg eingetreten, daß wir eine deutsche Vorherrschaft in Europa nicht akzeptieren konnten.“

Der „Londoner Spectator”, 16.11.1959

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Einzig artig

Die EU ist der einzige Teil der industrialisierten Welt, der den Zugang zu seinem Territorium nicht unter Kontrolle hat. Die EU stellt das Asylrecht, wonach jeder Einzelfall geprüft werden muss, höher als das Recht der Staaten sich und ihre Außengrenzen zu schützen.

Absurdistan lässt grüßen. So kann man ein Staatswesen auch vernichten.

„Aquarius-Flüchtlinge“ entsorgen Sachspenden, zahlen Drinks mit 100-Euro-Scheinen und feiern

Während bei uns sogar Altkleider gesammelt werden, entsorgen „arme afrikanische Flüchtlinge“ fabrikneue gespendete Textilien im Müll (Symbolbild). Foto: Florian Decker / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

In den letzten Tagen beschwerten sich mehrere spanische Facebook-Nutzer darüber, dass Migranten von der "Aquarius" die ihnen vom Roten Kreuz gespendete Kleidung und Decken einfach im Müll entsorgen. Sie posteten Fotos von einem Müllcontainer vor dem Cheste’s Educational-Komplex, in dem viele der Einwanderer untergebracht sind, solange ihre Asylanträge bearbeitet werden, berichtet das Online-Magazin journalistenwatch.com.

Informieren Sie sich weiter über diese "armen" Menschen

https://www.unzensuriert.de/content/0027117-Aquarius-Fluechtlinge-entsorgen-Sachspenden-aber-zahlen-mit-100-Euro-Scheinen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber die Nächsten sind schon unterwegs nach Berlin und Schleswig-Holstein.

 

.....und dann war da noch der Ausflug der "Mannschaft", die hieß früher einmal deutsche Nationalelf,   nach Russland,  der sehr schnell zu Ende war gegen eine stolze südkoreanische Nationalelf.

Die stolze südkoreanische Nationalmannschaft, die die lächerliche Multikulti "Mannschaft" aus Alemanija besiegte und zum ersten Mal in der Geschichte in der Vorrunde der Fussballweltmeisterschaft nach Hause schickte.

 

27. Juni 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Das höchste Gut des Mannes ist sein Volk. Das höchste Gut des Volkes ist sein Recht. Des Volkes Seele lebt in seiner Sprache. Dem Volk, dem Recht und seiner Sprache treu fand uns der Tag, soll jeder Tag uns finden.

Spruch am Rathaus der alten deutschen Reichsstadt Eger von Felix Dahn

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Da kommt noch mehr auf uns zu

Rund 193000 Klagen von Asylbewerbern sind vor deutschen Verwaltungsgerichten anhängig. Die Kosten zahlt natürlich der deutsche Steuerzahler, wer auch sonst. Ein besonders pikanter Fall aus der letzten Woche. Eine Familie aus der Ukraine kommt in die BRD, gibt sich als Syrer aus und darf bleiben. In der Flüchtlingsunterkunft prahlen sie ,  wie leicht der deutsche Staat zu bescheißen wäre.
Irgendein Sachbearbeiter bekommt das mit und will den Aufnahmebescheid wegen arglistiger Täuschung widerrufen, so weit so gut.

Die Ukrainer rennen zum Gericht und klagen bleiben zu dürfen. Die Kosten , na wer zahlt die wohl? der Prozess  dürfte Jahre dauern, am Ende sind die Kinder dann schon ganz toll in der Schule, und notfalls bietet ein Pfaffe Kirchenasyl an. Die Ukrainer haben also alles "richtig " gemacht.

Polizeistatistik für 2017: Asylwerber bei Gewaltdelikten 18 Mal krimineller als Deutsche

Asylanten fallen besonders durch Gewaltkriminalität auf. Foto: pixabay

Im Mai veröffentlichte das deutsche Bundeskriminalamt die polizeiliche Kriminalstatistik für 2017 sowie die Untersuchung „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“. Aus beidem geht hervor, dass Asylbewerber weit überdurchschnittlich kriminell waren.

Lesen Sie weiter wonach Sie sonst  lange suchen müssten.

https://www.unzensuriert.de/content/0027010-Polizeistatistik-fuer-2017-Asylbewerber-bei-Gewaltdelikten-18-mal-krimineller-als?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

AfD deckt auf: Polizeieinsatz wegen gescheiterter Abschiebung in Asylheim kostet 360.300 Euro

Das beschauliche Städtchen Ellwangen kam aufgrund von Angriffen Schutzsuchender auf Polizisten weltweit in die Schlagzeilen. Foto: Moggosaurier / Wikimedia (gemeinfrei)

Die gescheiterte Abschiebung eines Asylbewerbers aus dem Flüchtlingsheim in Ellwangen in Baden-Württemberg ging Anfang Mai bundesweit durch die Medien. Etwa 150 gewaltbereite Schutzsuchende zwangen damals die Polizei zum Rückzug. Die Abschiebung konnte daraufhin erst drei Tage nach einem Großeinsatz erfolgen.

Abschiebung nur mit Großeinsatz der Polizei durchführbar

Informieren Sie sich weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0027108-AfD-deckt-auf-Polizeieinsatz-wegen-gescheiterter-Abschiebung-Asylheim-kostet-360300?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Der deutsche Staat und wir Deutschen werden durch diese Figuren vorgeführt, weil wir es uns bieten lassen.

 

26.Juni 2018

Das Wort zum Dienstag:

Wir müssen das deutsche Volk entweder kastrieren..oder so behandeln, daß sie nicht länger Menschen erzeugen können.

Unser Befreier der US Präsident F.D.Roosevelt zu Henry Morgenthau

..und das ist gelungen

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Intelligent

Der Intelligenzquotient blonder Mädchen und Frauen zwischen 14 und 21 Jahren liegt über dem Mittelwert, fand die Universität Ohio heraus.

..nur manchmal sind sie zu gutgläubig und naiv, wenn man die Bilder von bundesdeutschen Bahnhöfen sieht, an denen solche netten Mädchen mit " Refutschies welcome Schildern" stehen 

Für diese Meldung kassiert man bei Facebook 30 Tage Sperre.

Salvinis Kurs jagt Schockwellen durch die EU

Matteo Salvini: Schreckgespenst der Linken, Hoffnungsträger der Rechten. Foto: Fabio Visconti / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Ein neuer Stern scheint gerade am Himmel der europäischen Rechten aufzugehen: Matteo Salvini, seit Anfang Juni Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident Italiens. Der 45-jährige Politiker der rechtskonservativen Lega (ehemals Lega Nord) schreckt nicht davor zurück, die Dinge beim Namen zu nennen und sorgt mit seinen klaren Ansagen für helle Aufregung bei Migrationsbefürwortern jeglicher Couleur – und für Ratlosigkeit und Verzweiflung in Brüssel.

Informieren Sie sich weiter:

https://www.unzensuriert.at/content/0027103-Salvinis-Kurs-jagt-Schockwellen-durch-die-EU?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

An dem sollte sich Herr "Drehhofer"  messen lassen.

Vor Altenheim in Ottobrunn:  Jugendliche greifen Notärztin im Einsatz an - und schlagen ihr mehrere Zähne aus

Thomas Gaulke Betrunkene Randalierer verletzen Notärztin

Zwei junge, alkoholisierte Männer sind am Freitagabend in Ottobrunn ausgerastet und haben zwei Frauen mit Faustschlag und einer Whiskey-Flasche attackiert. Nun wurden die heftigen Details bekannt. Wie die Tat ablief, welche Verletzungen die Opfer davontrugen.

Brutale Tat in Ottobrunn am Freitagabend. Wie berichtet, hatten zwei in einem Jugendzentrum untergebrachte minderjährige Flüchtlinge erst ihre Betreuerinnen angegriffen und danach eine Notärztin verletzt. Am Samstag hat die Münchner Polizei Details der Tat bekanntgegeben.

Informieren Sie sich weiter:

https://www.focus.de/regional/muenchen/muenchen-betrunkene-randalierer-verletzen-notaerztin_id_9148332.html

Na, und woher kamen die kleinen dunkel pigmentierten Sonnenscheine, haben Sie es gelesen?

 

25.Juni 2018

Das Wort zum Montag:

Die Islamisierung Europas ist nicht nur eine reale Gefahr, sie ist auch ein Programm.

Frank Schirrmacher,

Mitherausgeber der FAZ, 14.04.2006! Das war hellsichtig.

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Asylgründe immer obskurer: "Bin gesuchter Mörder, Terrorist, Auftragskiller, Vergewaltiger, Folterknecht"

Merkels Gesetz: Neben Terroristen werden auch Asylanten wie „Mörder“, „Vergewaltiger“, „Dealer“ und „Folterknechte“ nicht mehr abgeschoben. Foto: PAnd0rA / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Von einem „unfassbaren Asyl-Skandal“ ist am 21. Juni in der Bild  zu lesen: Mörder, Drogenhändler, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher finden im Schutz des Asylrechts in Deutschland Zuflucht. Die Zeitung beruft sich auf interne Schreiben aus Außenstellen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge an das Sicherheitsreferat in der Nürnberger BAMF-Zentrale, welche ihr vorliegen.

Mehr Informationen gewünscht, bitte.

https://www.unzensuriert.at/content/0027087-Asylgruende-immer-obskurer-Bin-gesuchter-Moerder-Terrorist-Auftragskiller?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Da bleibt einem das Lachen in der Kehle stecken.

Kirchengemeinderat und Pfarrer lehnen Kirchenführung für AfD-Leute in Augsburg ab

In der berühmten Basilika St. Ulrich in Augsburg sind AfD-Politiker aus „Sicherheitsgründen“ und „Gewissensgründen“ unerwünscht. Foto: Otto Schemmel / wikimedia commons / (CC BY-SA 3.0)

Im Vorfeld des Parteitags der AfD Ende Juni in Augsburg bekam Kirchenführer und Pfarrgemeinderat Peter Hummel eine Anfrage für eine Führung in der berühmten Basilika St. Ulrich, berichtet BR.de. Eine Gruppe von Teilnehmern des Parteitages beabsichtigte im Rahmen des begleitenden Kulturprogrammes das Gotteshaus zu besichtigen. Die Anfrage wurde nicht nur negativ beschieden, sondern auch noch mit dem Nationalsozialismus verquickt, indem er die AfD-Politiker auf eine Stufe mit Nazis stellte. Der Kirchenmann erklärte allen Ernstes, „dass er Mitgliedern der AfD eher eine Führung durch das ehemalige KZ Dachau empfehle“.

Lesen Sie weiter und lachen.

https://www.unzensuriert.de/content/0027094-Kirchengemeinderat-und-Pfarrer-lehnen-Kirchenfuehrung-fuer-AfD-Leute-Augsburg-ab?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber waren Pfaffen jemals anders, man kroch immer den Herrschenden in die diversen Körperöffnungen, aber die AfD wird sich noch wundern was ihr  sonst  noch so alles geschehen wird im freisten Staat der deutschen Geschichte.

 

24.Juni 2018

Das Wort zum Sonntag:

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Islam-Expertin warnt Europa: Islamisierung ist ab 16 Prozent Moslemanteil unaufhaltsam

Immer mehr verschleierte Frauen sind ein deutlich Zeichen der fortschreitenden Islamisierung Westeuropas. Foto: ArmyAmber / pixabay.com

Laut einer Studie der Universität Harvard ist die Islamisierung eines Landes nicht mehr aufzuhalten, sobald der Anteil der Moslems an der Gesamtbevölkerung 16 Prozent erreicht. Dies sagte die Islam-Expertin Nikoletta Incze am 22. Juni im ungarischen öffentlichen Fernsehen. Sie ist Forscherin beim „Zentrum für das Studium des politischen Islam“, einer Stiftung des amerikanischen Islamkritikers Bill Warner, die in mehreren Ländern aktiv ist.

Bereits 44 Millionen Moslems in Europa

Lesen Sie weiter, was Ihnen bevor stehen wird.

https://www.unzensuriert.at/content/0027092-Islam-Expertin-warnt-Europa-Islamisierung-ist-ab-16-Prozent-Moslemanteil?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Sagen Sie später nicht: Ja , wenn wir das gewusst hätten...

Ein kluger Boxer

Das Interview ist zwar schon älter, aber aktueller denn je. Ali denkt wie der "liebe Gott" und akzeptiert seine geschaffene Vielfalt der Rassen. Nur die Feinde Gottes, also Teufel, Satan, Minusseelen, etc. wünschen Auflösung und Durcheinander. Es kommt auf den Standpunkt, die Einstellung zu den Naturgesetzen, Evolutions-, Rassen- und Glaubenstheorien an. Jeder nach seine Fasson! 

https://www.youtube.com/watch?v=RqmkiusQRsk

In der BRD wäre er mir seinen Aussagen ein übler Rassist.

Unna, wird braun statt weiß

0: 8

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  keinem deutschen Kind, aber den Tod von 8 Deutschen in den letzten Tagen..Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde.  In wenigen Jahren wird Unna richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Geduld, bald hat der freiste Staat der deutschen Geschichte es geschafft, das eigene Staatsvolk zu vernichten...Gegner dieser Politik versucht man mundtot zu machen oder zu vernichten....

 

23.Juni 2018

Das Wort zum  Samstag

„Wir haben 1945 angefangen, uns den Globus zu erobern. Die NATO wurde nicht eingerichtet, um die armen Europäer vor den Russen zu schützen, sondern um die totale Kontrolle über Westeuropa zu erlangen.“

Der US-Präsidentschaftskandidat Al Gore am 03.01.1999 in der „Berliner Zeitung”

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte  

Kriminalpsychologin rät Opfern im Falle einer Vergewaltigung zum Stillhalten

Die Kriminalpsychologin Lydia Benecke rät zum Stillhalten während einer Vergewaltigung, möglicherweise begangen durch einen "Gelegenheitsvergewaltiger". Foto: S. Bollmann / wikimedia (CC-BY-SA 4.0)

Nicht lange ist es her, dass ein Afrikaner mit einem negativen Asylbescheid ein junges Paar beim Campen in der Bonner Siegaue überfiel und die Frau vor den Augen des Mannes vergewaltige. Er "flüchtete" ursprünglich vor seinem Todesurteil im Heimatland, dort hatte er seinen Schwager ermordet.

Lesen Sie welch tief schürfende Ratschläge man für betroffene Frauen über hat.

https://www.unzensuriert.de/content/0024296-Kriminalpsychologin-raet-Opfern-im-Falle-einer-Vergewaltigung-zum-Stillhalten?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Die Kölner Oberbürgermeisterin meinte seiner Zeit man solle eine Armlänge Abstand halten.

Zum heutigen Spiel der " Mannschaft"  ( das hieß früher einmal Nationalmannschaft ) gegen Schweden

Eine Erinnerung an das Spiel BRD gegen Österreich

https://www.youtube.com/watch?v=HtekkKDthmM

 

22.Juni 2018

Das Wort zum Freitag

Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts von Außenstehenden entschieden. Das einzige Volk, das das nicht weiß, sind die Deutschen.

Die englische Zeitung “Spectator” am 16.11.1959

1959 sehr weit sichtig

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Grüne will ganze syrische Dörfer im Osten ansiedeln

flickr.com/ Heinrich-Böll-Stiftung (CC BY 2.0)

In der aktuellen Asyldebatte fordert die Grünen-Franktionschefin im EU-Parlament, Ska Keller, fordert die Ansiedelung ganzer syrischer Dörfer in Osteuropa. Dies würde die Integration von Asylwerbern erleichtern.

Lesen Sie weiter, was die gerne möchten.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/06/21/grune-will-ganze-syrische-dorfer-im-osten-ansiedeln/

Aber es gibt immer noch Besitzer eines bundesdeutschen Personalausweieses ( als Deutsche möchte ich die nicht bezeichnen ), die das wählen.

Monatlich kehren im Schnitt 100 Personen mit Einreiseverbot wieder nach Deutschland zurück

Selbst „ausgebildete“ Terroristen dürfen trotz Aufenthaltsverbot erneut einreisen und Asyl beantragen. Foto: Military_Material / pixabac.com

Von einem „handfesten Skandal“ in der deutschen Asylpolitik schreibt Bild über den unglaublichen Missstand, dass selbst abgelehnte und abgeschobene Asylbewerber, für die ein offizielles Wiedereinreiseverbot besteht, einfach zurück nach Deutschland kommen können und hier dann legal noch einmal Asyl beantragen dürfen! Schuld daran ist wohl einmal mehr die Politik der Kanzlerin Angela Merkel. Diese will jedoch plötzlich nichts davon gewusst haben und erklärt wörtlich:

Lesen Sie weiter, wovon unsere Politiker nicht gewusst haben wollen.

https://www.unzensuriert.de/content/0027083-Monatlich-kehren-im-Schnitt-100-Personen-mit-Einreiseverbot-wieder-nach-Deutschland?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber 85 % der Bundesdeppen, wählen weiterhin die Parteien, deren Politiker von nichts wissen.

Neuer Flüchtlingsansturm droht: Minister erklärt Klimawandel zur Fluchtursache

Foto: flickr.com/ Kripos_NCIS (CC BY-ND 2.0)

Der bundesdeutsche Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Gerd Müller (CSU), warnte gegenüber der Bild am Sonntag vor einer anhaltenden Massenfluchtbewegung aus dem afrikanischen Raum. Der gebürtige Schwabe erklärte dabei gerade die Erderwärmung zu einem der „Hauptschuldigen“ des neuerlich drohenden Ansturms hundertausender Migranten.

Lesen Sie weiter wie Sie erneut belogen werden.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/06/20/neuer-fluchtlingsansturm-droht-minister-erklart-klimawandel-zur-fluchtursache/

Komisch ich meine gelesen zu haben, dass es in Afrika schon immer erheblich wärmer war als in Europa. Aber vielleicht hängt es ja  doch mit der Intelligenz eines Volkes zusammen, was es aus seinem eigenen Land macht. Am besten ging es den afrikanischen  Staaten als sie Kolonien der Europäer gewesen sind, nachdem sie selbstständig wurden und sich selbst regierten ging es an sich nur noch bergab mit Ihnen.

 

21.Juni 2018

Das Wort zum Donnerstag

Zur Sonnenwende

Heilige Glut!
Rufe die Jugend zusammen,
daß bei den lodernden Flammen
wachse der Mut!

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Europas Untergang aus Afrika: Die größte Völkerwanderung der Geschichte steht an

Quelle: pixabay

Die große Flüchtlingswelle steht erst bevor: Das schreibt der amerikanische Professor Stephen Smith in „La ruée vers l’Europe“ (Der Ansturm auf Europa). Er macht das an den explodierenden Bevölkerungszahlen Afrikas fest, die zwangsläufig das geringe Kapital des Kontinents, das noch dazu schlecht, weil ineffizient, verwaltet wird, auf noch mehr Menschen aufteilt. Dazu kommt noch die Unfähigkeit der Afrikaner ihren Alltag und ihr Leben so zu gestalten, dass es ihnen am darauffolgenden Tag besser geht also am Tag davor.

Lesen Sie was ihnen und uns bevor steht, wenn wir nicht im letzten Moment wach werden.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/06/20/europas-untergang-aus-afrika-die-groesste-voelkerwanderung-der-geschichte-steht-an/

Ich glaube aber nicht , dass wir noch wach werden.

Statt Italien nimmt jetzt Spanien die Migranten auf - diese wollen jedoch weiter nach Norden

Statt Italien nimmt jetzt Spanien die Bootsflüchtlinge auf – diese wollen jedoch weiter nach Norden. Foto: Frans Berkelaar / wikimedia commons / (CC BY-SA 2.0)

Wer letzte Woche vor Hintergrund der Weigerung Italiens, „gerettete Flüchtlinge“ weiterhin aufnehmen zu wollen, noch glaubte, die Schleusungen über die Mittelmeerrute nach Europa werde nun zum Erliegen kommen, wurde mittlerweile eines Besseren belehrt. Statt Italien springt jetzt als Erstdestination in Europa Spanien ein. Das haben auch die Schleuser rasch erkannt und reagieren entsprechend.

Über das Wochenende weitere 1.400 Migranten in Spanien eingetroffen

Lesen Sie weiter, was auf uns zu rollt.

https://www.unzensuriert.de/content/0027076-Statt-Italien-nimmt-jetzt-Spanien-die-Migranten-auf-diese-wollen-jedoch-weiter-nach?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber weder Spanien noch Frankreich dürften das Ziel dieser reiselustigen Bereicherer sein, das Ziel dürfte weiter im Norden liegen. Ja, wo nur...?

 

20. Juni 1948 - Währungsreform tritt in Kraft

Wenn die Nazis Geld brauchten, warfen sie einfach die Notenpresse an. Darum ist nach dem Zweiten Weltkrieg zwar viel Geld im Umlauf, aber es ist nichts wert. So kostet beispielsweise ein Pfund Butter 250 Reichsmark - bei einem durchschnittlichen Monatsgehalt von 170 Reichsmark für viele unerschwinglich. Die Deutschen hungern. Sie haben im Schnitt ein Untergewicht von sechs bis neun Kilogramm pro Person. Lebensmittel und Kleidung gibt es nur per Bezugsschein, die Schwarzmärkte blühen und die Regale der Geschäfte sind leer.

Lesen Sie weiter.

https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag7590.html

Naja, dass die Deutschen hungerten daran waren wohl kaum die bösen Nazis sondern eher unsere Befreier schuld, da der Hunger erst nach der Befreiung anfing. Abgesehen von allem wurde die D Mark zum Erfolg weil die Deutschen hart und fleißig gearbeitet haben wie sie es immer getan haben. Umso mehr bemühte man sich nach 1990 von Seiten unserer Freunde diese lästige Währung abzuschaffen und die deutsche Wirtschaft in die Fessel des € zu pressen. Aber auch das  nahm Michel klaglos hin und inzwischen hat er sich auch daran gewöhnt.

 

20.Juni 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Zu Grenze und Nation. Während viele Linke den Deutschen einzureden suchen, dass beides ‚Konstrukte’ und längst überholt seien, unterstützen sie unbeirrt die Forderungen der Palästinenser nach einem eigenen Staat. Dabei wirkt ein ‚Volk’, das erst 1964 durch die PLO-Charta geschaffen wurde und willkürlich die arabischen Bewohner des ehemaligen britischen Mandatsgebiets umfasste, weit mehr als ‚Konstrukt’ denn die Deutschen.

Von Nikolaus Fest

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Lang, lang ist es her

80 % der weltweiten Erfindungen kamen zwischen 1871 und 1914 aus dem Deutschen Reich

So ging das auch nicht mehr weiter, da musste etwas getan werden und es wurde etwas getan..

Man darf nur Eines nicht?

150 Kriege und militärische Auseinandersetzungen  gingen seit 1945 bis heute von den USA aus.

Man darf eben nicht verlieren.

Meinung: Wer sich nicht wehrt, hat verloren – Über fehlende Gewaltbereitschaft

flickr.com/ JouWatch (CC BY-SA 2.0)

 – Der nachfolgende Artikel spiegelt die Ansichten des Autoren wieder und hat keinen Objektivitätsanspruch – 

Auf schwedischen Konzerten stieg die Zahl der Opfer sexueller Übergriffe in den letzten Jahren, den Jahren der Völkerwanderung, drastisch an. So wurden 2016 auf drei Konzerten mindestens 98 Fälle angezeigt. Im vorherigen Jahr waren es „nur“ 40, allerdings auf allen Konzerten und Großveranstaltungen Schwedens zusammengerechnet.

Lesen Sie weiter um sich selbst ein Urteil zu bilden.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/06/19/meinung-wer-sich-nicht-wehrt-hat-verloren-uber-fehlende-gewaltbereitschaft/

Auf die Polizei kann man sich wohl kaum mehr verlassen, das zeigt nicht nur die Silvesternacht 2016.

Ach übrigens

zur Zeit läuft auch des deutschen Spießbürgers liebstes "nationales" Ereignis in Russland ab.

Die Fußballweltmeisterschaft. Die Mannschaft, die früher einmal die deutsche Nationalelf war, auf die man oft stolz sein konnte, die sich aber heute zu einer bunten MultiKultiTruppe entwickelt hat, die nur noch " Die Mannschaft" heißt und nicht mehr "Nationalmannschaft", hat schon im ersten Spiel Prügel bezogen, schauen wir einmal wie es weiter geht.

Ein Aufstellungstipp für die nächsten Spiele erreichte uns heute über das Netz, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Politisch ist er absolut unkorrekt.

 

19.Juni 2018

Das Wort zum Dienstag:

Da sind 12 Jahre u.U. ein Vogelschiss

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

CSU und CDU gehen im Asylstreit aufeinander zu

Angela Merkel und Horst Seehofer waren zuletzt auf Konfrontationskurs. Bild: dpa

CSU und CDU gehen im Asylstreit aufeinander zu und bemühen sich um gemeinsame Lösungen. Das ist bisher passiert:

Lesen Sie weiter über Herrn Drehhofer und die "größte" Kanzlerin aller Zeiten.

http://www.news.de/politik/855701599/fluechtlingskrise-asylstreit-bei-cdu-und-csu-seehofer-gegen-merkel-csu-vorstand-beraet-ueber-abweisung-an-grenze-europa-sucht-loesungen/2/

Herr Drehhofer sprang wie üblich als Löwe in München ab und landete als Bettvorleger in Berlin, das  typische Geblubber mit nichts dahinter.

Kandel: Prozess gegen den Mörder von Mia ohne Öffentlichkeit vor der Jugendkammer

Nach Mias Ermordung gab es landesweit Demonstrationen gegen die Einwanderungspolitik der Regierung unter dem Motto „Kandel ist überall“. Foto: Frauenbündnis Kandel

Die 15-jährige Mia war Ende Dezember in einem Drogeriemarkt in Kandel in Rheinland-Pfalz erstochen worden. Als mutmaßlicher Täter gilt ihr Ex-Freund, ein "Flüchtling" aus Afghanistan.

Lesen Sie weiter von dem armen minderjährigen Afghanen und seinen sexuellen Problemen.

https://www.unzensuriert.de/content/0027062-Kandel-Prozess-gegen-den-Moerder-von-Mia-ohne-Oeffentlichkeit-vor-der-Jugendkammer?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber 50 % der Bundesdeutschen finden Frau Merkel immer noch ganz prima.

Italien bleibt hart: Flüchtlingsboot mit 600 Flüchtlingen weggeschickt

Photo: MTI/EPA/Christophe Petit Tesson

Italien könnte beim Stop des Flüchtlingszuzugs nun eine ähnlich zentrale Rolle wie Ungarn spielen. Wenn die Regierung ihr Wort hält, könnte Zuzug über die Mittelmeerroute auf ein Minimum reduziert werden.

Lesen Sie weiter, was in Italien     scheinbar geschieht.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/06/13/italien-bleibt-hart-fluechtlingsboot-mit-600-fluechtlingen-weggeschickt/

Ich bin gespannt, wer zuerst umfallen wird.

 

11.Juni 2018

Das Wort zum Montag:

"Vergangenheitsbewältigung" lautet der Name für ein Pöstchen-Rennen, in dem der Trostpreis für die leer Ausgegangenen ein gutes Gewissen ist.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Man distanziert sich

Die AfD, die Hoffnung manches verzweifelten Deutschen distanziert sich von den "Jungen Identitären",.

In den Augen der maßgeblichen AfD Funktionäre sind die nämlich "rechtsradikal". In den Augen vieler Politiker und links gedrallter Journalisten ist das die AfD aber auch, schwierige Lage.

Dieses Individuum ist ein bundesdeutscher General. Wenn den wirkliche deutsche Generäle sehen würden, kämen ihnen die Tränen.

https://www.youtube.com/watch?v=Cp0mOsgU2LU

 Wenn so etwas in der bunten Wehr General werden kann, braucht  sich niemand  zu wundern, dass diese Dienstgrade ihrer Ministerin in jede Öffnung kriechen während  der augenblicklichen Hexenjagd.

Wirklich?

Einen Karriereknick bei Justiz, Politik, Kirchen und Universitäten erlebt nach Feststellungen des Orientalisten Hans-Peter Raddatz, wer sich nicht für islamische Interessen einsetzt.

So ist das eben in einem wahren Rechtsstaat.

Tag der Bundeswehr

Am 09.Juni 2018  wurde der Tag der Bundeswehr begangen. Rund 60 Jahre nach der Gründung wird man ehrenvoll Ihrer Vorbilder, Deserteuren und Landesverräter gedenken. Ehemalige Verteidigungsminister, die nicht das Glück der späteren Geburt hatten,  oder tapfere deutsche Soldaten der Vergangenheit werden bestimmt nicht zu ihren Vorbildern gehören.

https://www.tagesschau.de/inland/tag-der-bundeswehr-103.html

Kann man dieser bunten Truppe heute noch alles Gute wünschen? Ich weiß es nicht.

"Die Welt blickt nach Österreich" - und Merkel schweigt

Russlands Präsident Vladimir Putin, hier mit Vizekanzler HC Strache (l.) und Kanzler Sebastian Kurz, besuchte Wien. Foto: Bundeskanzleramt / Dragan Tatic

Für die Wertschätzung, die die österreichische Regierungskoalition aus FPÖ und ÖVP in der internationalen Gemeinschaft genießt, gab es gerade dieser Tage eine Fülle erfreulicher Hinweise. Ein Höhepunkt war der Besuch von Russlands Präsident Vladimir Putin in Österreich am 5. Mai. Welch konstruktives bis freundschaftliches Gesprächsklima herrschte, wurde in Wort und Bild im guten Sinne überdeutlich.

Lesen Sie weiter was bei unserem südlichen Nachbarn  geschieht.

https://www.unzensuriert.de/content/0027002-Die-Welt-blickt-nach-Oesterreich-und-Merkel-schweigt?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 

10.Juni 2018

Das Wort zum Sonntag:

Es gibt kaum ein Wort heutzutage, mit dem mehr Mißbrauch getrieben wird als mit dem Worte ›frei‹. Ich traue dem Worte nicht, weil keiner die Freiheit für alle will; jeder will sie für sich…

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Mehr als nur ein Kopftuch

In den Frankfurter Rotkreuz-Kliniken gehört der Hidschab nun offiziell zur Dienstbekleidung – dank Bouchra Boulaich. Die Krankenpflegeschülerin hat das Thema direkt bei Dr. Marion Friers, Geschäftsführerin Personal, angesprochen. Im Austausch fanden die beiden eine Kompromisslösung zwischen Diversität, gegenseitigem Respekt und Hygienevorgaben.

Lesen Sie weiter wie wir uns Stück für Stück "unter buttern" lassen.

http://www.hcm-magazin.de/mehr-als-nur-ein-kopftuch/150/10838/351670

Die das aber zulassen sind keine Ausländer sondern wie man so schön sagt "Bio-Deutsche".

Acht-köpfige Familie des Mädchenmörders beendet überstürzt „Schutzsuche“

Auch die Familienmitglieder des mutmaßlichen Mädchenmörders waren Asylbetrüger mit Doppelidentitäten. Foto: geralt / pixabay / CC0

Und wieder präsentiert sich uns das gleich Bild wie bei den meisten Morden, die „Schutzsuchende“ hier begehen: Die Täter schlugen nicht erst- und einmalig oder überraschend zu, sondern waren bereits zuvor hinlänglich polizeibekannt. Zumeist sind diese Leute illegal hier, ihre Asylanträge wurden negativ beschieden, nur abgeschoben wurden und werden sie nicht. Im Gegenteil: Sie dürfen sich hier weiter frei bewegen und werden obendrein noch auf Kosten der Allgemeinheit weiter großzügig alimentiert.

Lesen Sie weiter.

https://www.unzensuriert.de/content/0027007-Einzelfall-Maedchenmoerder-nach-Flucht-im-Irak-verhaftet-Verhandlungen-ueber?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber interessant ist doch dass der Irak ein so unsicherer Staat ist , dass tausnede seiner Bewohner bei uns Asyl suchen und innerhalb von wenigen Stunden hat die irakische Polizei einen Verbrecher gefasst, der unter falschem Namen reist. Interessant auch, was treibt sich ein 14 Jähriges deutsches Mädchen mit solchen Figuren herum?

Forscherin zu Susanna: «Das ist jetzt kein Einzelfall mehr»

Die Ethnologin Susanne Schröter sagt zum Fall Susanna: «Das ist jetzt kein Einzelfall mehr.» Foto: Privat  Quelle: dpa-infocom GmbH

Spätestens nach dem Fall Susanna muss Deutschland aus Sicht einer Forscherin sein modernes Frauenbild verteidigen. Sie sieht einen «Kulturen-Clash», warnt aber auch vor Polarisierung und Rassismus. Und dann gibt es noch ein demographisches Problem.

Lesen Sie weiter, was diese Ethnologin meint.

https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/afxline/topthemen/hintergruende/article177256966/Forscherin-zu-Susanna-Das-ist-jetzt-kein-Einzelfall-mehr.html

Um das zu erkennen braucht man eigentlich nur gesunden Menschenverstand und kein Studium, aber nichts wird sich ändern.

Unna, wird braun statt weiß

 

2 : 13

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von   zwei  deutschen Kindern, aber den Tod von 13  Deutschen in den letzten Tagen..

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde.  In wenigen Jahren wird Unna richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der Jubel über die angeblich steigenden Geburtenziffern in der BRD entpuppt sich schon bei  oberflächlicher Betrachtung als Lüge, die Fremden, die uns in den letzten Jahren "beehrt " haben bekommen Kinder, sonst hat sich nichts geändert. Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Geduld, bald hat der freiste Staat der deutschen Geschichte es geschafft, das eigene Staatsvolk zu vernichten...Gegner dieser Politik versucht man mundtot zu machen oder zu vernichten....

 

09.Juni 2018

Das Wort zum Samstag:

Bemerkte ich schon, dass ich in zärtlicher Liebe entflammt bin zu Charlotte Corday?

Von Michael Klonovsky

*Die Dame kennen Sie nicht, dann googlen Sie sich doch einmal?

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn.

Schweden: Helferinnen haben Sex mit Migranten als Zeichen der "Toleranz"

Schwedische Flüchtlingshelferinnen leben ihre Toleranz gegenüber "Flüchtlingen" neuerdings auch körperlich aus.Foto: JouWatch / flickr (CC BY-SA 2.0)

Erneut schlägt ein Bericht im Zusammenhang mit Migranten und Flüchtlingen in Schweden hohe Wellen. Konkret geht es um Schilderungen linker Flüchtlingshelferinnen, die offen und ungeniert von ihren sexuellen Beziehungen zu Flüchtlingen berichten und diese als "Zeichen der Toleranz" werten

Lesen Sie weiter wie die Damen unter vollem Körpereinsatz zur Sache gehen.

https://www.unzensuriert.de/content/0024202-Schweden-Helferinnen-haben-Sex-mit-Migranten-als-Zeichen-der-Toleranz

Hoffentlich kommen sie dann auch einmal an den richtigen Einzelfall. So eine solide Syphilis wäre auch nicht schlecht. Mein Mitleid würde sich in Grenzen halten.

 

Claudia Roth stört Gedenkminute an 14-Jähriges Multikulti-Mordopfer Susanna F.

Von Harald Bischoff - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48403801

Anstatt sich an einer weiteren, sinnlosen, Debatte über die Geschäftsordnung des Bundestages zu beteiligen, wählte AfD-Abgeordneter Thomas Seitz den Moment, um etwas sehr bewegendes zu tun:

Lesen Sie weiter was diese Bundestagsvizepräsidentin veranstaltet hat.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/06/08/claudia-roth-stort-gedenkminute-an-14-jahriges-multikulti-mordopfer-susanna-f/

Im Zusammenhang mit dem Mord taucht die Frage auf, was macht ein 14-jähriges deutsches Mädchen in einem Asylantenheim? Sind die Eltern des Mädchens evtl. Bahnhofsklatscher? Ob es nur ein Vergewaltiger, Peiniger und Mörder war oder zwei bleibt ziemlich gleich. Eigenartig ist auch die "Flugbereitschaft". Da kann eine ganze Migrantenfamilie mal schnell wieder in die Heimat retour. Welches Aufheben macht unsere Polizei und Justiz bis sie einen widerspenstigen Zuwanderer los wird? Minister Seehofer könnte mal bei den Fluggesellschaften nachfragen, wie man preisgünstig und unbürokratisch den Abtransport bewältigt. Sind Ankerzentren überhaupt erforderlich?

 

Nach umstrittenem Vergewaltigungs-Freispruch will Afghane Entschädigung für U-Haft

In Tulln an der Donau (Bild: Fußgängerzone Rudolfstraße) herrscht heute noch Entsetzen über den Freispruch der beiden mutmaßlichen Vergewaltiger einer 15-Jährigen.
Foto:
Dguendel / wikimedia.org (CC-BY-3.0)

Es war ein Fall, der gehörig für Wirbel sorgte: Drei Männer sollen im April 2017 in der Tullner Au über eine 15-Jährige hergefallen sein und sie vergewaltigt haben. Zwei davon (ein Afghane und ein Somalier) wurden im Zuge einer Massen-DNS-Probe ausgeforscht, mussten sich im März 2018 vor Gericht verantworten und wurden vom Schöffensenat im Zweifel freigesprochen. Für die über 300 Tage in Untersuchungshaft hat die Anwältin des Afghanen nun Antrag auf Haftentschädigung eingereicht. Weiters kam bereits der Abschiebe-Bescheid. Auch hier wurde beim Verfassungsgerichtshof Beschwerde eingelegt

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.at/content/0026969-Einzelfall-Nach-umstrittenem-Vergewaltigungs-Freispruch-will-Afghane-Entschaedigung?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 

Wie das BAMF der Kanzlerin den Wahlsieg sichern sollte

 

Lesen Sie weiter, wie die Dumm Michel sich nach Strich und Faden haben belügen und betrügen lassen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article177175036/Wie-das-BAMF-der-Kanzlerin-den-Wahlsieg-sichern-sollte.html

 

08.Juni 2018

Das Wort zum Freitag:

Nachdem sie den Mann verteufelt, geschwächt und entnervt hat, wird die westliche Frau wohl noch hinreichend Gelegenheit für die Feststellung bekommen, dass sie auch keinen Verteidiger mehr besitzt, habe ich vor zehn oder mehr Jahren geschrieben. Wie ich es hasse, Recht zu behalten.

Von Michael Klonovsky

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Immer auf der Höhe der Zeit

Kardinal Faulhaber

Vor rund 80 Jahren , am 07.06.1936, rief der Münchener Kardinal Faulhaber in einer Predigt aus: „Katholische Männer, wir beten jetzt zusammen ein Vaterunser für das Leben des Führers.“

Die Kirchen  sind in der Regel in jedem System den jeweils Herrschenden willfährig. Heute so , morgen so, was soll es?

Inzucht ist im multikulturellen Londoner Bezirk Redbridge für jeden fünften Kindstod verantwortlich

Im Londoner Borough Redbridge kämpft man gegen die Auswirkungen moslemischer Einwanderung. Foto: Duncan Harris from Nottingham, UK - Bargain Rail / Wikimedia (CC BY 2.0)

Eine Untersuchung zur Kindersterblichkeit im Londoner Stadtbezirk Redbridge hat ergeben, dass in den Jahren 2008 bis 2016 in 19 Prozent der Fälle eine Verwandtschaft zwischen Mutter und Vater die Ursache für den Tod des Kindes war. Die Untersuchung wurde am 15. Mai 2017 in einer öffentlichen Ausschusssitzung präsentiert.

Lesen Sie weiter was im schönen Muti-Kulti London geschieht.

https://www.unzensuriert.at/content/0024181-Inzucht-ist-im-multikulturellen-Londoner-Bezirk-Redbridge-fuer-jeden-fuenften?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber diese Steinzeitmenschen lassen sowohl die Briten als auch wir Deutschen  in unsere  Länder.

Mangels Erntehelfer verfaulen jetzt Erdbeeren – "Flüchtlinge" als Arbeitskräfte dazu nicht geeignet

Landwirte haben derzeit Probleme, arbeitswillige Erntehelfer zu bekommen. "Flüchtlinge" fühlen sich dazu "nicht in der Lage". Foto: Martin Dürrschnabel /wikipedia Commons / (CC BY-SA 3.0)

Hieß es vor kurzem noch, die hereinströmenden „Flüchtlinge“ seien überwiegend „Fachkräfte“, die wir so dringend benötigen, um unseren Wohlstand aufrecht erhalten zu können, so bietet sich uns jetzt uns ein völlig anderes Bild. Während die führenden DAX-Konzerne mittlerweile eingestehen, dass sich aus den hunderttausenden Neuankömmlingen praktisch kein für sie sich geeignetes Personal rekrutieren lässt, haben auch die Landwirtschaftsbetriebe erkannt, dass diese "Fachkräfte" nicht einmal als Erntehelfer zu gebrauchen sind.

Lesen Sie weiter:

https://www.unzensuriert.de/content/0026995-Mangels-Erntehelfer-verfaulen-jetzt-Erdbeeren-Fluechtlinge-als-Arbeitskraefte-dazu?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Das sind die Fachkräfte, auf die wir alle gewortet haben, wozu eigentlich?

Der Messerstecher im Intercity war ein „Wir schaffen das-Flüchtling“ des Jahres 2015

In einem Intercity-Schnellzug wurde ein Fahrgast und eine Polizistin von einem „Flüchtling“ mit Stichen schwer verletzt, ehe der Täter erschossen wurde. Foto: holzijue / pixabay / CC0

 „Schutzsuche“ in Kombination mit Messerstechereien wird in unseren Breiten zunehmend als „irgendwie“ normal empfunden. Und dass praktisch beinahe alle Gewalttäter, die auf unbeteiligte Passanten losgehen, zuvor schon polizeibekannt waren oder sich illegal im Bundesgebiet aufhielten, wird ebenfalls geduldet. Das trifft auch auf den Messerstecher unseres heutigen Einzelfalles  zu, der in einem Schnellzug zwei Personen schwer verletzte, bevor er erschossen wurde.

Lesen Sie weiter über diesen armen Flüchtling.

https://www.unzensuriert.de/content/0026962-Einzelfall-Der-Messerstecher-im-Intercity-war-ein-Wir-schaffen-das-Fluechtling-des?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Manche lernen eben nur unter Schmerzen.

 

07.Juni 2018

Das Wort zum Donnerstag:

Alldeutschland ist und war mein Traum

Georg von Schönerer (1842 - 1921 )

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Auslaufmodell?

Der Soli zum Aufbau der mitteldeutschen Länder ( Sie wissen doch der angeblich befristete Zuschlag zur Einkommensteuer ) sollte eigentlich 2019 auslaufen, jetzt soll er bis 2021 für die meisten  Steuerzahler  beendet werden, glauben Sie das wirklich?

  Haben Sie schon jemals erlebt, dass Parteien Ihr Wort gehalten haben? Der eh. SPD Vorsitzende Müntefering meinte sogar es wäre unfair Parteien nach den Wahlen an Ihre Versprechen zu erinnern.

„Personen mit Migrationshintergrund“ veranlassen Polizei zum Rückzug

In Torgau zogen sich Polizeibeamte vor schimpfenden und beleidigenden Personen zurück, um die „Lage zu entschärfen“. Foto: Joeb07 / Wikimedia (CC BA 3.0)

Beleidigungen und Gewalttätigkeiten gegenüber Polizeibeamten nehmen gerade in letzter Zeit in einem erschreckenden Maße zu. In erster Linie sind es neben Linksextremisten, „Schutzsuchende“ und sonstige Migranten, welche keinerlei Hemmungen zeigen, sich mit den Ordnungshütern anzulegen. Neben der Kuscheljustiz sorgt ein gutmenschliches, verbrecherfreundliches Klima dafür, dass die genannten Personen immer frecher werden. Unser heutiger Einzelfall ist von der Schwere der Tat eher unbedeutend, er soll jedoch aufzeigen, warum Gesetzesbrecher immer „erfolgreich“ ihr impertinentes Verhalten an den Tag legen können: Es ist das Nachgeben der Ordnungshüter gerade in Situationen, wo eigentlich das Gegenteil angesagt wäre.

Lesen Sie weiter wie "souverän" deutsche Polizisten regieren, wenn es brenzlig wird...

https://www.unzensuriert.de/content/0026977-Einzelfall-Personen-mit-Migrations-hintergrund-veranlassen-Polizei-zum-Rueckzug?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

...sie ziehen den Schwanz ein  und hauen ab. Wahre Helden eben.

Zwei Millionen Euro Steuergeld: Wieder ein Fall von Veruntreuung von Flüchtlingsgeldern

Die Asylindustrie mit Ihrer Betreuung der Millionen „Flüchtlinge“ ist ein profitables Milliardengeschäft. Nur selten kann ein Betrugsfall aufgedeckt werden. Foto: Metropolico.org / flickr (CC BY-SA 2.0)

Deniz A. (36), Mitgründer des Vereins „Zof e.V.“ („Zukunftsorientierte Förderung“)  ( wo mag der wohl herkommen?)in Duisburg, soll zwei Millionen Euro aus Flüchtlingsgeldern für private Zwecke veruntreut haben.

Lesen Sie weiter wie man  sich auf Kosten des deutschen Volkes  bereichern kann.

https://www.unzensuriert.de/content/0026971-Zwei-Millionen-Euro-Steuergeld-Wieder-ein-Fall-von-Veruntreuung-von?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 

06.Juni 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Das Böse wäre deutlich machtloser ohne die hirnlosen Unterstützer des Gutgemeinten.

Michael  Klonovsky

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Ein Blick in die Geschichte

 

Als  sich in den frühen Morgenstunden des 6.Junis 1944 die Landungsboote der alliierten "Befreier -Deutschlands" dem Strand der Normandie  näherten,  wurden sie von unseren deutschen Soldaten , die dem vorher gegangenen Trommelfeuer hunderter schwerer und schwerster Schiffsgeschütze getrotzt haben und die die Bombenteppiche der  feindlichen Flugzeuge überlebt hatten mit einem Hagel von Schüssen erwartet.

Hein Severloh

Einfache Soldaten  wie Hein Severloh 21 Jahre, ein Bauernsohn aus Niedersachsen, kämpften buchstäblich bis zur letzten Patronen mit ihren Handfeuerwaffen gegen einen übermächtigen Feind.

Trotz aller Tapferkeit unsrer Soldaten gelang die Invasion und damit war das Reich dem Untergang verfallen.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-31031436.html

Ehre dem Andenken unserer tapferen Soldaten , obwohl sie heute,  von Ehr vergessenen Charakteren mit Schmutz beworfen wird. Ehre aber auch dem einfachen Soldaten der Gegenseite, der im reinen Glauben für sein Volk und Vaterland gekämpft hat.

 

Seit rund 15 Jahren

sind deutsche Soldaten in Afghanistan stationiert um die Werte der westlichen Wertegemeinschaft dort zu verbreiten.

Der Erfolg:  Dutzende toter Deutscher, Kosten in Milliardenhöhe, ein desolater Staat und zehntausende Flüchtlinge , die sich bei uns einnisten.

Schweden: 76 Prozent der überprüften „Flüchtlingskinder“ sind laut medizinischer Altersbestimmung volljährig

Asylanten, die angeben, minderjährig zu sein, sind es in der Regel nicht. Dies legen zumindest die Ergebnisse von 581 Altersbestimmungen in Schweden nahe. Foto: Unzensuriert.at

In Schweden hat das staatliche rechtsmedizinische Institut aktuelle Zahlen zu Altersbestimmungen bei Asylanten veröffentlicht. Die Untersuchungen wurden im Auftrag der staatlichen Migrationsbehörde durchgeführt. Diese kann eine medizinische Altersfeststellung verlangen, wenn ein Asylant ein Alter unter 18 Jahren angibt und die Behörde Zweifel an dieser Angabe hat.

Lesen Sie weiter, was die Schweden heraus gefunden haben.

https://www.unzensuriert.at/content/0024174-Schweden-76-Prozent-der-ueberprueften-Fluechtlingskinder-sind-laut-medizinischer?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Die 76 % erscheinen auf den ersten Blick fast schon niedrig, wenn aber liest, dass diese Untersuchungen freiwillig gewesen sind und bei weitem nicht alle daran teilgenommen haben, sieht das schon wieder anders aus.

Gewaltausbruch in Darmstadt: 100 Angreifer attackieren die Polizei mit Flaschen und Steinen

Immer öfter kommt es zu gezielten Gewaltattacken auf den Rechtsstaat. Die Beweggründe werden nicht immer der Öffentlichkeit bekannt gegeben (Symbolbild). Foto: Montecruz Foto / Wikimedia (CC BY-SA 2.0)

In der Nacht auf den 3. Juni schlossen sich mehrere Menschengruppen – zum Teil vermummt – zusammen und griffen gezielt Polizisten an.

 Lesen Sie weiter was im ehemals deutschen Darmstadt geschehen ist.

https://www.unzensuriert.de/content/0026978-Gewaltausbruch-Darmstadt-100-Angreifer-attackieren-die-Polizei-mit-Flaschen-und?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, dass die Angreifer eher nicht Fritz oder Paul geheißen haben.


30.Mai 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Keine Lüge ist gefährlicher als die Wahrheit "mäßig" entstellt.

Lichtenberg

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Schwedische „Experten“ negieren Einwanderung als Hauptursache der Gruppenvergewaltigungen

Gruppenvergewaltigungen sind fast zur Gänze auf „Multikulti“ zurückzuführen. Foto: gribouille334700 / pixabay.com

In Schweden haben zwei Hauptstrom-Medien kürzlich enthüllt, dass fast alle Gruppenvergewaltiger ausländischer Herkunft sind. Den Anfang machte die Zeitung Expressen, die im März berichtete, dass von 43 verurteilten Gruppenvergewaltigern 42 Migrationshintergrund haben. Daraufhin veröffentlichte Aftonbladet am 7. Mai eine weitere Untersuchung, wonach von 112 Verurteilten der Jahre 2012 bis 2017 mindestens 88 Prozent Migrationshintergrund haben und 73 Prozent außerhalb Europas geboren sind.

Lesen Sie weiter, was heute auch schon in der BRD geschieht.

https://www.unzensuriert.de/content/0026853-Schwedische-Experten-negieren-Einwanderung-als-Hauptursache-der?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Das brauchen Akademiker auch nicht

65 % der Bevölkerung in Syrien beherrschen die Grundrechenarten nicht.

 Komisch,  in den Medien  sieht man immer Frauen und kleine Kinder..

Muslime sind über 66% der Asylbewerber, über 80% sind alleinstehende junge Männer.

..ob die uns etwa belügen??

Asylsuchender Afrikaner tritt „nahezu täglich polizeilich in Erscheinung“

Foto: Screenshot Youtube - Info-Direkt

Dass sogenannte „Schutzsuchende“ immer wieder „polizeilich in Erscheinung“ treten können, ohne aus dem Verkehr gezogen zu werden, stößt auf immer mehr Unverständnis unter der leidgeprüften Bevölkerung. Hier paart sich Rücksichtslosigkeit gegenüber künftigen Opfern derartiger Asylbetrüger mit den Folgen einer verantwortungslosen Kuscheljustiz. Unser heutiger Einzelfall bestätigt diese Annahme:

Lesen Sie weiter.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/05/29/asylsuchender-afrikaner-tritt-nahezu-taglich-polizeilich-in-erscheinung/

Auch, wenn die "Bevölkerung"  das alles nicht versteht, wählt sie weiterhin die Parteien, die das verschulden. Wie soll man ein solches Verhalten eigentlich nennen?

29.Mai 2018

Das Wort zum Dienstag

Geschichte ist das, auf das man sich als aktuelle Lüge geeinigt hat.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte  

Man ist gern unter seinesgleichen

75 %

der Täter bei Übergriffen auf Flüchtlingslager in NRW waren der Polizei vorher nicht bekannt oder gehörten nicht der "rechtsextremen Szene" an. Trotzdem werden diese taten als "Rechtsextreme" Straftaten bewertet.

Es wäre einmal interessant fest zu stellen wer von diesen Tätern CDU, SPD, Grüne oder Linke Mitglied war..

Makabrer Asylbetrug durch Mordgeständnis liegt im Trend, um bleiben zu dürfen

Die Tricks der Asylsuchenden werden immer makabrer, um in Europa bleiben zu dürfen. Foto: bykst / Kai Stachowiak / pixabay.com/de

Behörden schlagen Alarm. Denn ein neuer makabrer Trick macht Schule, wie sich immer mehr Immigranten Aufenthaltsgenehmigungen in Deutschland sichern wollen. Kaum zu glauben: Da werden Morde erfunden und Straftaten zugegeben, damit durch die politische Verfolgung im eigenen Land ein Asylgrund gegeben ist.

Lesen Sie weiter was sich pfiffige "Asylbewerber" so alles einfallen lassen.

https://www.unzensuriert.de/content/0024123-Makabrer-Asylbetrug-durch-Mordgestaendnis-liegt-im-Trend-um-bleiben-zu-duerfen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Schlau nicht wahr und die Deutschen sind dämlich.

Bild Kaessmann

CDU: Julia Klöckner ortet plötzlich bedenkliche Einstellungen bei Einwanderern

Die Einwanderer bringen Grundhaltungen mit, die in vielen Aspekten deutlich von unseren abweichen und problematisch sind. Foto: PAnd0rA / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

CDU-Vize Julia Klöckner bewirbt mit einem Interview im Tagesspiegel am Sonntag ihr Ende Mai erscheinendes Buch „Nicht verhandelbar. Integration nur mit Frauenrechten". Sie ruft dazu auf, die Frauenrechte in Deutschland im Zuge der Einwanderung zu schützen, denn „Zuwanderer bringen aus patriarchalisch geprägten Ländern auch ihre Grundhaltung gegenüber Frauen mit

Lesen Sie weiter was  CDU Klöckner entdeckt hat.

https://www.unzensuriert.de/content/0026930-CDU-Julia-Kloeckner-ortet-ploetzlich-bedenkliche-Einstellungen-bei-Einwanderern?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber keine falsche Hoffnung, das ist reines Wahlkampfgetue , in Bayern wird demnächst gewählt

 

Der Name Mohamed bei Neugeborenen ist nicht nur in Bremen im rasanten Vormarsch begriffen

Bremen ist das erste deutsche Bundesland, wo "Mohamed" in all seinen Spielarten bei Neugeborenen bereits an erster Stelle liegt. Foto: unzensuriert

Nun ist es soweit. Wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) mitteilte, liegt erstmals in einem Bundesland ein arabischer Name an erster Stelle auf der Rangliste der beliebtesten männlichen Vornamen. 2017 war in Bremen Mohamed zusammen mit Leon der am meisten gewählte Vorname. An dritter Stelle lag Alexander. Heuer hat er mit Sicherheit den unangefochtenen ersten Platz inne, da er 2016, ein Jahr zuvor, noch an neunter Stelle lag. Auch im gesamten Bundesgebiet ist dieser Name im rasanten Vormarsch begriffen, wo er bereits auf Platz 25 liegt. Noch 2015 reichte es „nur“ für Platz 41.

Lesen Sie weiter.

https://www.unzensuriert.de/content/0026859-Der-Name-Mohamed-bei-Neugeborenen-ist-nicht-nur-Bremen-im-rasanten-Vormarsch?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber diese Meldung überrascht sie jetzt nicht wirklich, oder?

Aber keine Sorge, das britische Könighaus besitzt jetzt auch eine Mulattin als Mitglied

28.Mai 2018

Das Wort zum Montag

Man muss nicht nur wollen, man muss es auch tun.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

400 Straftaten – rekordverdächtiger syrischer Intensivtäter erneut vor Gericht

Passanten in Plauen werden von der sogenannten „Tunnelgang“ tyrannisiert. Und immer mit von der Partie ein syrischer „Schutzsuchender“. Foto: Republika / pixabay.com (CCO)

Für die Mehrzahl der Bevölkerung ist es ein Rätsel, dass illegal eingereiste Kriminelle nicht umgehend repatriiert werden, sondern immer wieder hier ihre Potenziale in aller Öffentlichkeit entfalten können. Verwunderung weicht Empörung, wenn man dann liest, was solche Herrschaften bereits auf dem Kerbholz haben, und noch immer darüber diskutiert wird, ob man potenzielle Intensivtäter überhaupt loswerden will. Denn wer weiß, was diesen Leuten in deren Heimat passierten könnte? Da bleibt man lieber „human“, das Schicksal allfälliger Opfer hier ist dabei in Kauf zu nehmen – „Buntheit“ hat eben ihren Preis. Unser heutiger Einzelfall beschäftigt sich mit so einem schutzsuchenden Bereicherer. 

Lesen Sie weiter über diesen fleißigen Bereicherer.

https://www.unzensuriert.de/content/0026927-Einzelfall-400-Straftaten-rekordverdaechtiger-syrischer-Intensivtaeter-erneut-vor?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Markus Lanz naiv: "Was, da waren auch Gefährder und Terroristen dabei?"

Markus Lanz zeigte sich verblüfft darüber, dass unter den Flüchtlingen auch Gefährder und Terroristen nach Deutschland kamen. Foto: Kurt Kulac / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Undercover-Journalist Abdulla Khan berichtete in der ZDF-Sendung bei Markus Lanz vom Chaos im Asylamt in Bremen, von Manipulationsmöglichkeiten bei Asylanträgen und von seiner Zeit als Flüchtlingshelfer in Salzburg, wo Einwanderer Pässe vernichteten, um bessere Asylchancen zu erhalten.

Lesen Sie weiter über diesen begnadeten Moderator.

https://www.unzensuriert.at/content/0026925-Markus-Lanz-naiv-Was-da-waren-auch-Gefaehrder-und-Terroristen-dabei?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Blöde zu sein ist keine Voraussetzung um im "öffentlich-Rechtlichen" Karriere zu machen aber wie man sieht schadet es auch nicht.

27.Mai 2018

Das Wort zum Sonntag

Ich kämpfe für die Ehre meines Volkes und sein Selbstbewusstsein.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte  

Ehrenerklärungen

Der US Präsident Eisenhower, die französischen Präsidenten de Gaulle und Mitterand und der deutsche Bundeskanzler Adenauer gaben einst Ehrenerklärungen für die deutsche Wehrmacht ab. Die derzeitige Verteidigungsministerin Fuschi von der Leyen weiß es besser, sie verbietet der Bundeswehr jede Bezugnahme auf die Wehrmacht.

Das Schlimmste ist aber, dass die Generalität und das Offizierskorps ihre Meinung anscheinend teilt und die Weisungen dieser Person durchsetzen.

BAMF-Skandal

Kippt Drehhofer über diese Blondine?

 Viel klüger als sie aussieht: Josefa Schmid, irgendwo im Urlaub. Die Diplom-Juristin hat den größten Migranten- und Schleuser-Skandal Deutschlands enthüllt. Drehhofers Pech mit den Blondinen. Die eine schenkte ihm einst ein Seitensprung-Töchterchen, die andere löste jetzt Alzi bei ihm aus...

Von PETER BARTELS | Da werden jahrelang in Bremen tausende Migranten ins Land gelogen und geschleust … Da ermittelt eine dralle Blondine aus Bayern: Es waren dreimal so viel!… Und was macht Innenminister Drehhofer? Er dreht den größten Schieber seines Lebens …

Lesen Sie weiter was sich rund um die armen "Flüchtlinge" in der bunten Republik abgespielt hat.

http://www.pi-news.net/2018/05/kippt-drehhofer-ueber-diese-blondine/

 

Unna, wird braun statt weiß

 

1 : 6

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von   einem deutschen Kind, aber den Tod von 6  Deutschen in den letzten Tagen..

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde.  In wenigen Jahren wird Unna richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der Jubel über die angeblich steigenden Geburtenziffern in der BRD entpuppt sich schon bei  oberflächlicher Betrachtung als Lüge, die Fremden, die uns in den letzten Jahren "beehrt " haben bekommen Kinder, sonst hat sich nichts geändert. Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Geduld, bald hat der freiste Staat der deutschen Geschichte es geschafft, das eigene Staatsvolk zu vernichten...Gegner dieser Politik versucht man mundtot zu machen oder zu vernichten....

 

 

26.Mai 2018

Das Wort zum Samstag

Ich beglückwünsche Sie, junge Deutsche zu sein. Kinder eines großen Volkes , das in seiner Geschichte zwar verhängnisvolle Fehler beging, aber in Zeiten der Not und des Krieges wahre Wunder an Tapferkeit vollbrachte.

Charles' de Gaulle 1963

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte  

Das war noch deutsche  "Wertarbeit"

Darf man da heute noch etwas über deutsche Wertarbeit schreiben?

Generalfeldmarschall Rommels zurückgelassene ,,Schwere Feldhaubitze 18" schießt nach 70 Jahren immer noch!

Ergo, die Bundeswehr soll sich mal nicht so mit ihrer Treffgenauigkeit ,,Gewehr 36" haben, zudem könnten die syrischen Rebellen sich vielleicht mit Waffenlieferungen an Deutschland eine neue Einnahmequelle generieren...

Diesen Beitrag haben wir einer studentischen Seite entnommen.

Flüchtlingshelferin von Flüchtlingen vergewaltigt

Jeden Tag eine neue Horrormeldung, die leider mittlerweile zum Alltag wird, aus dem bunten, fortschrittlichen und liberalen Schweden: Eine Flüchtlingshelferin, die in den 40ern ist, wurde von zwei jungen Afghanen vergewaltigt, nachdem sie freiwillig in die Asylunterkunft mitgegangen war. Die Begründung hierfür ist geradezu grotesk: Sie wollte damit beweisen, dass Afghanen nicht gefährlich und solche Unterstellunge

 Lesen Sie weiter, nicht nur wir Deutschen scheinen vollkommen verrückt gemacht worden zu sein.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/05/26/fluchtlingshelferin-von-fluchtlingen-vergewaltigt/

Einzelfall: Tschetschenen-Jugendbande erpresste "Schutzgeld" von Schülern

Vor einer Meidlinger Berufsschule (Symbolbild: Hans Mandl-Berufsschule Längenfeldgasse) suchte sich die Bande ihre Opfer und bedrohte sie, wenn sie nicht zahlten. Foto: GuentherZ / wikimedia.org (CC-BY-SA-3.0-migrated)

Es ist eine andere Welt, in der andere Gesetze herrschen: Wer nicht „spurt“, bekommt Prügel - wer nicht bezahlt, ebenso. Erneut schockiert ein Erpressungsversuch in einer Wiener Schule. Und neuerlich sind Tschetschenen mehrheitlich tatverdächtig: Drei Tschetschenen und ein Ungar (im Alter von 15 und 16 Jahren) sollen sich rund um eine Berufsschule in Wien-Meidling ein „lukratives Geschäft“ aufgebaut haben. Die Bande suchte sich laut Polizei wahllos Opfer aus und erpresste Geld. Ein 19-Jähriger sollte 300 Euro an die Bande zahlen, „einfach nur so“. Der junge Mann wurde schon vor längerer Zeit von den Kriminellen auf dem Weg zur Schule in die Enge getrieben, immer wieder mit Prügeln bedroht, wenn er nicht zahle. Die Übergabe wurde von der Polizei vereitelt...

Lesen Sie weiter was diese umtriebigen Tschetschenen treiben.

https://www.unzensuriert.at/content/0026879-Einzelfall-Tschetschenen-Jugendbande-erpresste-Schutzgeld-von-Schuelern?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Denken Sie etwa, dass es so etwas nur in Wien gibt?

25.Mai 2018

Das Wort zum Freitag

„Den Antrag, den biologischen Fortbestand des deutschen Volkes zu bewahren, lehnen die Vertreter der demokratischen Fraktionen mit aller Nachdrücklichkeit und aufs Schärfste ab!“

Stefanie Drese (SPD) im Landtag von Mecklenburg- Vorpommern mit Zustimmung von CDU, Linke, Grüne und allen anderen Organisationen (z.B. Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände, Kirchen), die nicht ausdrücklich widersprochen haben

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   

154 deutsche Ökonomen machen gegen EU-Haftungsunion mobil

Ökonomen prangern EU-Haftungsunion als Gefahr für Marktwirtschaft und Wohlstand in Europa an. Foto: Kiefer / Wikimedia (CC BY-CA 2.0)

Deutsche Ökonomen machen gegen eine EU-Haftungsunion mobil. Diese soll laut Wunsch des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker  in der Europäischen Union kommen. Und sie finden sich auch im Berliner Koalitionsvertrag von Rot-Schwarz für die kommenden Regierungsjahre. In fünf Punkten, die in der Frankfurter Allgemeinen veröffentlicht wurden, üben die Wirtschaftsprofessoren aus Deutschland massive Kritik an den EU-Plänen.

Lesen Sie weiter, was Sachverständige zu den neusten Narreteien aus Brüssel meinen.

https://www.unzensuriert.de/content/0026904-154-deutsche-Oekonomen-machen-gegen-EU-Haftungsunion-mobil?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber unsere  Politiker voran das Merkel dürfte das letztlich kaum kümmern,  wetten?

 

Türken im Ausland sollen Einfluss ausdehnen

Erdogan sagte: „Seid Ihr bereit, der ganzen Welt die Stärke der europäischen Türken zu demonstrieren?“ Er forderte die Auslandstürken auf: „Gebt von Deutschland, Belgien, Österreich, den Niederlanden aus eine Antwort, die überall in Europa gehört werden kann.“

Erdogan rief seine Anhänger im Ausland dazu auf, dort ihren Einfluss auszudehnen. „Nehmt unbedingt die Staatsangehörigkeit der Länder an, in denen ihr lebt“, sagte er.

"Ich bitte Euch, dass Ihr eine aktive Rolle in den politischen Parteien in den Ländern übernehmt, in denen Ihr lebt. Ihr solltet ein Teil dieser Parlamente sein, nicht diejenigen, die ihr Land verraten."

Lesen weiter, was der große Führer der Türkei seinen  Landsleuten in Europa rät.

https://www.express.de/news/politik-und-wirtschaft/was-dahintersteckt-erdogan-ruft-alle-tuerken-auf--neue-staatsbuergerschaft-anzunehmen-30434598

"Osmanische" Ohrfeige hört sich gut an, nicht wahr, hoffentlich provoziert das keinen  europäischen Tritt in den Hintern.

 

24.Mai 2018

Das Wort zum  Donnerstag

Bekanntlich verbreiten viele Grüne, Linke und ähnliche Progressisten seit Jahren die Ansicht, dass man die latent gefährliche deutsche Volkssubstanz mit Zuwanderern verdünnen, gewisse Milieus an die Peripherie des Unwichtig- bzw. Nichtmehrwahrgenommenwerdens verdrängen und die Gesellschaft damit in höhere Gefilde der Gesittung transformieren soll. Ich bin auch dieser Ansicht, schon aus Gründen der Lebensstimmung, nur habe ich bei dem auszudünnenden und zu verdrängenden deutschen Milieu ein ganz anderes im Sinn ...

Michael Klonovsky

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Was man sät: Flüchtling schlägt auf CDU-Politiker ein

Foto: Zwiadowca21 / wikipedia commons / (CC BY-SA 4.0)

Said K. (48), ein Flüchtling, der seit 2015 in Deutschland ist, wurde im Februar 2016 mit einem negativen Asylbescheid abgewiesen. Trotzdem hält er sich nach über zwei Jahren noch immer in Deutschland auf, keiner schiebt ihn ab. Immer wieder wurde er straffällig, mehrere Nächte schon verbrachte er in der Psychiatrie.

Lesen Sie weiter, wie einer bekam was seinesgleichen eigentlich verdient.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/05/24/was-man-sat-fluchtling-schlagt-auf-cdu-politiker-ein/

Traurig brauchen wir jetzt aber nicht zu sein, oder?

Einzelfall: Pakistani nach Sprengstoffanschlag auf Kirche als „schuldunfähig“ eingestuft

Der Glockenturm der St.-Hildegard-Kirche in Mannheim-Käfertal war Ziel eines Terroranschlages eines Pakistani. Foto: Frank-m / Wikimedia Commons /(CC BY-SA 3.0)

Dass „strenggläubige“ Moslems, die in regelmäßigen Abständen jetzt ihren Hass auf die Religion der „Ungläubigen“ in Form von Verwüstungen in Kirchen oder Übergriffen auf Andersgläubige zum Ausdruck bringen, nicht gerade der gewünschten und uns verordneten Islamisierung förderlich sind, liegt auf der Hand. Die Reaktion unserer gesellschaftspolitischen Weichensteller darauf: die Leute sind eben "krank" und somit nicht schuldfähig. Mit dieser Logik könnte man zwar fast jeden Gewaltverbrecher als „unschuldig“ einstufen, aber nicht alleTäter genießen das Privileg, von den Eliten zum Kreise der "Bereicherer" gezählt zu werden. Unser heutiger Einzelfall beschäftigt sich mit so einem gottesfürchtigen Mann der Religion des Friedens.

Lesen Sie weiter, was dieser arme Pakistani so alles erleiden musste.

https://www.unzensuriert.de/content/0026912-Einzelfall-Pakistani-nach-Sprengstoffanschlag-auf-Kirche-als-schuldunfaehig?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Am einfachsten wäre es doch er würde dahin zurück gehen, von wo ihn niemand gerufen hat, oder?

Aus Protest gegen AfD-Weidel präsentiert sich Pfarrer während der Pfingstmesse mit Kopftuch

Ein Pfarrer mit Kopftuch liest die Messe (Symbolbild) – da kann wohl nur noch der Heilige Geist helfen Foto: ManukM / pixabay / CC0

Dass ausgerechnet der katholische sowie auch der evangelische Klerus zu den hervorragendsten Befürwortern der schleichenden Islamisierung zählen, ist bekannt, jedoch nur schwer nachvollziehbar. Neben appeasementartiger Unterwürfigkeit gegenüber der Religion des Friedens setzte ein Pfarrer während der Pfingstmesse am Sonntag in der Aalener Marienkirche noch eines drauf:

Lesen Sie weiter wie ein Pfarrer die Kirche zum Narrenhaus macht.

https://www.unzensuriert.at/content/0026902-Aus-Protest-gegen-AfD-Weidel-praesentiert-sich-Pfarrer-waehrend-der-Pfingstmesse-mit?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Frau Weidel von der AfD  , die ich  an sich trotz manch kerniger Rede wegen ihres Lebenswandels nicht schätze, meinte dieser Pfarrer wäre verblödet, also so ganz unrecht hat sie da wohl nicht.

23.Mai 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Die Leute, die die Stimmen abgeben, entscheiden nichts. Die Leute, die die Stimmen zählen, entscheiden alles.“ 

Der große Demokrat Josef Stalin

Wie man  immer wieder feststellen kann.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Schäbig,

im Jahr 1963 erhielt die Bundesmarine das von dem wohl bekanntesten Marinemaler des 20 Jahrhundert, Claus Bergen im selben Jahr gemalte Bild " Der Opfergang der Bismarck-Besatzung" geschenkt.

Es erinnerte an den Heldentod der 2065.Mann Besatzung des damals größten deutschen Schlachtschiffs, das nach heldenhaftem Kampf im Atlantik versenkt wurde..

Das Bild,  das in der Marineschule Mürwik  hing,  fiel im letzten Jahr  Uschi von der Leyens Bildersturm zum Opfer. Die US Marine fand übrigens nichts dabei ein Bild desselben Malers im Offizierskasino ihres Stützpunktes Norfolk hängen zu haben bis man es als ehrende Geste für einen tapferen Gegner der Bundesmarine zurück gab.

Dieses Bild wäre wahrscheinlich in Norfolk besser aufgehoben gewesen, da unsere ehemaligen Feinde unseren Väter und Großvätern erheblich mehr Respekt erwiesen haben als diese heutige bunte Truppe in der BRD.

Anti-Merkel-Demos nehmen kein Ende

Foto: flickr.com / opposition24.de (CC-by-2.0)

„Merkel muss weg!“ – diese berühmten drei Worte sind seit der illegalen Grenzöffnung der deutschen Kanzlerin im Jahr 2015 wohl öfter wiederholt worden als jeder andere Wahlspruch. Dabei sind es längst nicht nur mehr die bösen „Dunkeldeutschen“ von PEGIDA und die „Nazis“ von der AfD, die dieses Mantra beständig rezitieren.

Lesen Sie weiter.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/05/22/anti-merkel-demos-nehmen-kein-ende/

Ergänzend sollte man noch erwähnen, dass die NPD  das schon gefordert hat, als noch niemand von den AfD geträumt hat.

Notfalls macht man sich seine Nazis selbst

Der ehemalige Deutschland-Chef der Neonazi-Gruppierung "Blood and Honour" war nach Informationen der "Berliner Zeitung" V-Mann des Verfassungsschutzes. Ein Vertreter des Kölner Bundesamts für Verfassungsschutz habe die V-Mann-Tätigkeit im geheim tagenden Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestags bestätigt, berichtet das Blatt.

Wenn man sich die angeblichen Nazis der letzten Jahrzehnte betrachtet,  findet man diese Kombination recht häufig. So standen neben dem Gründer und Kopf  der rund 140 Mitgliedern des sog Thüringer Heimatschutzes rund 2 /3 auf der Lohnliste des VS, aus unserer  Gegend wurde die sog Sauerlandfront vom VS dominiert und inspiriert. Diese Liste ließe sich endlos fortsetzen.

22. Mai 2018

Das Wort zum Dienstag:

Wenn das Fremde unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung bedroht, dann wird „Fremdenfeindlichkeit“ zur gesellschaftlichen Pflicht.

Nicolaus Fest, Journalist

(JF v. 10.04.2015)

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Kritiker sprachen von Schikanen: Bundestag beschloss Verschärfungen beim Waffenrecht

Besonders Jäger sind von der Gesetzesverschärfung betroffen. Foto: pixabay (Public Domain)

Vor rund einem Jahr am 18. Mai 2017 beschloss der Bundestag ein Gesetz zur Verschärfung des Waffenrechts. Der Gesetzesantrag wurde mit den Stimmen der damaligen Koalition und der Linken angenommen. Die Grünen stimmten dagegen, da ihnen die Verschärfungen nicht weit genug gehen.

Lesen Sie weiter wie der freiste Staat der deutschen Geschichte seine Bürger entwaffnet und sie den Landnehmern ausliefert.

https://www.unzensuriert.de/content/0024057-Kritiker-sprechen-von-Schikanen-Bundestag-beschliesst-Verschaerfungen-beim

Da war das Waffenrecht in einer Diktatur wie dem dritten Reich erheblich liberaler. Aber das Beste, die Betroffenen wählten weiterhin die Parteien, die das alles veranstalteten.

Ihhhh, Fachwerk ist " Nazi"

Lesen und schauen  Sie die neusten Ergüsse linker Narren zum Wiederaufbau alter Stadtzentren

https://www.youtube.com/watch?v=lIlLF3yX5ak&feature=youtu.be&utm_source=LZM+Newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=22-05-2018+Neu+bei+JF-TV%3A+Alt+statt+neu+-+dem+Wahren%2C+Sch%C3%B6nen%2C+Guten%21&utm_content=Mailing_12477700

Wahrscheinlich sind diese wackeren "Antifaschisten" als Kinder von der Wickelkommode gefallen oder zu heiß gebadet worden. Tragisch, nicht wahr?

21. Mai 2018

Das Wort zum Montag:

Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung.

Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte

v. 16.12.1966

Das Reich ist unsres Kampfes Ziel, ist Anbeginn und Amen

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

20 Millionen illegale Waffen

In der BRD sollen angeblich 20 Millionen illegale Waffen lagern. Bei wem?  Wir helfen aber einmal, es sind keine deutschen Jäger oder Mitglieder von Schießsportvereinen.  Um hier einzuschreiten  reglementiert man in der BRD die legalen Waffenbesitzer, die meistens Deutsche sind und versucht sie zu entwaffnen.

Warum wohl?

Interessant...

85 % der 4  5 Jährigen in Berlin sprechen kein deutsch,  in Duisburg sind es 78 % und in Offenbach -sogar 90 %.

Wundert Sie das noch? Deutsche Sprache - schwere Sprache.

Die schöne Dortmunder Nordstadt

In  der Vergangenheit schwärmte  der Dortmunder Oberbürgermeister Uli Sierau immer wieder einmal gerne von den Segnungen der bunten Dortmunder Nordstadt, ( er selbst lebte aber lieber weit im Süden )

Jetzt stellt sich im Rahmen einer Recherche der Zeitschrift "Zeit" heraus, dass in der Nordstadt, die so furchtbar bunt ist, 70 % Migranten wohnen, Drogen und Sex auf der offenen Straße gehandelt werden , jedes 2.Kind von Sozialhilfe lebt und die Arbeitslosenquote 24 %  beträgt.

Also ganz so dolle sieht das nicht aus, da würde ich auch lieber im Süden wohnen.

Vor 400 Jahren: Der 30-jährige Krieg beginnt, am Ende fehlt ein Drittel der deutschen Bevölkerung

Der Dreißigjährige Krieg vor 400 Jahren war nach Anzahl der Kriegsopfer der verheerendste Konflikt in der deutschen Geschichte, die beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts nicht ausgenommen. Foto: Detlef Kentgens / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Deutschland war in der Vergangenheit oft und ist in der Gegenwart immer noch Spielball ausländischer Interessen, nicht selbstbestimmt, sondern von Fremden dominiert. Dies wurde auf besonders grausame Art und Weise im Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) spürbar. Ihm kommt in der Geschichte des Abendlandes weit mehr als anderen Epochen eine in der Tat immerwährende Aktualität zu.

Lesen Sie weiter über die bislang größte Katastrophe in der deutschen Geschichte,

 https://www.unzensuriert.de/content/0026889-Vor-400-Jahren-Der-30-jaehrige-Krieg-beginnt-am-Ende-fehlt-ein-Drittel-der-deutschen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Zur Zeit sind wir allerdings dabei diese größte Katastrophe im freisten Staat der deutschen Geschichte zu  übertreffen, indem unsere Politiker  unser eigenes Volk versuchen auszurotten.

20. Mai 2018

Das Wort zum Sonntag:

"Ich als deutscher Mann und Bischof danke dem Führer unseres Volkes für alles, was er für das Recht, die Freiheit und die Ehre des deutschen Volkes getan hat."

(Kardinal von Galen, 1936)

Na, wen hat er da wohl gemeint? Schrecklich.

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

 

Nicht Lügenpresse...

Wenn Kameraleute Zuwanderer filmen, suchen sie sich Familien mit kleinen Kindern und großen Kulleraugen aus. Tatsache sei aber, „daß 80% der Flüchtlinge junge, kräftig gebaute, alleinstehende Männer sind“, räumte „Tagesschau“-Chefredakteur Kai Gniffke ein.

...sondern Lügenmedien, die lügen nämlich mehr oder weniger alle.

 

Unna, wird braun statt weiß

 

1 : 13

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von   einem deutschen Kind, aber den Tod von 13  Deutschen in den letzten Tagen..

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde.  In wenigen Jahren wird Unna richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der Jubel über die angeblich steigenden Geburtenziffern in der BRD entpuppt sich schon bei  oberflächlicher Betrachtung als Lüge, die Fremden, die uns in den letzten Jahren "beehrt " haben bekommen Kinder, sonst hat sich nichts geändert. Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Geduld, bald hat der freiste Staat der deutschen Geschichte es geschafft, das eigene Staatsvolk zu vernichten...Gegner dieser Politik versucht man mundtot zu machen oder zu vernichten....

19. Mai 2018

Das Wort zum Samstag:

Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern, in keiner Not uns trennen und Gefahr. – Wir wollen frei sein, wie die Väter waren, eher den Tod, als in der Knechtschaft leben. – Wir wollen trauen auf den höchsten Gott uns nicht fürchten vor der Macht der Menschen!

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Unsere Bergwerke hat man absaufen lassen

Kohle deckt nach dem Atomausstieg 40% des Energiebedarfes in Deutschland –

aber keine deutsche.

Das versteht man doch

98 % der Zuwanderer kommen ohne Pass, aber nur jeder 2. ohne Mobiltelefon.

Wenn einem ein Handy aus der Tasche fällt, hört man das , den fallenden Pass hört man natürlich nicht. Was lassen wir uns doch verarschen.

Deutsche bekommen bei Tafel, was neue "Asyl-Kunden" zurücklassen

Bei der Lebensmittelverteilung kommen zuerst die Asylanten dran und lassen zurück, was ihnen nicht schmeckt oder aus religiösen Gründen nicht schmecken darf. (Symbolfoto).
Foto:
Bretwa / Wikimedia (CC0 1.0)

 „Wer nicht kommt zu rechten Zeit, muss nehmen, was übrig bleibt“ lautet ein altes Sprichwort.

Lesen Sie weiter wie Deutsche in der BRD behandelt werden.

https://www.unzensuriert.de/content/0023979-Deutsche-bekommen-bei-Tafel-was-neue-Asyl-Kunden-zuruecklassen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber sind  diese Deutschen nicht selbst schuld. Obwohl solche und andere Schweinereien überall thematisiert werden, wählen 85 % der  deutschen Wähler die Parteien, die so etwas verschulden.

Abtreibung

Das Recht auf Abtreibung war  für den  ehemaligen SPD Kanzlerkandidaten Schulz ein Menschenrecht.

Schade, dass Mutter Schulz  und andere Frauen dieser Generation dieses Recht seiner Zeit nicht in Anspruch genommen haben. Deutschland wäre viel Elend erspart geblieben, nicht wahr Frau Merkel?

18. Mai 2018

Das Wort zum Freitag:

» Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique „regieren“ zu lassen.

Ist es nicht so, daß sich jeder ehrliche Deutsche heute seiner Regierung schämt, und wer von uns ahnt das Ausmaß der Schmach, die über uns und unsere Kinder kommen wird, wenn einst der Schleier von unseren Augen gefallen ist und die grauenvollsten und jegliches Maß unendlich überschreitenden Verbrechen ans Tageslicht treten?

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

2,7 Milliarden€

Diese Summe muss der deutsche Steuerzahler für angeblich minderjährige unbegleitete Flüchtlinge aufbringen.

Viele dieser Minderjährigen  besitzen für ihr jugendliches Alter aber schon einen beachtlichen Bartwuchs.

Die Kondomberaterin

( das gibt es wirklich ) berät diese unschuldigen "Kinder" in einem  3 tägigen Kurs  begleitet  von einer Kulturvermittlerin über die Benutzung von Kondomen.

Flüchtlinge  schaffen eben Arbeitsplätze.

17. Mai 2018

Das Wort zum Donnerstag:

“Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde,

…durch die Vermischung der Rassen, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa, dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden.
Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu begreifen, aber intelligent genug um zu arbeiten.”

“Jawohl, ich nehme die vernunftwidrigen Argumente unserer Gegner zur Kenntnis, doch sollten sie Widerstand gegen die Globale Weltordnung leisten, fordere ich „We shall kill them“ (wir werden sie töten).

Thomas Barnett

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Recht und Wirklichkeit

Die Kluft zwischen Recht und Wirklichkeit war noch nie so tief wie derzeit, sagt der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichtes, Hans-Jürgen Papier.

Solange 80 % der bundesdeutschen Wähler die Parteien, die das zu verantworten haben,  wählen,  wird das auch nur noch schlimmer werden.

https://www.unzensuriert.at/content/0024013-Nur-39-Staaten-nehmen-Fluechtlinge-zurueck-Oesterreich-verhandelt-derzeit-mit-Gambia?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Ähnliche  Anstrengungen der bundesdeutschen Politik sind erheblich bescheidener. Allerdings gäbe es eine sehr einfache Lösung für dieses Problem? Welche? Diese Figuren gar nicht erst ins Land Lassen.

Gefälschte Pässe

sogenannter Flüchtlinge werden immer wieder beim Bundesamt für Migration erkannt. Die Besitzer werden aber trotzdem nicht angezeigt mit der Begründung man wäre doch nicht die Polizei.

Eben doch Bananenrepublik, das Recht  wird zurecht gebogen.

Als Deutschlands Staumauern brachen

Die Möhnetalsperre

In der Nacht vom 16.Mai auf den 17.Mai  1943 heute  vor 75 Jahren griffen  britische Bomber deutsche Talsperren darunter die bekannte Möhnetalsperre an.

Planungen zu diesen Angriffen gab es interessanterweise bereits weit vor Kriegsbeginn im Jahr 1937. Unter den  1579 Opfer  befanden sich 1020 ausländische Zwangsarbeiter, die  ihre Befreiung nicht mehr erlebten.

Der materielle Schaden hielt sich in Grenzen und rund 6 Monate nach diesem Angriff war die Staumauer bereits durch die OT repariert.

Gedenken wir der Opfer dieses britischen Angriffs.

https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6hnekatastrophe

 

16. Mai 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

 

Die Freibadsaison naht: Burkini für alle?

Die Dame auf der Rutsche könnte in der kommenden Freibad-Saison zur Trendsetterin werden.
Foto:
Frans Persoon / flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Weil derzeit die Eisheiligen durch Österreich durchmarschieren, merkt man noch relativ wenig von der bereits angelaufenen Freibadsaison.

Kommentar von Unzensurix

Trotzdem meldet sich bereits eine Expertin zu Wort, die andeutet, was Frauen in den Bädern zu erwarten haben, weil mohammedanisch sozialisierte Männer ein Frauenbild haben, welches der Frau jegliche Gleichwertigkeit mit einem Mann abspricht - besonders wenn sie es wagt, in einem unzüchtigen Bikini ihre Nacktheit zur Schau zu stellen. Denn diese ist es ja, die den potenten Orientalen zur Willenlosigkeit verurteilt und weswegen er ja nichts dafür kann, wenn ihm die Augen herausfallen oder gar die Hand auskommt, zumal er sich noch dazu in dem Vorteil weiß, dass der Koran – sein einzig zu akzeptierendes Gesetz – ihm dahingehendes Recht verleiht.

Lesen Sie weiter, wo der Kommentator Österreich schreibt,  können Sie ohne weiteres BRD einsetzen:

https://www.unzensuriert.at/content/0020761-Die-Freibadsaison-naht-Burkini-fuer-alle?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Wie nennt man denn sowas?

Ohne den US-Stützpunkt im deutschen Ramstein ist kein Einsatz von US-Drohnen in Afrika möglich. Dies erklärte der ehemalige Drohnenpilot Brandon Bryant im NSA-Untersuchungsausschuß.

Also leistet die BRD Beihilfe zum Mord..Interessant,  nicht wahr?

Medizintouristen: Flüchtlinge fordern Viagra, neues Gebiss und neue Hüfte

Ein Arzt beklagt den Medizintourismus: Vorgebliche Flüchtlinge würden sogar Viagra fordern.
Foto: kalhh / pixabay.com

Ein Arzt in Bayern quittierte jetzt in einem Flüchtlingszentrum seinen Job. Er hatte es satt, statt Asylsuchende immer mehr Medizintouristen zu behandeln. Gegenüber der Zeit erzählte er: "Da kommen jetzt Leute, die wollen Viagra."

Lesen Sie weiter, was uns da besucht um nie mehr abzuhauen:

https://www.unzensuriert.de/content/0026845-Medizintouristen-Fluechtlinge-fordern-Viagra-neues-Gebiss-und-neue-Huefte?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Dazu fällt selbst mir nichts mehr ein.

 

 

10.Mai 2018

Das Wort zum Donnerstag

Wo hat man jemals Hochverräter milde bestraft?

Friedrich von Schiller

In der BRD werden die überhaupt nicht bestraft, sondern mit hohen und höchsten Ämtern belohnt.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Einzelfall: Türken, Somalier und Afghanen greifen zwei Polizeibeamte an - gleich wieder frei

Immer öfter greifen hochgradig aggressive Asylwerber Feuerwehrleute, Sanitäter und sogar Polizisten an (Symbolfoto). Foto: Berlin Refugee Strike/Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Dass Migranten immer weniger Respekt vor Polizeibeamten haben, ist weitgehend bekannt. Immer öfter und immer gefährlicher arten Amtshandlungen gegen Kriminelle aus. Und was die Bevölkerung besonders empört, ist der Umstand, dass zunehmend auch Rettungssanitäter und Feuerwehrleute offensiv von „Schutzsuchenden“ attackiert werden. Den Gipfel der Unverfrorenheit stellt jedoch der Umstand dar, dass jetzt auch Polizisten von Asylbewerbern direkt angegriffen werden wie erst kürzlich in Ellwangen, als rund 200 Afrikaner Polizisten angriffen, die eine Abschiebung durchführen wollten. Aber es geht auch völlig grundlos, wie der folgende Einzelfall zeigt. Und die Kuscheljustiz tut alles, damit die Täter immer unverfrorener werden.

Lesen Sie weiter.

https://www.unzensuriert.de/content/0026820-Einzelfall-Tuerken-Somalier-und-Afghanen-greifen-zwei-Polizeibeamte-gleich-wieder?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber kann ein Ausländer vor diesen Polizisten eigentlich überhaupt noch Respekt besitzen?

 

Geht doch

Ein Moslem kann in Japan  weder Staatsbürger werden noch einen ständigen Wohnsitz erhalten.

Vorbildlich

Homo-Gemeinde will mit Moslems Ramadan feiern, doch die sehen das als Sünde

Londons Homosexuelle wollen mit Moslems Fastenbrechen. Diese zeigen sich wenig amüsiert darüber. Foto: Jörg / flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Im Islam und seiner Rechtsschrift, der Scharia, ist Homosexualität eine Sünde und wird mit dem Tode bestraft. Zudem steht in neun moslemisch geprägten Staaten die Todesstrafe auf gleichgeschlechtliche Liebe. Dies hindert die Schwulen-, Lesben-, und Transgendergemeinde (LGBT) in Großbritanniens Hauptstadt London aber anscheinend nicht, gemeinsam mit moslemischen Verbänden den Beginn des

Lesen Sie selbst weiter.

https://www.unzensuriert.at/content/0023953-Homo-Gemeinde-will-mit-Moslems-Ramadan-feiern-doch-die-sehen-das-als-Suende?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Die warmen Zeitgenossen scheinen nicht überall gern gesehen zu sein.

Syrien: Kein Problem mit dem Christentum, aber mit den Wirtschaftssanktionen

Nach Jahren des Krieges kehrt langsam die Normalität in Syrien ein.
Foto:
Министерство обороны Российской Федерации / Wikimedia (CC-BY-4.0)

Der Vatikan hatte mit der Syrischen Regierung die vollen diplomatischen Beziehungen aufrecht erhalten und sich nicht irr machen lassen. Zugleich können sich kritische Geister in ihrer distanzierten Haltung gegenüber „christlichen“ Einrichtungen wie der Deutschen Bischofskonferenz unter Kardinal Reinhard Marx und dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland unter Heinrich Bedford-Strohm bestätigt fühlen.

Lesen Sie weiter was dieser "schlimme Diktator" meint.

https://www.unzensuriert.de/content/0026817-Syrien-Kein-Problem-mit-dem-Christentum-aber-mit-den-Wirtschaftssanktionen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 

09.Mai 2018

Das Wort zum Mittwoch

Die schönsten Träume von Freiheit werden im Kerker geträumt.

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Der deutsche Soldat

20 Uhr und 3 Minuten. Reichssender Flensburg und die angeschlossenen Sender. Wir bringen heute den letzten Wehrmachtsbericht dieses Krieges.

In Ostpreußen haben deutsche Divisionen noch gestern die Weichselmündung und den Westteil der Frischen Nehrung bis zuletzt tapfer verteidigt, wobei sich die 7. Infanterie-Division besonders auszeichnete. Dem Oberbefehlshaber, General der Panzertruppe von Saucken, wurden in Anerkennung der vorbildlichen Haltung seiner Soldaten die Brillanten zum Eichenlaub mit Schwertern zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes verliehen.

Als vorgeschobenes Bollwerk fesselten unsere Armeen in Kurland unter dem bewährten Oberbefehl des Generaloberst Hilpert monatelang überlegene sowjetische Schützen- und Panzerverbände und erwarben sich in sechs großen Schlachten unvergänglichen Ruhm. Sie haben jede vorzeitige Übergabe abgelehnt. In voller Ordnung wurden mit den nach Westen noch ausfliegenden Flugzeugen nur Versehrte und Väter kinderreicher Familien abtransportiert. Die Stäbe und Offiziere verblieben bei ihren Truppen. Um Mitternacht wurde von deutscher Seite, entsprechend den unterzeichneten Bedingungen, der Kampf und jede Bewegung eingestellt.

Die Verteidiger von Breslau, die über zwei Monate lang den Angriffen der Sowjets standhielten, erlagen in letzter Stunde nach heldenhaftem Kampf der feindlichen Übermacht. Auch an der Südost- und Ostfront, von Fiume über Brünn bis an die Elbe bei Dresden, haben alle höheren Kommandobehörden den Befehl zur Einstellung des Kampfes erhalten. Eine tschechische Aufstandsbewegung in fast ganz Böhmen und Mähren kann die Durchführung der Kapitulationsbedingungen und die Nachrichtenverbindungen in diesem Raum gefährden. Meldungen über die Lage bei den Heeresgruppen Löhr, Rendulic und Schörner liegen beim Oberkommando der Wehrmacht zur Stunde noch nicht vor. Fern der Heimat haben die Verteidiger der Atlantikstützpunkte, unsere Truppen in Norwegen und die Besatzungen der Ägäischen Inseln in Gehorsam und Disziplin die Waffenehre des deutschen Soldaten gewahrt.

Seit Mitternacht schweigen nun an allen Fronten die Waffen. Auf Befehl des Großadmirals hat die Wehrmacht den aussichtslos gewordenen Kampf eingestellt. Damit ist das fast sechsjährige heldenhafte Ringen zu Ende. Es hat uns große Siege, aber auch schwere Niederlagen gebracht. Die deutsche Wehrmacht ist am Ende einer gewaltigen Übermacht ehrenvoll unterlegen.

Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten  Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden.

Den Leistungen und Opfern der deutschen Soldaten zu Wasser, zu Lande und in der Luft wird auch der Gegner die Achtung nicht versagen. Jeder Soldat kann deshalb die Waffen aufrecht und stolz aus der Hand legen und in den schwersten Stunden unserer Geschichte tapfer und zuversichtlich an die Arbeit gehen für das ewige Leben unseres Volkes.

Die Wehrmacht gedenkt in dieser schweren Stunde ihrer vor dem Feind gebliebenen Kameraden. Die Toten verpflichten zu bedingungsloser Treue, zu Gehorsam und Disziplin gegenüber dem aus zahllosen Wunden blutenden Vaterland."

Hören Sie den letzten Wehrmachtsbericht:

https://www.youtube.com/watch?v=8mPoILVkrJI

Heute lässt eine "deutsche" Ministerin Kasernen durchsuchen ob man irgendwo noch eine Erinnerung an Soldaten der Wehrmacht findet. Durchgeführt wird dann diese Anweisung von Offizieren und Unteroffizieren , die die Uniform der Bundeswehr tragen.

Etwas aus Ostdeutschland nicht Mitteldeutschland

Das Rathaus des deutschen Breslaus

In über 25 Orten in Schlesien bekennen sich immer noch mehr als 20  % der Einwohner als Deutsche. Einesteils schön andererseits traurig, wenn man bedenkt dass es in der Hauptstadt Schlesiens Breslau mit rund 600.000 Einwohnern 1939 weniger Polen gab als in Dortmund ( etwa gleich groß ) heute Türken gibt.

Dieses Land war deutsch und wird wieder deutsch werden, wenn es noch so etwas wie Gerechtigkeit auf dieser Erde gibt.

„Toleranz“: Deutsche Rentner müssen Haus für Muslimische Frauen verlassen

Foto: Info-DIREKT

In Bremen darf eine Gruppe von Rentnern nicht mehr in ihre Kirche. Die Begründung: muslimische Frauen könnten sich durch ihre Präsenz gestört fühlen.

Lesen Sie weiter was in Bremen geschieht.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/05/08/toleranz-deutsche-rentner-mussen-haus-fur-muslimische-frauen-verlassen/

Aber was soll es, solche Rentner sind die treusten Wähler der zur Zeit herrschenden Parteien, die so etwas möglich machen.

08.Mai 2018

Das Wort zum Dienstag

Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern, in keiner Not uns trennen und Gefahr. – Wir wollen frei sein, wie die Väter waren, eher den Tod, als in der Knechtschaft leben. – Wir wollen trauen auf den höchsten Gott uns nicht fürchten vor der Macht der Menschen!

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Am 08.Mai 1945 trat die Kapitulation der deutschen Wehrmacht in Kraft

Als 1945 die Hölle über die Deutschen kam

"Der 8. Mai 1945 war ein Tag des Elends, der Qual, der Trauer"

Am 8. Mai 1945 war die Wehrmacht besiegt. Ein Heldenvolk, ohne Beispiel in der Menschheitsgeschichte, war von regelrechten Satanisten, denen bei ihrem Vernichtungskrieg gegen die Deutschen eine unvorstellbare Übermacht an Mann und Material zur Verfügung stand, nach sechsjähriger heroischer Verteidigung besiegt worden. Am Ende kämpften die deutschen Soldaten bis zur letzten Patrone. Die Städte der Deutschen lagen nach dem Bomben-Holocaust in Schutt und Asche und unter den Trümmern der Wohngebiete sowie auf den Todesmärschen der Vertriebenen endete das gerade erblühte Leben von Hunderttausenden von unschuldigen Kindern.

"Der 8. Mai 1945 war ein Tag des Elends, der Qual, der Trauer. Deutschland, das deutsche Volk hatten sechs Jahre lang im gewaltigsten Krieg aller Zeiten um die Existenz gekämpft. Die Tapferkeit und Opferbereitschaft der Soldaten, die Charakterstärke und Unerschütterlichkeit der Frauen und Männer im Bombenhagel des alliierten Luftterrors, die Tränen der Mütter, der Waisen, wer die Erinnerung daran zuschanden macht, lähmt unseren Willen zur Selbstbehauptung. Daran sollten wir am 8. Mai denken. Die Sieger von 1945 erklären, für die Rettung der Humanität einen Kreuzzug gegen Deutschland geführt und gewonnen zu haben. Geführt auch mit den Mitteln eines Bombenkrieges, der das Kind, die Frauen, die Flüchtenden, die Greise genauso als Feind behandelte wie den regulären Soldaten. Der Tag der militärischen Kapitulation der deutschen Armee brachte den Alliierten den Frieden. Aber Millionen von Deutschen brachte er die Hölle auf Erden. Haben die Sieger von 1945 keinen Anlass danach zu fragen, mit welchen Verbrechen sie dem Triumph ihres Kreuzzuges für die bedrohten Menschheitswerte das Siegel aufgedrückt haben?"

Hören Sie selbst den letzten Wehrmachtsbericht  des zweiten Weltkriegs und gedenken der Opfer unseres Volkes:

https://www.youtube.com/watch?v=qO7PsducVUI

 

Die verschwiegene Wahrheit über Südafrika - Der Völkermord an den Weißen

In Südafrika, einem Land, das vom Westen zahlreich für fortschrittliche Politik und Nelson Mandela gelobt wird, spielt sich für die weißen Farmer die Hölle ab. Einige Beispiele: Hannah Cornelius: vergewaltigt und ermordet, mit mehreren Stichen in den Oberkörper abgeschlachtet und erwürgt. Die Täter? Mittlerweile gefasst. Es handelt sich um eine Gruppe afrikanischer Jugendlicher, welche die Tat […

Lesen Sie weiter wie es den Weißen in Afrika ergeht.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/05/07/die-verschwiegene-wahrheit-uber-sudafrika-der-volkermord-an-weisen/

Nachdem die Weißen über Jahrhunderte ein Blühendes Land aufgebaut hatten, wurden sie "gutgläubig und tolerant" und gaben die Macht an die Schwarzen ab, jetzt werden sie vertrieben und massakriert. Ein Beispiel für Europa?

 

Belgien: Islam-Partei plant islamischen Staat

Das französische Akronym der belgischen Islam-Partei steht für "Integrität, Solidarität, Freiheit, Authentizität, Moral", inhaltlich für die Scharia. Foto: JosvdV / pixabay.com

Belgien mit seinen aktuell etwa 850.00 Moslems bei rund 11,35 Millionen Einwohnern ist in Sachen „Toleranz“ unter den Vorreitern Europas zu finden. So ist es auch nur folgerichtig, dass sich 2012 in Belgien eine Islampartei gründete. Laut der französischen Zeitschrift Causeur ist deren Programm „verwirrend einfach: Ersetzen Sie alle Zivil- und Strafgesetzbücher durch die Scharia. Punkt“.

Lesen Sie weiter..und danach Restdeutschland?

https://www.unzensuriert.de/content/0026783-Belgien-Islam-Partei-plant-islamischen-Staat?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Wer nicht hören will, wird es fühlen, lesen Sie die Geschichte der Weißen in Südafrika

07.Mai 2018

Das Wort zum Montag

Des Volkes Wohlfahrt ist die höchste Pflicht.

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Frauenfeindlichkeit im Islam darf es bei linken Multikulturalisten nicht geben

Linke Indoktrination macht aus jungen Mädchen wehrlose Opfer

Viele der Gegendemonstranten der Pegida-Kundgebung am 28. April in München waren junge Menschen, denen die linke Gehirnwäsche den Blick auf die Realität völlig vernebelt

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Gegen die zweite Veranstaltung vom Pegida-Original in München am vorletzten Samstag hatten nur noch die beiden linken Bündnisse „NOpegida München“ und „Love, Beats & Happy Bass“ aufgerufen. Letzteres mobilisierte viele sehr junge Menschen, die geradezu hysterisch kreischten und ihre „Refugees welcome“-, „München ist bunt“-, „FCK AfD“-, „Nein zu Pegida“-, „Alle Rassisten sind Arschlöcher“- und „Nazis raus“-Schildchen wie eine heilige Monstranz vor sich hochhielten. Ihr absurdes Verhalten offenbarte, wie hirngewaschen sie von der totalen linken Indoktrination sind.

Lesen Sie weiter wie man unsere Jugend verblödet.

http://www.pi-news.net/2018/05/linke-indoktrination-macht-aus-jungen-maedchen-wehrlose-opfer/

 

"Falsch geschätztes" Flüchtlingskind mit Bart sorgt im Wiener Nachwuchsfußball für Empörung

Eltern bezweifeln, dass dieses Flüchtlings-"Kind" aus Afrika bei seiner Einreise auf das richtige Geburtsdatum geschätzt wurde. Foto: https://www.unzensuriert.at

Die Auswirkungen der falschen Flüchtlingspolitik der vormaligen roten Regierungschefs Werner Faymann und Christian Kern sind bis in den Wiener Nachwuchsfußball zu spüren. Konkret: Das Alter der Flüchtlingskinder wird bei ihrer Einreise, bei der sie keinen Pass vorweisen können, einfach geschätzt. So kommt es, dass in einem Fußballteam, in dem nur Zwölfjährige spielberechtigt sind, plötzlich ein junger Mann mit Bart für Verwunderung sorgt.

Lesen Sie weiter über den kleinen Asyli, dem schon der Bart sprießt:

https://www.unzensuriert.at/content/0026805-Falsch-geschaetztes-Fluechtlingskind-mit-Bart-sorgt-im-Wiener-Nachwuchsfussball-fuer?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber da brauchen wir gar nicht nach Wien zu schauen auch der hoch gelobte BVB Dortmund beschäftigt in unserer Gegend so ein Wunderkind aus dem tiefen Busch.

 

 

Völlig irre: An der FH Dortmund kann jetzt "Flüchtlingshilfe" studiert werden!

Es gibt in diesem Land nichts mehr, was es nicht gibt: Seit dem Wintersemester 2014 / 15 kann an der Fachhochschule in Dortmund der Studiengang „Armutsmigration“ studiert werden, der mittlerweile als „Flüchtlingshilfe“ bezeichnet wird. Während zunächst die Einwanderung aus Südosteuropa, insbesondere aus Bulgarien und Rumänien im Mittelpunkt stand (das „DortmundEcho“ berichtete), hat sich der Fokus mittlerweile auf die anhaltende Asyleinwanderung aus Nordafrika und Asien verlagert. Von Steuergeldern bezahlt, finden pro Semester 35 neue Studenten, die meisten davon selbst mit Migrationshintergrund, ein, um wichtige Themen wie „Die Willkommenskultur der Mehrheitsgesellschaft“, die „Sensibilisierung für eigene Vorurteile“ oder „Theorien und Lösungswege zu gesellschaftlicher Diskriminierung“. Kurzum: Es wächst eine neue Generation von Sozialarbeitern heran, die irgendwo in den vielen Bereichen der gut gefüllten Futtertröge der Asylindustrie Anstellung finden. Statt diesen Asylwahnsinn weiter zu betreiben, würde ein Studiengang wesentlich dringender benötigt, es würde wahrscheinlich auch eine kürze Ausbildungsdauer dafür reichen: Abschiebehelfer.

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den WhatsApp-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein

06. Mai 2018

Das Wort zum Sonntag:

Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum; doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.

Friedrich von Schiller

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Etwas Polemik

Werfen wir mal einen Blick in die Kriminalstatistik, die uns so gerne vorenthalten wird. Bei Mord und Totschlag, also Verbrechen gegen das Leben, kommen auf eine Million Asylbewerber 388 Tatverdächtige, auf eine Million Deutsche nur 34 Tatverdächtige. Macht schlappe 1.141 Prozent der deutschen Tatverdächtigen (In Worten: Eintausend-einhundert-einundvierzig). Bei der Gruppenvergewaltigung sind es 128 Asylbewerber gegen nur 3 Deutsche - 4.267 Prozent (Viertausend-zweihundert-siebenundsechzig). Was unsere Politik dazu sagt? "Ausländer sind nicht krimineller als Deutsche." Glatt gelogen. "Solche Taten hat es schon immer gegeben." Ja, richtig, nur eben deutlich seltener.

Oder wie meinte der 1.Justizminister der Weimarer Republik, der SPD Politiker  Otto Landsberg.

"Unser Gesindel haben wir im Land, wir brauchen keins aus dem Ausland  zusätzlich zu Importieren".

Verarscht, verarscht...

(Die ...von der CDU/CSU, die seit 2005 im Arbeitslager „BRD“ ununterbrochen sowohl die Kanzlerin als auch den Bundes-Innenminister stellen und immer mehr auf Recht und Gesetz pfeifen, wollen mir also erzählen, sie wollen sich um die Sicherheit des deutschen Volkes kümmern? Wer hat sie denn bis jetzt daran gehindert?)...meint die Killerbiene

Leider ist die Killerbiene vor kurzem verstorben, sie wird uns fehlen.

Kein Platz in der Abschiebehaftanstalt Polizei muss Albaner laufen lassen

© Sinuswelle - Fotolia.com

Weil bundesweit kein Abschiebehaftplatz mehr frei war, kam ein zunächst abgetauchter Albaner nach einer Schlägerei in Kiel wieder auf freien Fuß. Die Polizei ist frustriert, die Opposition vor der Landtagswahl am Sonntag empört.

Lesen Sie weiter und bei Ihnen wird richtig "Freude" aufkommen.

http://www.lto.de/recht/nachrichten/n/abschiebehaft-anstalt-voll-kein-platz-polizei-laesst-albaner-frei/

Köstlich, im Kittchen ist kein Zimmer frei, da kann man halt nichts machen .Der Kampf gegen "rechts" hat eben absoluten Vorrang. Man braucht ja eine Zelle für die fast 90 jährige Frau Haverbeck, die eine falsche Meinung geäußert hat.

Unna, wird braun statt weiß

0 : 16

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von   keinem deutschen Kind, aber den Tod von 16  Deutschen in den letzten Tagen..

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde.  In wenigen Jahren wird Unna richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der Jubel über die angeblich steigenden Geburtenziffern in der BRD entpuppt sich schon bei  oberflächlicher Betrachtung als Lüge, die Fremden, die uns in den letzten Jahren "beehrt " haben bekommen Kinder, sonst hat sich nichts geändert. Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Geduld, bald hat der freiste Staat der deutschen Geschichte es geschafft, das eigene Staatsvolk zu vernichten...Gegner dieser Politik versucht man mundtot zu machen oder zu vernichten....

05. Mai 2018

Das Wort zum Samstag:

Wir sind ein Volk und einig woll'n wir handeln.

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Ursula Haverbeck soll in Haft, wegen einer falschen Meinung

https://www.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=2xOsQ5MLW-M&app=desktop

Da kommt doch Freude auf bei Herrn Scholz, unserem Finanzminister

160.000 Rentner wurden im letzten  Jahr neu steuerpflichtig.

Dabei sind die Rentner die treusten Wähler von CDUSPDFDPLINKEGRÜNE.

Polizisten wurde selbst zu "Schutzsuchenden": Schockstarre nach Afro-Aufstand in Ellwangen

Afrikanische Wirtschaftsmigranten sind nicht immer so friedlich wie auf diesem Symbolfoto.
Foto: APH0risma / flickr public domain

Vergangenen Montag (30. April) wurde in Ellwangen (Baden Württemberg, Ostalbkreis) die geplante Abschiebung eines Afrikaners durch einen Mob von etwa 200 weiteren Afrikanern verhindert. Dies geschah unter massiver Gewaltandrohung der Afrikaner gegen die vier Beamten, die den Abzuschiebenden in Gewahrsam nehmen wollten.

Lesen Sie weiter was Merkels Gäste bei uns treiben.

https://www.unzensuriert.de/content/0026794-Polizisten-wurde-selbst-zu-Schutzsuchenden-Schockstarre-nach-Afro-Aufstand-Ellwangen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Mein Mitleid mit den betroffenen Polizisten hält sich eigentlich in Grenzen.

 

Einzelfall: Nackter Syrer schlägt mit Stange auf Fahrzeuge ein und verletzt Fahrerin

Auch das schöne Jüterbog muss mittlerweile mit den Bereicherungen durch "Schutzsuchende" leben. Foto: © A.Savin / Wikimedia Commons

Dass unter den vielen Schutzsuchenden auch jede Menge psychisch Kranke dabei sind, ist kein Geheimnis. Natürlich wird das in den „seriösen“ Medien nicht thematisiert, aber Fakt ist, dass viele Länder Afrikas neben Kriminellen auch viele Geisteskranke nach Europa „entsorgen“. Erstere schicken bevorzugt Geld in ihre Heimat und bei Letzteren ersparen sich die Herkunftsländer dadurch Kosten und Ärger. Unser heutiger Einzelfall zeigt, wie sich so ein Verrückter dann hier gebärdet. Dass von solchen Leuten eine besondere Gefahr für die Bevölkerung ausgeht, wird vor lauter „Humanität“ von den Regierenden beiseite geschoben.

Lesen Sie weiter was dieser muntere Mohr gemacht hat.

https://www.unzensuriert.de/content/0026796-Einzelfall-Nackter-Syrer-schlaegt-mit-Stange-auf-Fahrzeuge-ein-und-verletzt-Fahrerin?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Man stelle sich vor  die Autofahrerin  hätte sich erschrocken und Gas gegeben.

17. August 2018

Das Wort zum Dienstag:

Alles läßt sich durch Standhaftigkeit und feste Entschlossenheit erreichen.

Prinz Eugen von Savoyen, der gestern vor 301  Jahren die Türken vor Belgrad vernichtend geschlagen hat und das Reich für Jahrhunderte vor der Osmanengefahr gerettet hat. Bis heute? Ehre seinem Andenken.

https://www.welt.de/geschichte/article157935027/Mit-diesen-Tricks-besiegte-Prinz-Eugen-die-Tuerken.html

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn.

Die Massenimmigration ist die finale Hauptwaffe der Globalisten und Linken
zur Zerstörung der westlichen Welt

Doch das wahrhaft Diabolische am linken Einwanderungs-Axiom offenbart sich erst jenem, der tiefer in dieses Axiom eintaucht. Denn der angebliche Rettungsgedanke für die westlichen Länder, der hinter der Massenimmigration stehen soll, führt nämlich zur gewollten Endlösung der Existenz der westlichen Kultur:

Denn wenn Völker wie das deutsche oder japanische, die zu wenig Kinder zum Selbsterhalt  in die Welt setzen (was eine falsche These ist, da diese Länder, wenn sie sich gesundgeschrumpft haben, wieder mehr Nachkommen schaffen), ununterbrochen mit Menschen aus anderen Kulturräumen „aufgefrischt“ werden, verschwinden ganz automatisch und mit mathematischer Präzision genau jene Völker, die man angeblich retten wollte.

Um es kurz zu machen: Die Theorie der angeblichen Notwendigkeit einer kontinuierlichen Massenimmigration ist in Wirklichkeit der – humanitär getarnte – Generalstabsplan der Auslöschung der westlichen Identität und Kultur. Und der Islam ist die willkommen und finale Waffe, dieses teuflische Werk zu vollenden.

Ach übrigens Japan, das angeblich auch vor dem Aussterben steht, nahm im letzten Jahr 27 Flüchtlinge auf, im Jahr davor 11.

Köln: CDU-Politikerin kassiert  32.000 Euro monatlich für Flüchtlingsunterbringung

In Köln leben knapp 4.900 Obdachlose (2016) – den „Flüchtlingen“ geht es da viel besser. Rund 2.250 „Geflüchtete“ wohnen in Köln in Hotels. Jährlich liegen die Kosten bei 25 bis 30 Millionen Euro, die der deutsche Steuerzahler aufbringen muss.

Lesen Sie weiter wie man von  der Asylindustrie profitieren kann.

https://www.unzensuriert.de/content/0026668-Koeln-CDU-Politikerin-lukriert-32000-Euro-monatlich-fuer-Fluechtlingsunterbringung?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

„Gemeinsame Erklärung 2018“ prominenter Publizisten mit Erfolg und linkem Beißreflex

Die "gemeinsame Erklärung" von 27 prominenten Publizisten gegen die Masseneinwanderung schaffte es binnen 24 Stunden unter die Top 100 der erfolgreichsten News in den sozialen Netzwerken. Foto: PAnd0rA / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Am 15. März hatten sich 27 prominente Publizisten in einer „Gemeinsamen Erklärung 2018“ mit den Demonstranten gegen Masseneinwanderung solidarisiert. Von Karlheinz Weissmann über Thilo Sarrazin und Henryk M. Broder bis Michael Klonovsky bekennen die Unterzeichner, „wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird.“ Innerhalb von 24 Stunden landete der Artikel unter den Top 100 der erfolgreichsten Meldungen in den sozialen Netzwerken.

Lesen Sie weiter, was geschieht.

https://www.unzensuriert.de/content/0026641-Gemeinsame-Erklaerung-2018-prominenter-Publizisten-mit-Erfolg-und-linkem-Beissreflex?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Da bin ich aber gespannt, wann die Nazi-Keule da zuschlagen wird.

16.April 2018

Das Wort zum Montag

Wer seine Ansichten mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt, von dem muß ich voraussetzen, daß ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind.

Otto von Bismarck

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   

Ein kluger Kopf

1 Euro Arbeiter , Aufstocker, Teilnehmer an Fortbildungsmaßnahmen, Alte, Kranke u.v.a.m. werden in der Arbeitslosenstatistik unterschlagen.

 Schon Churchill wollte nur der Statistik trauen, die er selbst gefälscht hatte. Manchmal besaß er wirklich einen klugen Kopf , aber eben nur manchmal.

Verdächtiger (27) gesteht: "Ich wollte nur f*****"

Entführungsattacken

Eine Zeugin machte Bilder während des Kidnappingversuchs in der Ernest-Thun-Straße in Salzburg. Foto: Markus Tschepp, thinkstockphotos.de

"Ich hatte Flugzeuge im Kopf und wollte nur ficken." Das hat jener 27 Jahre alte Verdächtige aus Rumänien gegenüber der Polizei gestanden, der Anfang April versucht hatte, innerhalb von nur wenigen Stunden zwei Frauen in Salzburg in sein Auto zu zerren. Der mutmaßliche Täter sitzt mittlerweile in der Justizanstalt Salzburg in U- Haft.

Lesen Sie weiter über einen alltäglichen Einzelfall im schönen Salzburg

http://www.krone.at/oesterreich/verdaechtiger-27-gesteht-ich-wollte-nur-fsternsternsternsternstern-entfuehrungsattacken-story-564343

Dann ist ja Alles klar, daran  darf man ihn natürlich nicht hindern, das wäre ja gegen seine Menschenwürde.

 „Mohammed“ stürmt die Hitliste der beliebtesten Namen in Deutschland

Symbolbild (c) Abdullah@xtra.co.nz (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

Gastbeitrag von Kai Knut Werner

Zunächst klingen Titel und Thema völlig harmlos. Viele werden deshalb diesen Artikel nicht gelesen haben. Es geht geht um die von der „Welt“ veröffentlichte Hitliste der Namen bei Neugeborenen. Diese wird jedes Jahr erstellt und wohl auch gerne als „netter Bericht“ über Babys verwendet. Die Zeitung „Die Welt“ wählte die Überschrift „Panorama – Neue Nummer eins: Das sind die beliebtesten Vornamen in Deutschland“

Lesen Sie weiter wie die Überfremdung unsres Landes weiter geht, unterstützt von den Regierenden, die durch verdummte Bio-Deutsche immer wieder gewählt werden.

https://philosophia-perennis.com/2017/04/15/mohammed/

Beachten sollte man aber noch die unterschiedlichen  Schreibweisen für Mohammed, wenn man die zusammen rechnen würde dann würde dieser Name wahrscheinlich noch weiter vorne landen im "christlichen Deutschland" zum Osterfest 2017.

 

  

15.April 2018

Das Wort zum Sonntag:

Das Wort zum Tage:

Nur durch die Wahrheit ist unser Volk noch zu retten.

Roland Rüsselberg

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Über 700 Nationalisten demonstrieren mitten durch die Dortmunder Innenstadt

 

Die Demonstration unter dem Motto „Europa erwache: Unser Europa ist nicht ihr Union! am Samstag (14. April 2018) war ein voller Erfolg: Über 700 Teilnehmer fanden sich ab 13 Uhr am Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhofes ein, um anschließend vorbei am U-Turm und über den Wall durch das Unionsviertel bis zum Sonnenplatz zu marschieren. Störungen durch Gegendemonstranten gab es nicht, die Aufzugstrecke wurde gänzlich beschritten, zudem hätte das Wetter kaum besser sein können. Neben den deutschen Rednern Sven Skoda (freier Nationalist) und Sascha Krolzig (DIE RECHTE) ergriffen Vertreter aus Belgien, Bulgarien, Frankreich, Norwegen, Ungarn und Russland das Wort, mehrere Länder waren zudem mit eigenen Delegationen vertreten. Der Aufzug durch die Innenstadt war eine Demonstration des besseren Deutschlands vor der Kulisse hunderter schwarz-weiß-roter Fahnen – seit dem 8. Mai 1945 hat es wohl keinen Tag in Deutschland gegeben, an dem mehr Fahnen des Reiches während einer politischen Versammlung in einer deutschen Großstadt getragen wurden. Während die Gegenseite keine Erfolge verbuchen konnte und sich mit einigen „Laufspielchen“ in den umliegenden Wohngebieten beschäftigte, konnte der rechte Aufzug wie geplant abgehalten werden. Es war ein Signal der nationalen Einheit, ein Signal des ungebrochenen Kampfeswillen und eine disziplinierte, jederzeit friedliche Veranstaltung. Schon jetzt gilt ein großer Dank allen, die zum Gelingen beigetragen haben!

 

Für mich reicht es ja noch...

Künftige Generationen sitzen bei den Beratungen und Entscheidungen des Bundes und der Länder nicht mit am Tisch.

Also nimmt man auf sie auch keine Rücksicht.

Unna, wird braun statt weiß

0 : 12

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von   keinem deutschen Kind, aber den Tod von 12 Deutschen in den letzten Tagen..

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde.  In wenigen Jahren wird Unna richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der Jubel über die angeblich steigenden Geburtenziffern in der BRD entpuppt sich schon bei  oberflächlicher Betrachtung als Lüge, die Fremden, die uns in den letzten Jahren "beehrt " haben bekommen Kinder, sonst hat sich nichts geändert. Der freiste Staat der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land geworden sein.

Geduld, bald hat der freiste Staat der deutschen Geschichte es geschafft, das eigene Staatsvolk zu vernichten...Gegner dieser Politik versucht man mundtot zu machen oder zu vernichten....

 

14.April 2018

Das Wort zum Samstag:

"Die Obrigkeit hört erst auf zu herrschen, wenn die Untertanen aufhören zu kriechen."

Friedrich Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Deutsche Minderheit in Ungarn erstmals mit einem Abgeordneten im Parlament vertreten

Im Parlament in Budapest sind die Ungarndeutschen nun durch einen Abgeordneten vertreten. Foto: Ivanhoe / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Bis zum Krieg lebten Millionen Deutsche als Minderheit verstreut in ganz Europa. Heutzutage sind die meisten längst vertrieben worden, gestorben oder assimiliert. Doch Reste der deutschen Volksgruppen gibt es in vielen Staaten Europas.

In Ungarn verdoppelte sich innerhalb weniger Jahre die Zahl derer, welche sich zum Deutschtum bekennen. Und erstmals haben die Ungarndeutschen den Sprung ins Parlament geschafft.

Lesen Sie weiter über unsere Landsleute in Ungarn.

https://www.unzensuriert.at/content/0026652-Deutsche-Minderheit-Ungarn-erstmals-mit-einem-Abgeordneten-im-Parlament-vertreten?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Glückwunsch an unsere Landsleute in Ungarn.

 

13.April  2018

Das Wort zum Freitag

Vereint sind auch die Schwachen mächtig.

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Da stimmt doch etwas nicht

Deutschland hatte 1938 rund 80 Mio. Einwohner (bei größerer Fläche) und nur 62.000 Polizisten (in der schlimmsten Diktatur, die es je auf Erden gab).

 In der freiheitlichsten Demokratie, die es je gab, also 2015, bei immer noch 80 Mio. Einwohnern (kleinerer Fläche gegenüber 1938), beschäftigen wir 311.000 Polizisten (alle Zahlen aus Wikipedia).

 Volle Gefängnisse, miserable Aufklärungsquote,  Frauen können sich kaum noch alleine bei Dunkelheit auf die Straße wagen, Verängstigung der Bevölkerung.  Also irgend etwas stimmt da nicht.

 

Nahost-Experte Günther Meyer: Giftgasangriff durch Assad in Guta ergibt keinen Sinn

Syrien ist ein vom Krieg gezeichnetes Land, wo viele fremde Mächte ihre eigenen Interessen verfolgen. Foto: William Proby / flickr

Am 7. April fand in Duma, einem Vorort von Damaskus, angeblich ein Giftgasangriff statt. Dies behaupteten Donald Trump, Angela Merkel, Theresa May und Emmanuel Macron. Alle vier sind mehr oder weniger überzeugt, dass Baschar al-Assad den Angriff befohlen hat.

Lesen Sie weiter wie Sie belogen werden.

https://www.unzensuriert.de/content/0026650-Nahost-Experte-Guenther-Meyer-Giftgasangriff-durch-Assad-Guta-ergibt-keinen-Sinn?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 

12.April  2018

Das Wort zum Donnerstag

Seid einig, einig, einig!

Friedrich von Schiller

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   

Demo " Europa erwache " am 14.04. ab 13.00 in Dortmund

Sieg vor Verwaltungsgericht: Redeverbot gegen Sascha Krolzig gekippt

Es ist die nächste Niederlage für die notorischen Rechtsbrecher der Dortmunder Polizei. Die Behörde hatte per Verfügung einen Redeauftritt des bekannten Aktivisten Sascha Krolzig auf der Europa-erwache-Demonstration am Samstag (14. April 2018) untersagt, weil angeblich die Gefahr bestünde, dass eine volksverhetzende Rede gehalten würde. Wie die Polizei zu dieser Annahme kam, ging aus dem Bescheid nur in geringem Maße hervor, immerhin hat Krolzig bei einer dreistelligen Zahl von Versammlungen bereits das Wort ergriffen, wobei das Teilnehmerspektrum von drei bis sechstausend Demonstranten reichte – strafbar trat er dabei einmal, im Jahr 2005, in Erscheinung, also vor dreizehn Jahren. Seither folgten jedoch zahllose Auftritte und selbstverständlich reichte Sascha Krolzig gegen den massiven Eingriff in die Grundrechte auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit eine Eilklage beim Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ein. Mit Erfolg: Am Mittwoch (11. April 2018) gaben die Richter einem Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz statt und hoben das Redeverbot auf. Damit steht fest: Sascha Krolzig wird auf der nationalen Demonstration am Samstag in Dortmund zum Mikrophon greifen!

 

Mord am deutschen Volk

Über 5 Millionen Kinder wurden von 1974 bis 2012 in Deutschland abgetrieben, die Dunkelziffer dürfte noch höher liegen.

58 Geburten in der Stunde stehen in Deutschland 98 Sterbefälle gegenüber, täglich sterben rund 1.000 mehr als geboren werden.

..und das verüben heute dieselben, die sich über die Untaten in der deutschen Geschichte entrüsten

Wir sind nicht "modern"

Unzeitgemäß ist für den Soziologen Christoph Butterwege das „nationalistische Konstrukt deutsches Volk“.

Da sind wir doch gerne unzeitgemäß und bekennen uns zu unserem Volk, ohne das die Welt erheblich ärmer wäre.

Verräter am Werk

Zur Staatsdoktrin erklärte die Parlamentarische Versammlung des Europarates die „multikulturelle Gesellschaft“ und zu einem anstrebbaren Tatbestand.

Diese Volksverräter werden eines Tages zur Rechenschaft gezogen werden und da wird es nichts helfen, dass Sie meinen werden, sie hätten das nicht so gemeint.

 

11.April 2018

Das Wort zum Mittwoch:

Das deutsche Volk hat die moralische Verpflichtung auszusterben, und zwar subito.“

(Der deutsche „taz“-und „junge Welt“-Autor Wiglaf Drost

Wenn er sich da mal nicht irrt, unser Volk  hat schon schlimme Zeiten überlebt und hat sich  anschließend immer  an die erinnert, die ihm  den Untergang gewünscht haben.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

"Verschärfende" CSU-Pläne beim Familiennachzug völlig sinnlos

Horst Seehofer legt viel Wert darauf, kämpferisch zu erscheinen. In Wahrheit geht die Einwanderung ungeniert weiter. Foto: Freud / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Die Regierung ist erst wenige Wochen alt und schon entbrennt ein Streit nach dem anderen. Ein Streitpunkt löst nun sogar die Koalitionsfrage aus: CSU und SPD können sich im Punkt „Familiennachzug“ bei Flüchtlingen nicht einig werden. Dass diese Diskussion jedoch ein bedeutungsloses Schauspiel ist, lässt sich leicht entlarven.

Lesen Sie weiter was Herr "Drehhofer" so von sich gibt.

https://www.unzensuriert.de/content/0026628-Verschaerfende-CSU-Plaene-beim-Familiennachzug-voellig-sinnlos?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber keine Sorge, das ist alles nur Geschwätze, weil im Oktober Bayern wählt.

Niedersachsen

Rot-grüne Landesregierung für Türkisch, Arabisch und Farsi als Schulfächer

In Schulen in Niedersachsen soll jetzt mehr Wert auf Fremdsprachen gelegt werden, um Ausländer besser zu integrieren.

In Niedersachen setzt sich die rotgrüne Landesregierung jetzt dafür ein, dass Türkisch, Dari/Farsi (Persisch bzw. das in Afghanistan gesprochene Neupersisch), Italienisch, Russisch, Arabisch und Polnisch in weiterführenden Schulen eigene Schulfächer werden. Dadurch soll die Integration bei Schülern mit Migrationshintergrund verbessert werden. Einem entsprechenden Antrag wurde bereits vergangenen Donnerstag von der rot-grünen Landesregierung zugestimmt.

Lesen Sie weiter, was man sich dem Deutschen gegenüber alles erlauben kann, aber das sind keine Fremden , die das planen sondern "bio-deutsche Politiker, die durch "Bio-Deutsche gewählt worden sind.

https://www.unzensuriert.de/content/0023666-Niedersachsen-Rot-gruene-Landesregierung-fuer-Tuerkisch-Arabisch-und-Farsi-als?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Diesem Sprachunterricht für die Fremden kann ich aber etwas abgewinnen ?, Wie bitte?:? Ja , dann kann man sie demnächst leichter dahin zurück abschieben von wo sie gekommen sind, wenn einmal in der BRD ein anderer Wind herrschen sollte.

Hartz IV: Ein Drittel geht an Ausländer, jeder zehnte Bezieher ist „Syrer“

Die deutschen Steuerzahler zahlen die Hartz-IV Versorgungen. Laut Bundesagentur für Arbeit ist offiziell mehr als ein Drittel der Begünstigten gar nicht aus Deutschland. Foto: Christian A. Schröder / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Wie die Bild unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit berichtete, gab es Ende des letzten Jahres 5,93 Millionen Hartz-IV-Empfänger. Davon waren 2,03 Millionen (34,3 Prozent) Ausländer; eingebürgerte Ausländer nicht mitgerechnet. Fast eine Million, nämlich 959.000 kommen von außerhalb Europas.

Lesen Sie weiter wo Ihr Geld bleibt.

https://www.unzensuriert.de/content/0026623-Hartz-IV-Ein-Drittel-geht-Auslaender-jeder-zehnte-Bezieher-ist-Syrer?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber Sie wollen ( wählen ) es ja so.

10.April  2018

Das Wort zum Dienstag

Der Linke kann nicht Demokrat sein, ohne zu verfolgen.

Michael Klonovsky

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Ungarn-Wahl: Orbán gewinnt, Jobbik stärkste Oppositionspartei

Quelle: MTI

Ungarns Fidesz-geführtes Bündnis, basierend auf vorläufigen Ergebnissen mit 95,1 Prozent der gezählten Stimmen, sicherte sich einen überwältigenden Sieg bei den Wahlen am Sonntag und war auf dem besten Wege, 133 Sitze in dem Parlament mit 199 Sitzen zu gewinnen, das ihm zwei Drittel-Mehrheit geben würde. Unterdessen bestätigte die nationale Jobbik-Partei ihre Stellung als wichtigste Oppositionsbewegung des Landes.

Lesen Sie weiter, wie die stolzen Ungarn gewählt haben

http://unser-mitteleuropa.com/2018/04/09/ungarn-wahl-orban-gewinnt-jobbik-starkste-oppositionspartei/

Man stelle sich so etwas in der BRD vor, eine konservative Partei, die  AfD an der Regierung mit 2 /3 Mehrheit und eine radikalere nationale Partei, die NPD stärkste Oppositionspartei. Traumhaft. Für die, die uns heute regieren ein Alptraum.

 

Einzelfälle im April 2018 - täglich aktuell

Und täglich grüßt der Einzelfall. Foto: Montage unzensuriert.de

Die hier tagtäglich aufgezählte Liste an "Einzelfällen" kann in einem 80-Millionen-Staat wie Deutschland nur stichprobenartig oder schwerpunktmäßig erfolgen. Eine halbwegs komplette Auflistung, wie sie uns in Österreich gelingt, würde nicht nur unsere Personaldecke sprengen, sondern auch den Leser langweilen. Wer will schon den 30. sexuellen Übergriff Dunkelhäutiger auf Frauen lesen - und das täglich?Unzensuriert.de befasst sich deshalb immer wieder mit besonders skurrilenbrutalen oder von der Kuscheljustiz extrem milde behandelten Fällen. Wohin die stetig steigende Ausländerkriminalität in Deutschland führen wird oder mancherorts schon geführt hat - Stichwort "No-go-Areas" - zeigen unsere regelmäßigen und profund recherchierten Berichte aus dem Migrantenparadies Schweden.

Lesen Sie weiter was tagtäglich in der Bunten Republik Deutschland geschieht.

https://www.unzensuriert.de/content/0026599-Einzelfaelle-im-April-2018-taeglich-aktuell?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

 Absurdes "Ausreiseprogramm" fördert mafiöse Strukturen in Deutschland

An Geld kommt man als Flüchtling in Deutschland leicht. Foto: Reisefreiheit_eu / Pixabay.com

Breit brüstet sich die Bundesregierung damit, dass immer weniger Asylbewerber nach Deutschland einreisen würden. Dazu ist sie stolz auf ihr „Ausreiseprogramm“. Einem Programm, bei welchem illegalen Einwanderern förmlich Geld entgegen geschmissen wird.

Lesen Sie weiter über eine weitere Narretei unsrer Regierenden.

https://www.unzensuriert.de/content/0026573-Absurdes-Ausreiseprogramm-foerdert-mafioese-Strukturen-Deutschland?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

09.April 2018

Das Wort zum Montag:

Nicht die Sünder sind das Problem, sondern ihre Rechtfertiger.
Michael Klonovsky

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Moslems werden 2035 weltweit mehr Kinder haben als Christen

Moslemische Kinder in Somalia. In Afrika wächst die Bevölkerung am schnellsten. Foto: AMISOM Public Information / flickr (CC0 1.0)

Dass die moslemische Bevölkerung nicht zuletzt aufgrund einer hohen Fortpflanzungsrate immer stärker wird, ist heute auch in europäischen Städten bereits spürbar. Das Christentum soll aber einer Studie zufolge nun bereits früher als gedacht zurückgedrängt werden. Nach Angaben einer amerikanischen Prognose des Pew Research Center werden Moslems schon in 18 Jahren weltweit mehr Kinder zur Welt bringen als Christen.

Lesen Sie weiter, was uns bevor steht.

https://www.unzensuriert.de/content/0023658-Moslems-werden-2035-weltweit-mehr-Kinder-haben-als-Christen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

In der BRD dürfte das schon erheblich früher der Fall sein. Was das heißt? Vielleicht kommen Sie ja selbst aus die Lösung.

Dumm Michel wird wieder einmal verarscht

Vielleicht kennen  Sie auch Jemand in Ihre Nachbarschaft, der von Hartz IV leben muss.

Nachdem er sein Leben lang gearbeitet wurde er irgendwann einmal heraus geworfen und landete wenige Monate später in der Hartz IV Falle.

Alles was er sich im Lauf des Lebens zusammen gespart hatte wurde bis auf ein geringes "Schonvermögen" verpulvert und damit waren  seine Zukunft und sein Alter im "Eimer"

Wohl  gemerkt ein Deutscher, der u.U. Jahrzehnte lang in die deutschen Sozialsysteme  eingezahlt hatte.

Da geht es unseren "Zuwanderern doch erheblich besser. Im Extremfall haben sie nie auch nur einen 1 € 50 gezahlt und werden genauso  behandelt. So erhalten immerhin bei 5,93 Millionen Empfängern rund 2,03 Millionen Ausländer Hartz IV, darunter allein 588 301 Syrer, meist Männer, die sich feige vor dem Wehrdienst in Syrien gedrückt haben und die uns jetzt fröhlich auf der Tasche legen, obwohl der Krieg in Syrien  eigentlich vorbei ist.

Michel, was bist du doch verblödet worden.

Syrische "Flüchtlinge" machen Urlaub in  Syrien!!!

Schauen Sie sich diesen Bericht an und wundern sich nur noch.

https://www.youtube.com/watch?v=msD58pKOvgQ

Das beste , die Befragte meint in großen Teilen Syriens wäre das ja auch kein Problem, da dort alles friedlich wäre. Toll,  nicht wahr? Na eben. Aber wieso denn schutzsuchend?

Etwas zum lachen oder weinen, je nach Gemüt

Bundeswehr: Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen um 650.000 Euro

Für den Ernstfall vorbereitet: Die Ausrüstung der Bundeswehr ist mangelhaft, dafür dürften sich schwangere Soldatinnen über neue Uniformen freuen. Foto: w?odi / Wikimedia (CC BY-SA 2.0)

In der Bundeswehr dienen aktuell rund 20.000 Soldatinnen. Im Durchschnitt sind rund zwei Prozent von ihnen „in guter Hoffnung“. Für diese wurden nun 500 Umstandsuniformen getestet und bewertet. Der Favorit soll noch dieses Jahr zur Verfügung stehen. Die Kosten für das Projekt belaufen sich laut Ministerium auf rund 650.000 Euro.

Lesen weiter, was in dieser Gurkentruppe jetzt geschieht.

https://www.unzensuriert.de/content/0026618-Bundeswehr-Umstandsuniformen-fuer-schwangere-Soldatinnen-um-650000-Euro?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber was soll es., nachdem der Schützenpanzer Puma nach gerüstet werden musste, damit die Schwingungen des Panzers keine Frühgeburten bewirken würden , kommt  jetzt eben das. Da schwangere Frauen ja in der Regel durch Männer besonders schonend behandelt werden, könnte das eine neue Geheimwaffe werden. Welcher böse Feind vergeht sich denn an einer Schwangeren?

Die Nachfolger sind nicht die Bohne besser.

08.April 2018

Das Wort zum Sonntag:

Denn was auch immer auf Erden besteht,
besteht durch Ehre und Treue.
Wer heute die alte Pflicht verrät,
verrät auch morgen die neue.

Adalbert Stifter

 (1805 - 1868), österreichischer Erzähler, Romanschriftsteller, Novellist und Maler

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Flüchtlingshelferin heiratet Asylanten,  der sie mehrfach geschlagen hat

Foto: geralt / pixabay.com (CC0)

Wie krank Willkommenskultur und Gehirnwäsche gelebt werden kann zeigt ein junger Fall aus Bad Schlema, Sachsen. Dorthin wurde 2015 ein junger Flüchtling, namentlich Abdullah, gebracht, um in einem Heim unterzukommen. Die Erzieherin Beate G. (31) verliebt sich in den Flüchtling und lässt ihn nach einem halben Jahr bei sich einziehen.

Lesen Sie weiter wie durch geknallt manche Personen sind.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/04/07/fluchtlingshelferin-heiratet-asylanten-der-sie-mehrfach-geschlagen-hat/

Mit welchem Körperteil mag diese Person denken?

Unna wird braun statt weiß

 

1 : 13

Wie bitte "braun" , ja, wenn Sie in der letzten Zeit durch unsere kleine Stadt gehen,  fallen Ihnen immer mehr dunkel oder maximal Pigmentierte auf, die laut schnatternd durch die Straßen ziehen. Die Frauen oft wohl gerundet und schwanger, während sie einen Kinderwagen schieben.  Die Deutschen schieben eher Rollatoren statt  Kinderwagen.

Zum  Wochenende meldete die Lokalpresse  jetzt die Geburt von  einem deutschen Kind , aber den Tod von 13  Deutschen in den letzten Tagen...Seit wir vor einigen Jahren diese Meldungen bei uns veröffentlichen , gab es noch nie eine  Woche , in der mehr deutsche Kinder geboren worden wären, als Deutsche  gestorben sind. Seit 1972 ! sind jedes Jahr mehr Deutsche gestorben als geboren worden. Wären nicht die Deutschen aus Russland und den deutschen Ostgebieten  Ende der 1980 er bzw. Anfang der 1990 er Jahre in die BRD übergesiedelt, sähe unser Straßenbild noch erheblich dunkler aus.

Stück für Stück verlieren wir unser Land an Fremde und das inzwischen von Jahr zu Jahr schneller  In wenigen Jahren wird Unna und das was einmal Deutschland gewesen ist richtig braun  sein, nur die Farbe weiß/deutsch wird weitgehend fehlen.

Gleichzeitig wird in den Medien stolz verkündet, dass die BRD weltweit die geringste Geburtenrate besitzt.  Der" freiste Staat"  der deutschen Geschichte wird es in rund 50 Jahren, nachdem er dann rund 110 Jahre existiert haben wird, geschafft haben, das deutsche Volk - es kann allerdings auch schneller gehen - auszurotten. Aber bereits  in wenigen Jahren werden wir Deutschen zur Minderheit im eigenen Land  geworden sein.

Mit dem deutschen Volk ist es vorbei, wenn es nicht in letzter Minute doch noch erwacht.

 

07.April 2018

Das Wort zum Samstag:

Jedes Volk hat das Recht, selbst zu bestimmen, in welcher Art und Weise es sich politisch, religiös und kulturell organisieren will.

Beschluss des deutschen Bundestages in Sachen Tibet am 25.09.2006

...das deutsche Volk auch??

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

 

Ein großer Mitstreiter hat uns verlassen

Gerd Honsik(*10. Oktober 1941 in Wien- +7. April 2018),

Unser  guter Freund und Kamerad Gerd Honsik wurde heute zur großen Armee abberufen. Er kämpfte den guten Kampf! Als alle untreu wurden, blieb er doch treu

Kreta

https://www.youtube.com/watch?v=sArkjfpxqEs

 

Grüne wollen mit "Talentkarte" noch mehr Zuwanderer anlocken

Durch eine "Talentkarte" soll jeder Einwanderer mit irgendeiner "Ausbildung" ein Bleiberecht in Deutschland erhalten. Foto: Bwag / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Weil durch die Mottorufe „Willkommen“ und „Wir schaffen das“ der Linken sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel offenbar zu wenige Fachkräfte ins Land geholt wurden, wollen die Grünen nun mit einer „Talentkarte“ nach einer tatsächlichen Bereicherung durch Zuwanderung suchen.

Migranten sollen noch unkomplizierter einwandern

Lesen Sie weiter wie die Grünen das deutsche Volk vernichten wollen.

https://www.unzensuriert.de/content/0023634-Gruene-wollen-mit-Talentkarte-noch-mehr-Zuwanderer-anlocken?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber wer wählt diese Verräter an unserem Volk eigentlich? Das sind keine Ausländer sondern zum größten Teil "Bio-Deutsche". Über Talente verfügen  ja viele unserer Besucher im hohen Maße wie man den alltäglichen Einzelfällen entnehmen kann.

Aus einer anderen Zeit .

Der "Kommissar" Erik Ode im KdF Wagen auf Goethes Spuren unterwegs von Weimar nach karlsbad, da kommt man ins träumen lassen Sie sich verzaubern.

Erinnern Sie sich noch?

https://www.youtube.com/watch?v=zeKxedoLkUE

Das  war Deutschland noch vor wenigen Jahrzehnten , wenn man das heutige Deutschland sieht, wird einem übel.

06.April 2018

Das Wort zum Freitag:

Die politischen Parteien sind derzeit in der Lage, die Justiz unter permanentem Verstoß gegen die Verfassung mit Gefolgsleuten der eigenen Couleur auszustatten, und zwar umso ungenierter, je höher die Ämter sind. Die Günstlingswirtschaft erzeugt zwangsläufig einen Geist in der Justiz, der sich der Politik und den Parteien verpflichtet fühlt. Was not tut, ist eine Ächtung und strafrechtliche Verfolgung der Ämterpatronage.

Oberstaatsanwalt Dr. Werner Schmidt-Hieber

und Rechtsanwalt E. Kiesswetter

(„Neue Juristische Wochenschrift“, Heft 29 v. 15.07.1992)

Schon 1992 war das so, denken Sie das ist heute anders?

 

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Och nee

Hamid ein Syrer lebt seit Jahren in Süderbrarop als Flüchtling. Er konnte seine 1.Frau mit 3 Kindern ohne Probleme nach holen ins  Schlaraffenland BRD. Bei seiner 2 Frau mit 2 Kindern gibt es zur Zeit noch Probleme.

Bisher hat er nur 2 Frauen, der Arme,  ( da bricht ja ein richtiger Notstand aus ),  obwohl ihm das deutsche Sozialamt auch die 3. und 4. noch  finanzieren würde.

Deutschland:  Rund 390.000 Syrer haben Recht auf Familiennachzug

Bildquelle: Facebook Screenshot

Laut einem internen Papier der Bundesregierung haben knapp 268.000 Migranten aus Syrien das Recht auf Familiennachzug. Damit droht eine neue Einwanderungswelle nach Deutschland.

Lesen Sie weiter wie man das deutsche Volk vernichtet.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/04/05/deutschland-268-000-syrer-haben-recht-auf-familiennachzug/

Das Problem ist nur, dass dasselbe Volk, das hier vernichtet wird,  seine Henker in stupider Blindheit immer wieder wählt.

EU will bis 2025 gegen Russland aufrüsten

Obwohl bei jeder Gelegenheit betont wird, wie wichtig der Friede für die tonangebenden EU-Staaten sei, will Brüssel nun für den Fall der Fälle gerüstet sein. Angesichts des Säbelrasselns gegenüber Russland präsentiert die EU einen Plan, um zu einer schlagkräftigen Militärunion zu werden. Panzer und Truppen sollen damit schneller quer durch die Union befördert werden können. Der mögliche Gegner Russland dürfte dennoch in jeglicher Hinsicht weit überlegen sein und Machtdemonstrationen von Seiten der Union darum wenig zielführend sein.

Lesen Sie weiter was die EU und deren Vasallen planen.

http://unser-mitteleuropa.com/2018/04/04/eu-will-bis-2025-gegen-russland-aufrusten/

Ich würde sagen leicht größenwahnsinnig, an Russland sind schon erheblich bessere Armeen gescheitert.

05.April 2018

Das Wort zum Donnerstag:

Die Rasse bedeutet alles, und jede Rasse, die sich leichtfertig mit anderen Rassen vermischt, muß untergehen. Niemand darf das Rassenprinzip mit Gleichgültigkeit behandeln. Es bildet den Schlüssel zur Weltgeschichte.

Benjamin Disraeli (1804-1881),

britischer Staatsmann jüdischer Abstammung

In der BRD ist es schon verfassungswidrig vom deutschen Volk als Abstammungsgemeinschaft zu reden. Ach,  letztlich ist das ganze Grundgesetz im  Blickwinkel des  heutigen BVerfG verfassungswidrig. Nur die heute "rot Berockten"  in Karlsruhe, die sind nicht verfassungswidrig, Ihre Vorgänger aber schon.

Das größte Narrenhaus der deutschen Geschichte,  von dem manche Uneinsichtige  immer noch  meinen,  es wäre der freiste Staat der deutschen Geschichte   und seine Nachbarn

Die Asylindustrie bringt  "Arbeit"

Die Bochumer Polizei sucht Dolmetscher für 45 ! Sprachen.

Da sage einmal einer die Asylindustrie wäre keine "Jobmaschine".

Berlin: Linksextreme bewerfen Polizeiautos mit Pflastersteinen

Immer wieder wird die Polizei von Linksextremen angegriffen. Jetzt wieder geschehen in Berlin. Foto: Thorsten Schröder / flickr (CC-BY 2.0)

In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag fuhr die Berliner Polizei einen Routineeinsatz in Berlin-Friedrichshain. Dabei wurden zwei Polizeiautos in der Rigaer Straße von Linksextremisten mit etwa 30 Pflastersteinen angegriffen. Die beiden Polizeiautos sowie vier weitere Fahrzeuge wurden beschädigt.

Die Polizisten blieben unverletzt. Die unbekannten Angreifer flüchteten.

Lesen Sie weiter.

https://www.unzensuriert.de/content/0026594-Berlin-Linksextreme-bewerfen-Polizeiautos-mit-Pflastersteinen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Ja, ja, wenn die Hilfstruppen des Regimes aus dem Ruder laufen, passiert eben  so etwas.

Israels Pläne zur Umsiedlung seiner „Flüchtlinge“ unter anderem nach Deutschland

Israel will seine illegalen Einwanderer wieder los werden - kein Aufschrei der Menschenrechtsorganisationen bislang. Foto: Irish Defence Forces / wikimedia (CC BY 2.0)

Israel hatte Anfang des Jahres beschlossen, Tausende illegale Afrikaner bis Ende März des Landes zu verweisen. Am 2. April verkündete die israelische Regierung, dass sie sich mit dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) auf eine Umsiedlung von mindestens 16.250 afrikanischen Flüchtlingen in westliche Länder geeinigt habe. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kündigte an, die hauptsächlich sudanesischen und eritreischen Afrikaner unter anderem nach Deutschland, Kanada und Italien zu schicken.

Lesen Sie weiter was wohl geplant war, allerdings wohl zu früh aufgefallen ist.

https://www.unzensuriert.de/content/0026592-Israels-Plaene-zur-Umsiedlung-seiner-Fluechtlinge-unter-anderem-nach-Deutschland?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Aber keine Sorge Herr Netanjahu, auch wenn sie jetzt abgeblitzt sind, nach der Wahl in Bayern können sie gerne wieder auf das Thema zurück kommen. Zur Zeit hat die CSU einfach "Schiss".

facebook/AFD (Screenshot)

Wie die AfD auf ihrer offiziellen Facebookseite feststellt, wird in der deutsche Justiz längst mit zweierlei Maß gemessen. Während sich ausländische Vergewaltiger auf die Gnade der Richter verlassen können, trifft deutsche die volle Härte des Rechtsstaates. Zwei Beispiele:

Lesen Sie weiter  was unsere Kameraden von der AFD berichten, denen wir in kritischer Solidartät verbunden sind.

http://unser-mitteleuropa.com/2017/10/27/turkischer-vergewaltiger-wird-freigesprochen-deutsche-rentnerin-verurteilt/

Aber an sich sind vor dem Gesetz doch alle gleich, aber manche sind eben gleicher.

 

 

Anfang

Aktuelles

Gästebuch

Programm

Veranstaltungen

Flugblätter

Kontakt

Unterstützung

Downloads

Verweise

Impressum